4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

FinLab: „Die Dynamik in unserem Portfolio ist hoch”

Autor: Michael Barck
31.08.2017



Die Scale-notierte FinLab AG hat im ersten Halbjahr einen deutlichen Gewinnanstieg verbucht. Bereinigt um die Veränderung der Neubewertungsrücklage ist der Halbjahresgewinn je FinLab Aktie von 0,09 Euro auf 0,65 Euro gestiegen. Vor allem ein deutlicher Zuwachs im Finanzergebnis hat zum Gewinnanstieg bei der Beteiligungsgesellschaft geführt. Beteiligt ist man unter anderem an der börsennotierten Heliad Equity Partners und Deposit Solutions. Inklusive der Veränderungen meldet das Unternehmen einen Halbjahresgewinn gemäß IFRS von 7,56 Millionen Euro nach 0,58 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Lag der Net Asset Value zum Jahresende 2016 noch bei 14,79 Euro je Anteilschein, so beziffert der Konzern den Wert zum Ende der ersten Jahreshälfte 2017 auf 16,13 Euro.

„Die Dynamik in unserem Portfolio ist hoch, sowohl die Entwicklung der Bewertungen als auch die unternehmerischen Erfolge sind sehr überzeugend. Diese Dynamik wollen wir auch weiterhin zeigen und in den nächsten Quartalen werden weitere interessante News folgen”, sagt FinLab-Vorstand Kai Panitzki am Donnerstag.

Die FinLab Aktie notiert im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei 16,69 Euro mit 1,09 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Zur Übersicht der FinLab AG - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren