4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social



Chartanalyse

Bitcoin Group Aktie: Gelingt das Comeback?

29.01.2018, 07:52 - Autor: Michael Barck auf twitter

Bild und Copyright: ProMediaC / shutterstock.com.


Mit der Bitcoin-Hausse kam auch die Aktie der Bitcoin Group in den Fokus an der Frankfurter Börse. Der Aktienkurs des Herforder Unternehmens, das einen Internet-Handelsplatz für Kryptowährungen betreibt, haussierte, musste zuletzt aber auch den zunehmenden Turbulenzen und politischen Problemen der Kryptowährungen Tribut zollen. Die gute Nachricht: Nach dem Rutsch von 86,19 Euro auf 42,50 Euro hat eine starke charttechnische Unterstützungszone ins Visier gebracht, die bisher allen Breakversuchen der Bären standgehalten hat.

Aus dem Schneider ist der Aktienkurs des Bitcoin-Unternehmens damit aber längst noch nicht. Während nach der Kurshalbierung die Chancen auf eine Bodenbildung zuletzt tendenziell gewachsen sind, ist eine solche charttechnische Formation bei der Aktie der Bircoin Group bisher nicht abgeschlossen. Es fehlen weiterhin prozyklische Kaufsignale, die einen Trendwechsel nach oben bestätigen müssen - bleiben diese aus, verschwinden auch die Risiken neuer Verkaufssignale nicht, die aktuelle Bewegung der Bitcoin Group Aktie bliebe dann eine reine Konsolidierung im Abwärtstrend.

Die charttechnischen Signalmarken für den Aktienkurs der Ostwestfalen bleiben wie zuletzt skizziert, während die Börse weiter auf den 2017 angekündigten Handelssegmentaufstieg der Bitcoin Group Aktie wartet. Mit einem Rebreak über den Bereich 51,73/52,11 Euro würde sich das Chartbild des Papiers klar verbessern und eine Trendwende sehr wahrscheinlich. Der Bereich wird wesentlich vom Tageshoch des 15. Januar bei 51,95 Euro geprägt, das Erholungshoch zwischen den beiden oben genannten Tests der Supportzone 41,80/43,18 Euro geprägt. Diese Marke bleibt zusammen mit dem Bereich um 39,84/40,00 Euro weiter die zentrale Supportmarke, nachdem sich der Bitcoin Group Aktienkurs hier stabilisieren konnte.

Zur Übersicht der Bitcoin Group - Aktie

4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook



4investors Exklusiv:

CO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“
CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und Kapitalmaßnahmen



Weitere 4investors-News zum Unternehmen

30.09.2019 - Bitcoin Group: „Wir sind mit der Geschäftsentwicklung zufrieden” ...
10.07.2019 - Bitcoin Group: Übernahme ist perfekt ...
20.05.2019 - Bitcoin Group: Zahlen sorgen bei der Aktie für deutliches Plus ...
07.05.2019 - Bitcoin Group Aktie: Wann löst sich die Konsolidierung auf? ...
08.04.2019 - Bitcoin Group Aktie: Wird es jetzt für die Bullen gefährlich? ...

DGAP-News zum Unternehmen

30.09.2019 - DGAP-News: Bitcoin Group SE veröffentlicht Halbjahresbericht 2019 - Robuste ...
12.07.2019 - DGAP-News: Bitcoin Group SE hält ordentliche Hauptversammlung 2019 ...
10.07.2019 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: BaFin hat keine Bedenken gegen den Erwerb der ...
06.06.2019 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Kryptowährungen in Deutschland beliebter als ...
31.05.2019 - DGAP-News: Bitcoin Group SE veröffentlicht Geschäftsbericht 2018 - Umsatz ...