4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Siltronic erhöht die Prognose für 2017

Autor: Johannes Stoffels
11.07.2017



Siltronic publiziert eine neue Prognose für 2017. Die Münchener erwarten für das laufende Jahr einen Umsatz von mindestens 1,12 Milliarden Euro (alt: mindestens 1,06 Milliarden Euro). Die EBITDA-Marge soll bei mindestens 27 Prozent (alt: mindestens 23 Prozent) liegen. Begründet wird die neue Prognose mit höheren durchschnittlichen Verkaufspreisen im zweiten Quartal. Auch für das dritte Quartal sind Preiserhöhungen vereinbart.

Für das zweite Quartal meldet Siltronic einen Umsatz von rund 283 Millionen Euro und ein EBITDA von rund 73 Millionen Euro. Diese Zahlen sind noch ungeprüft und vorläufig.

Weitere Zahlen wird Siltronic am 28. Juli publizieren.

Zur Übersicht der Siltronic - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Philion: „Eine Umsatzversechsfachung auf 300 Millionen Euro ist realistisch“
Philion-Verwaltungsratschef René Schuster spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über neue Chancen im deutschen Telekommunikationsmarkt.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.