4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social



Unternehmensnews

HHLA verdoppelt den Gewinn

14.08.2017, 09:55 - Autor: Michael Barck auf twitter

Containerschiff wird am HHLA Container Terminal Burchardkai (CTB) abgefertigt. Bild und Copyright: HHLA / Thies Rätzke.


Der Hamburger Hafen- und Logistikkonzern HHLA hat am Montag Zahlen für die erste Hälfte des laufenden Jahres bekannt gegeben. Es wird ein Umsatzanstieg von 573,5 Millionen Euro auf 622,8 Millionen Euro gemeldet. Vor Zinsen und Steuern hat HHLA einen operativen Halbjahresgewinn von 98,8 Millionen Euro erzielt im Vergleich zu 66,9 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Unter dem Strich und nach Anteilen anderer Gesellschafter hat HHLA einen Gewinnanstieg von 25,8 Millionen Euro auf 52,6 Millionen Euro erwirtschaftet und den Überschuss damit mehr als verdoppelt.

Verantwortlich für das Ergebnisplus seien „im Wesentlichen eine mengenbedingte Ergebnisverbesserung im Segment Container sowie die erfolgreich abgeschlossene Restrukturierung im Segment Logistik, die im Vorjahreszeitraum noch zu Einmalaufwendungen führte”, so die Norddeutschen. „Wir profitieren dabei nicht nur von der anhaltend positiven Konjunkturentwicklung in der Welt und in Deutschland, sondern ebenso von unserer eigenen Leistungsfähigkeit”, sagt HHLA-Vorstandsvorsitzende Angela Titzrath.

Neue Prognose für 2017

Für das laufende Jahr erwartet HHLA nun einen Gewinn vor Zinsen und Steuern zwischen 150 Millionen Euro und 170 Millionen Euro, davon sollen 135 Millionen Euro bis 155 Millionen Euro im Teilkonzern Hafenlogistik anfallen. Mit der neuen Prognose hebt der Konzern das untere Ende der Prognose um 10 Millionen Euro an. Es sollen „Einmalaufwendungen für einen Organisationsumbau im Segment Container in Höhe von bis zu 15 Millionen Euro” anfallen, die in den Zahlen allerdings schon berücksichtigt sind, so HHLA.

Die HHLA Aktie notiert im XETRA-Handel an der Frankfurter Börse bei 25,55 Euro mit 3,29 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Zur Übersicht der Hamburger Hafen HHLA - Aktie

4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook



4investors Exklusiv:

Godewind Immobilien: „Wenn wir unsere Hausaufgaben machen, wird auch der Aktienkurs anziehen“
Godewind-CEO Stavros Efremidis im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Deutsche Lichtmiete auf Rekordkurs: „LED-Anleihe” soll weiteres Wachstum finanzieren
Roman Teufl, Geschäftsführer der Deutsche Lichtmiete, im Interview mit der 4investors-Redaktion.



Weitere 4investors-News zum Unternehmen

14.08.2019 - HHLA bestätigt Ziele für das Jahr 2019 ...
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner ...
23.05.2019 - HHLA: Guter Jahresstart ...
17.05.2019 - Hamburger Hafen: 2 Euro Aufschlag ...
09.05.2019 - HHLA sieht sich auf Kurs Richtung Jahreszielen ...

DGAP-News zum Unternehmen

14.08.2019 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA wächst und ist nachhaltig ...
18.06.2019 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA beteiligt Aktionäre an ...
09.05.2019 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA steigert erneut Umsatz und ...
22.03.2019 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Sechs Unternehmen ...
07.02.2019 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA übertrifft starkes ...