4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Beate Uhse wird zu be you

Autor: Johannes Stoffels
20.06.2018

Der Insolvenzplan von Beate Uhse ist in Kraft getreten. Die Gesellschaft wird als be you GmbH weitergeführt werden. Neuer Hauptgesellschafter ist ein Fonds, der zu Robus Capital Management gehört. Die neue Gesellschaft umfasst den Einzelhandel und das Online-Geschäft, die Marken "Beate Uhse" und "Adam + Eve" in Frankreich sowie die Tochter "Pabo" in Holland. Geschäftsführer wird Michael Specht, der bisherige CEO von Beate Uhse.

Über ein mögliches Delisting der Aktien von Beate Uhse sagt das Unternehmen nichts. Eine entsprechende Anfrage unserer Redaktion bleibt bisher unbeantwortet.




(Werbung)
Depotwechsel: Jetzt 2% Zinsen p.a. + dauerhafte Vorteile sichern.

4investors Exklusiv:

Pantaflix: „Völlig entkoppelt vom Wachstum der Gesellschaft“


Francotyp-Postalia hat das Tor zum Internet der Dinge