4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

FinLab: Neues von Deposit Solutions

Autor: Michael Barck
30.11.2017



Die FinLab-Beteiligung Deposit Solutions GmbH hat eine Finanzierungsrunde mit einem Erlös von 20 Millionen Dollar durchgeführt. Mit den Geldern will die Gesellschaft ihre Open Banking Plattform weiter ausbauen. „Seit FinLabs Erstinvestment im September 2015 hat sich die Bewertung des Hamburger Fintech-Unternehmens damit verneunfacht”, heißt es von Seiten des börsennotierten Unternehmens aus Frankfurt am Donnerstag. Man halte weiter mehr als 10 Prozent der Anteile an Deposit Solutions, so FinLab.

„Seit unserem Einstieg vor rund 24 Monaten hat Deposit Solutions annähernd 4 Milliarden EUR an Einlagen alleine über ihre B2C Kanäle vermittelt. Mit seinem strategischen Ansatz und seiner Technologie ist das FinTech-Unternehmen ein Pionier im Einlagengeschäft”, sagt FinLab-Vorstand und Deposit Solutions Beirat Juan Rodriguez.

Die FinLab Aktie notiert im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei 26,79 Euro mit 0,22 Prozent im Minus.



Zur Originalnachricht des Unternehmens - FinLab AG: Finlab-Beteiligung Deposit Solutions erhält zusätzliches Kapital um Rekordwachstum fortzusetzen


Zur Übersicht der FinLab AG - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“