4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Isra Vision: Übernahme im Blick

Autor: Michael Barck
29.02.2016



Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2015/2016 hat Isra Vision den Umsatz von 23,8 Millionen Euro auf 26 Millionen Euro steigern können. Die Gesellschaft meldet eine nahezu unveränderte Gewinnspanne vor Zinsen und Steuern von 18 Prozent, während der Gewinn je Isra Vision Aktie von 0,69 Euro auf 0,79 Euro geklettert ist. Den Auftragsbestand beziffert der Konzern zudem mit 85 Millionen Euro nach 65 Millionen Euro am Ende des Vorjahreszeitraums.

Der Konzern erwartet „eine Fortsetzung der Auftragseingangsdynamik in 2015/2016“, zudem geht man von einem „profitablen Wachstum im niedrigen zweistelligen Prozentbereich“ aus. Stärkere Marketing- und Vertriebsaktivitäten sollen dabei Schwächen in Märkten wie zum Beispiel China kompensieren helfen. Die Gewinnspannen wolle man dabei mindestens auf dem aktuellen Niveau halten. Mittelfristig will Isra Vision einen Jahresumsatz von 150 Millionen Euro erreichen. Zudem will der Konzern den Vorstand erweitern und kündigt Zuläufe an.

Die Isra Vision Aktie notiert am Montagvormittag bei 61,50 Euro mit 2,88 Prozent im Plus.



Zur Übersicht der Isra Vision Systems - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“

Fünf Antworten auf die Frage nach günstigem Wohnraum