4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Unternehmensnews

FinLab plant Kapitalerhöhung

Autor: Michael Barck
30.04.2018





FinLab kündigt die Ausgabe junger Aktien im Rahmen einer Kapitalerhöhung an. „Das Bezugsrecht der bestehenden Aktionäre wurde ausgeschlossen. Als Zeichner wurde ausschließlich das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin K.d.ö.R zugelassen”, heißt es von Seiten der Gesellschaft am Montag. Zum Ausgabepreis von 20,75 Euro sollen 250.000 junge FinLab Aktien emittiert werden. Angaben zur geplanten Nutzung des Emissionserlöses machen die Frankfurter nicht.

„Wir haben die Entwicklung der FinLab AG schon länger verfolgt und uns nun für ein Investment entschieden, weil uns die Investitionsstrategie und das Management Team überzeugt haben”, sagt Ralf Wohltmann vom Versorgungswerk, das die Kapitalerhöhung komplett zeichnen wird.







Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-Adhoc: FinLab AG: FinLab AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit einem Volumen von rund 5,2 Mio. Euro


Zur Übersicht der FinLab AG - Aktie


4investors Exklusiv:

MagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden