4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social



Lang + Schwarz: Börsenumfeld sorgt für Gewinnrückgang

23.02.2017, 13:01 - Autor: Michael Barck auf twitter

Die Entry Standard notierte Lang + Schwarz hat im Jahr 2016 einen Gewinnrückgang verzeichnet. Je Aktie fiel der Überschuss des Finanzdienstleisters von 1,90 Euro im Jahr 2015 auf 1,55 Euro. Insgesamt fiel der Überschuss bei den Düsseldorfern von 5,99 Millionen Euro auf 4,87 Millionen Euro. Im Rahmen der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit hat Lang + Schwarz im vergangenen Jahr 7,12 Millionen Euro Gewinn erzielen können gegenüber 8,78 Millionen Euro zuvor.

„Nach dem besonders erfolgreichen Geschäftsjahr 2015 mussten wir nun mit einem Rückgang des Konzernergebnisses um rund 19% dem schwierigen Börsenumfeld in 2016 etwas Tribut zollen. Wir sehen uns ungeachtet des Ergebnisrückganges in diesem kompetitiven Umfeld weiterhin sehr gut aufgestellt; das erste Quartal 2017 verläuft bisher nahezu auf Vorjahresniveau“, sagt Unternehmensvorstand André Bütow. Lang + Schwarz will 1,15 Euro je Aktie als Dividende zahlen. Das bisher im Entry Standard gehandelte Papier soll zukünftig im Basic Board der Frankfurter Wertpapierbörse notieren, kündigen die Rheinländer zudem an. „Hieraus ergibt sich keine Änderung im Hinblick auf die Handelbarkeit der Aktie. Auch bezogen auf die laufende Berichterstattung plant die Gesellschaft derzeit keine Änderungen“, so das Management.

Die Aktie von Lang + Schwarz notiert am Donnerstag bei 17,18 Euro mit 0,7 Prozent im Plus. Die komplette heutige News des Unternehmens: hier klicken.

Zur Übersicht der Lang & Schwarz - Aktie

4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook



4investors Exklusiv:

Godewind Immobilien: „Wenn wir unsere Hausaufgaben machen, wird auch der Aktienkurs anziehen“
Godewind-CEO Stavros Efremidis im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Deutsche Lichtmiete auf Rekordkurs: „LED-Anleihe” soll weiteres Wachstum finanzieren
Roman Teufl, Geschäftsführer der Deutsche Lichtmiete, im Interview mit der 4investors-Redaktion.



Weitere 4investors-News zum Unternehmen

29.08.2019 - Lang & Schwarz: Ergebnis leidet unter „Steuerstreit” ...
31.07.2019 - Lang & Schwarz: Weitere Belastungen aus Steuer-Streit ...
15.02.2019 - Lang & Schwarz: Dividende sinkt - Rückstellung belastet Ergebnis ...
15.11.2018 - Lang & Schwarz: Handelsergebnisse im Oktober erfreulich - Quartalszahlen ...
30.08.2018 - Lang + Schwarz macht Fragezeichen an das Ziel Rekordgewinn ...

DGAP-News zum Unternehmen

29.08.2019 - DGAP-News: Lang & Schwarz Aktiengesellschaft: Operative Verbesserung im 2. ...
30.07.2019 - DGAP-Adhoc: Lang & Schwarz Aktiengesellschaft: Steuerrückstellungen ...
15.05.2019 - DGAP-News: Lang & Schwarz Aktiengesellschaft: Verhaltener Jahresauftakt 2019, ...
15.02.2019 - DGAP-Adhoc: Lang & Schwarz Aktiengesellschaft: Hohe Steuervorsorge führt trotz ...
15.11.2018 - DGAP-News: Lang & Schwarz Aktiengesellschaft: Erfolgreiches Neun-Monatsergebnis ...