4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

All for One Steeb: Neue Prognose nach den Eckdaten

Autor: Johannes Stoffels
08.05.2017



Im ersten Halbjahr steigt der Umsatz bei All for One Steeb um 10 Prozent auf 148,7 Millionen Euro an. Das EBIT legt um 4 Prozent auf 10,7 Millionen Euro zu. Beim Gewinn gibt es ein Plus von 10 Prozent auf 7,5 Millionen Euro. Je Aktie errechnet sich daraus ein Gewinn von 1,49 Euro (+10 Prozent).

Mit den Zahlen hebt Finanzvorstand Stefan Land die Prognose für das Gesamtjahr an. Erwartet wird ein Umsatz von 290 Millionen Euro bis 300 Millionen Euro (alt: 280 Millionen Euro bis 290 Millionen Euro). Das EBIT soll zwischen 19,0 Millionen Euro und 20,5 Millionen Euro (alt: 18,5 Millionen Euro bis 20,5 Millionen Euro) liegen.

Weitere Zahlen wird das Unternehmen am 11. Mai publizieren.




Zur Übersicht der All for One Steeb - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“