4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Unternehmensnews

4SC: Neues von klinischer Studie mit Domatinostat

Autor: Michael Barck
31.07.2018





Bei 4SC gehen die Arbeiten an der klinischen Studie mit dem Medikamentenkandidaten Domatinostat (4SC-202) voran. Es sei nun der erste Patient in die zweite Dosiskohorte der laufenden Phase-Ib/II-Studie SENSITIZE eingeschlossen worden, teilt das Biotechunternehmen am Dienstag mit. Insgesamt sollen in der Studie 40 Patienten behandelt werden, die an einem fortgeschrittenen kutanem Melanom leiden.

„Aufgrund unserer präklinischen Arbeit sind wir davon überzeugt, dass die Kombination von Domatinostat mit Checkpoint-Inhibitoren der beste Weg ist, um Domatinostat schnellstmöglich auf dem Weg zur Marktzulassung voranzubringen”, sagt 4SC-Chef Jason Loveridge.

Erste Daten sollen noch in diesem Jahr vorliegen, weitere Daten der gesamten Studie will 4SC im kommenden Jahr vorlegen.







Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-News: Einschluss des ersten Patienten in die 2. Dosiskohorte der Phase-Ib/II-Studie SENSITIZE mit Domatinostat (4SC-202) + Pembrolizumab im Melanom


Zur Übersicht der 4SC - Aktie


4investors Exklusiv:

publity: „Wir sind wieder ein prosperierendes Unternehmen“

Erster deutscher Hanffonds: Ein extrem wirkungsvoller Bio-Rohstoff