4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Chartanalyse

Zeal Network Aktie: Trendwende nach der Baisse in Sicht?

Autor: Michael Barck
08.12.2017





Klappt bei der Zeal Network Aktie die Bodenbildung nun? Der Aktienkurs des mittlerweile britischen Unternehmens ist seit längerer Zeit in einem Abwärtstrend, der das Papier von 53,64 Euro auf 19,92 Euro hat fallen lassen. Zwar wurde das Tief dieser Bewegung erst gestern markiert, doch schon am 22. November erreichte die Zeal Network Aktie im Tief 20,05 Euro, bevor die Aktie sich bis auf 22,255 Euro erholen konnte.

Nach dem erneuten Rutsch an die 20-Euro-Marke liegt der Aktienkurs des Online-Lotterieanbieters heute deutlich im Plus. Im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse notiert die Zeal Network Aktie in der Mittagsstunde bei 20,89 Euro mit 0,4 Prozent im Plus. Aktuelle News zu Zeal Network sind nicht zu sehen.

Doch es könnten sich charttechnische Neuigkeiten ergeben: Mit der Kursentwicklung kann sich das Papier aus der möglichen Unterstützungszone bei 19,92/20,05 Euro etwas nach oben absetzen, sodass sich Spekulationen auf eine zumindest kurzfristige Trendwende nach oben einstellen könnten. Für eine deutliche Verbesserung des Chartbildes müsste der Zeal Aktienkurs allerdings das Zwischenhoch vom 30. November bei 22,255 Euro stabil überwinden. Die Widerstandszone, die sich hierunter erstreckt, beginnt bereits um 21,80/21,89 Euro. Erste kleinere Tradinghürden sind schon zwischen 21,03 Euro und 21,33/21,46 Euro zu sehen.







Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Zeal Network: Gewinn fällt, Prognose bestätigt


Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-News: ZEAL Network SE: Dividendenbekanntmachung


Zur Übersicht der ZEAL Network - Aktie


4investors Exklusiv:

micData: „Wachstumsmotor ist der cyber-sichere Arbeitsplatz“