4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

ElringKlinger legt Eckdaten für 2017 vor

Autor: Michael Barck
01.03.2018

ElringKlinger schließt das Jahr 2017 mit einem Umsatz von 1,66 Milliarden Euro ab nach 1,56 Milliarden Euro im Jahr zuvor. Auf operativer Basis meldet der Konzern einen bereinigten Gewinn von 141,8 Millionen Euro vor Zinsen und Steuern, eine leichte Steigerung zum Vorjahreswert. „Die Fortschritte am Schweizer Standort konnten wie geplant realisiert werden, allerdings schränkten zusätzliche Aufwendungen im Zuge der dortigen ERP-Systemeinführung die Ergebnisverbesserung ein”, so ElringKlinger am Donnerstag. Steigende Rohstoffpreise und weiter hohe Kundenabrufe an den nordamerikanischen Standorten haben den Gewinn ebenso belastet.

Am 27. März wollen die Süddeutschen ihre endgültigen Zahlen und auch einen Ausblick auf das laufende Jahr vorlegen. Die ergebnisbelastende Effekte sollen auch 2018 anfallen. Dagegen wird sich die Trennung von der Schweizer Tochtergesellschaft Hug Engineering AG positiv auswirken. „Wir haben einen für ElringKlinger vorteilhaften Vertrag aushandeln können. Für das Geschäftsjahr 2018 ist mit einem positiven Ergebniseffekt im niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich zu rechnen”, sagt ElringKlinger-Chef Stefan Wolf.
Die komplette News des Unternehmens: hier klicken