4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Allgeier Aktie: Neues Kursziel und Kaufempfehlung

Autor: Michael Barck
03.11.2017



Die Analysten von Baader Helvea Equity Research haben ihre Kaufempfehlung für die Aktie von Allgeier wiederholt. Allerdings sieht man die Chance, dass die Börse dem Papier eine höher als bisher erwartete fundamentale Bewertung zubilligen könnte. Basierend auf höheren Multiples und einer neuen Ergebnisprognose heben die Experten ihr Kursziel für die Allgeier Aktie von 26 Euro auf 28,50 Euro an. Derweil notiert der Aktienkurs des Unternehmens am Freitagnachmittag im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei 23,09 Euro mit 0,41 Prozent im Minus.

Je Allgeier Aktie erwarten die Analysten für die Jahre 2017 bis 2019 Gewinne von 0,56 Euro sowie 1,14 Euro und 1,60 Euro. Die Experten gehen davon aus, dass der Fokus bei Anlegern in Sachen Allgeier auf die erwartete Ausweitung der Gewinnspannen ab 2018 schwenken werde. Hierin liege ein großer Kurstreiber für das Papier, so Baader Helvea. Die starken Zahlen des Konzerns zum 3. Quartal bedeuten Rückenwind für dieses Investmentszenario, das sich gerade erst zu entfalten beginne, und veranlassen die Experten zu den höheren Multiples. Derzeit sei die Bewertung des Anteilscheins anspruchslos und am unteren Ende der Sektorspanne angesiedelt.

Zur Übersicht der Allgeier - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Philion: „Eine Umsatzversechsfachung auf 300 Millionen Euro ist realistisch“
Philion-Verwaltungsratschef René Schuster spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über neue Chancen im deutschen Telekommunikationsmarkt.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.