4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Dax und Co: 2016 bringt Gewinn

Autor: Johannes Stoffels
30.12.2016



Auf Jahressicht gesehen haben die meisten deutschen Indizes leicht zugelegt. Der DAX geht auf Xetra mit 11.462 Punkten aus dem Handel, der am 30. Dezember um 14 Uhr endet. Damit gewinnt er 2016 rund 5,4 Prozent. Im Jahresverlauf schwankte der Index zwischen 8.699 Punkten und 11.481 Punkten.

Die Performance im MDAX sieht nicht viel anders aus. 2016 legt der Index der mittelgroßen Unternehmen 5,8 Prozent auf 22.192 Punkte zu. Der SDAX kann nicht ganz mithalten. Hier liegt das Plus auf Jahresbasis bei 4,6 Prozent. Zum Jahresende steht der kleine Bruder des DAX bei 9.526 Punkten.

Einzig der TecDAX hat 2016 ein Minus als Vorzeichen. Der Index gibt im Jahresverlauf 1,6 Prozent auf 1.812 Punkte nach. Der Höchstwert in diesem Jahr lag bei 1.847 Punkten.

Zur Übersicht der DAX - Aktienindex - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Philion: „Eine Umsatzversechsfachung auf 300 Millionen Euro ist realistisch“
Philion-Verwaltungsratschef René Schuster spricht im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion über neue Chancen im deutschen Telekommunikationsmarkt.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.