4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Evotec Aktie im Plus - was ist hier los?

Autor: Michael Barck
08.03.2018

Bild und Copyright: Evotec.


Bei den Indikationen der Evotec Aktie zeigen sich aktuell spürbare Gewinne. Den gestrigen XETRA-Handel hatte die Biotechaktie noch mit 14,15 Euro und 1,77 Prozent im Minus beendet. Aktuelle Indikationen auf der Handelsplattform Tradegate liegen dagegen um 14,55/14,65 Euro, nachdem Evotec am Donnerstagmorgen Neuigkeiten zur Kooperation mit Sanofi bekannt gegeben hat.

Beide Unternehmen führen auf einer exklusiven Basis Gespräche über eine Plattform zur beschleunigten Erforschung und Entwicklung von Medikamenten gegen Infektionskrankheiten. Die Plattform soll offen für akademische Einrichtungen, Biotech- und Pharmaunternehmen, Stiftungen sowie Regierungsinstitutionen sein, so die Norddeutschen. Man rechnet damit, die Kooperation noch im laufenden ersten Halbjahr 2018 perfekt machen zu können. „Zur Unterstützung der Plattform wird Sanofi ihr Portfolio an frühphasigen Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie ihr Expertenteam im Bereich Infektionskrankheiten an Evotec transferieren. Die Impfstoffforschungs- und -entwicklungseinheit sowie die dazugehörigen Projekte sind von der Transaktion ausgenommen. Evotec wird ihre eigene Forschungs- und Entwicklungsexpertise mit diesen neuen Programmen und Experten kombinieren”, heißt es von Seiten des TecDAX-notierten Unternehmens am Donnerstag.

Auch zu den FInanzen der möglichen Kooperation meldet Evotec Einzelheiten. Zum einen sollen die Hamburger eine Vorabzahlung in Höhe von 60 Millionen Euro von Sanofi erhalten. Der französische Konzern wird darüber hinaus nicht näher bezifferte Zahlungen leisten, mit denen die Projekte unterstützt werden sollen. „Im Rahmen der Vereinbarung wird Evotec über 100 Mitarbeiter sowie die dazugehörige Forschungseinheit im Bereich der Infektionskrankheiten in ihr globales Forschungs- und Entwicklungsnetzwerk integrieren”, so Evotec. Sanofi behält unter anderem Optionen auf Vermarktungsrechte.
Die komplette News des Unternehmens: hier klicken