4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Nemetschek übernimmt Maxon komplett

Autor: Michael Barck
04.07.2018



Nemetschek übernimmt weitere Anteile an der Tochtergesellschaft MAxon Computer GmbH übernommen. Mit dem Zukauf steigt die Beteiligung von 70 Prozent auf 100 Prozent. Angaben zum Kaufpreis macht der Softwarekonzern am Mittwoch nicht. „Die ehemaligen drei Unternehmensgründer, die bis dato 30 Prozent hielten und als Geschäftsführer tätig waren, scheiden aus dem Unternehmen aus, stehen aber noch für eine Übergangszeit als Berater zur Verfügung”, so Nemetschek. Als neuer Maxon-CEO hat man David McGavran gewinnen können.

Maxon bietet 3D-Modeling-, Painting-, Animations- und Rendering-Lösungen an. Das Unternehmen solle „seine Positionierung in den bereits adressierten Märkten weiter forcieren und sich insbesondere auf die Bereiche Augmented Reality und Virtual Reality fokussieren, die wesentliche Wachstumstreiber der Industrie darstellen”, so Nemetschek.



Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-News: Nemetschek SE erhöht Anteil an Tochtergesellschaft MAXON auf 100 %


Zur Übersicht der Nemetschek - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

Joh. Friedrich Behrens: „Der Ausblick hat sich deutlich verbessert“

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”