4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Unternehmensnews

DEFAMA: Die nächste Übernahme

Autor: Michael Barck
03.08.2018





Die Deutsche Fachmarkt AG, kurz DEFAMA, baut das Portfolio an Immobilien weiter aus: Das Unternehmen meldet am Freitag den Zukauf eines Fachmarktzentrums in Staßfurt nahe Magdeburg. Die 3.300 Quadratmeter Mietfläche sind zu 95 Prozent vermietet, Ankermieter ist unter anderem Aldi. „Bei Vollvermietung belaufen sich die jährlichen Nettomieterträge auf rund 290 TEUR”, so DEFAMA, die den Kaufpreis auf 2,6 Millionen Euro beziffert.

Mit der Übernahme kommen die Berliner auf 26 Portfolio-Standorte mit einer zu 96 Prozent vermieteten Fläche von mehr als 100.000 Quadratmetern. Pro Jahr liegen die Jahresnettomiete bei mehr als 8 Millionen Euro und die Funds from Operations je Aktie bei 1,10 Euro, so DEFAMA.







Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - DEFAMA: „Wir wollen eine hohe Ausschüttungsquote beibehalten“


Zur Übersicht der Deutsche Fachmarkt - DEFAMA - Aktie


4investors Exklusiv:

publity: „Wir sind wieder ein prosperierendes Unternehmen“

Erster deutscher Hanffonds: Ein extrem wirkungsvoller Bio-Rohstoff