4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Basler sieht sich „dynamisch ins neue Geschäftsjahr gestartet“

Autor: Michael Barck
11.02.2016



Der Basler-Konzern hat den Umsatz im Jahr 2015 von 79,2 Millionen Euro auf 85,4 Millionen Euro steigern können. Bei der Auftragslage gab es einen kleinen Zuwachs: Der Auftragseingang ist von 82,7 Millionen Euro auf 83 Millionen Euro gestiegen. Vor Steuern ist der Gewinn des Konzerns allerdings von 11,1 Millionen Euro auf 9,1 Millionen Euro gefallen – Basler bezeichnet das Jahr 2014 als außerordentlich profitabel. Der Free-Cashflow des Unternehmens hat sich auf 3,5 Millionen Euro mehr als halbiert.

Endgültige Zahlen und eine Prognose für 2016 will Basler am 23. März vorlegen. „Das Unternehmen ist dynamisch ins neue Geschäftsjahr gestartet und liegt zur Zeit gut im Plan“, heißt es von Seiten der Ahrensburger.

Die Basler Aktie notiert am Donnerstag bei 50,81 Euro mit 1,2 Prozent im Plus.

Zur Übersicht der Basler - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!