4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social

DGAP Adhoc-News

DGAP-Adhoc: TOM TAILOR Holding SE: Verhandlungen zwischen Konsortialbanken und Fosun dauern an - Veröffentlichung der finalen Zahlen 2018 und Q1 2019 weiter offen

Autor: DGAP - EQS Group AGauf twitter
13.05.2019




DGAP-Ad-hoc: TOM TAILOR Holding SE / Schlagwort(e): Bankenkonsortium/Vereinbarung

TOM TAILOR Holding SE: Verhandlungen zwischen Konsortialbanken und Fosun dauern an - Veröffentlichung der finalen Zahlen 2018 und Q1 2019 weiter offen
13.05.2019 / 20:15 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

TOM TAILOR Holding SE: Verhandlungen zwischen Konsortialbanken und Fosun dauern an - Veröffentlichung der finalen Zahlen 2018 und Q1 2019 weiter offenHamburg, 13. Mai 2019. Die Gesellschaft befindet sich weiterhin, wie bereits in der begründeten Stellungnahme von Vorstand und Aufsichtsrat gemäß § 27 WpÜG vom 18. April 2019 ausgeführt, in Verhandlungen mit den Konsortialbanken über deren Zustimmung zum Verkauf der Geschäftsanteile an BONITA, über die Anpassung der Finanzkennzahlen (Financial Covenants) unter dem Konsortialkreditvertrag sowie über einen Finanzierungsbeitrag von Fosun. Zwischen den Konsortialbanken und Fosun konnte bislang keine Einigung über die Art und Höhe des Finanzierungsbeitrages von Fosun erzielt werden. Die TOM TAILOR Holding SE hat zudem zur Unterstützung der Verhandlungen im Einvernehmen mit den Konsortialbanken und Fosun die Erstellung eines sogenannten Independent Business Review (IBR) in Auftrag gegeben.
Nach Einschätzung des Vorstandes ist es daher derzeit offen, ob und wann die Verhandlungen mit den Konsortialbanken und Fosun erfolgreich abgeschlossen werden können.


Vor dem Hintergrund dieser Verhandlungen kann der Vorstand keine verlässliche Aussage machen, wann der finale Konzernabschluss 2018 sowie die Q1 2019 Zahlen veröffentlicht werden können.

Investorenkontakt

Viona Brandt

Head of Investor Relations

TOM TAILOR Group

Telefon: +49 (0) 40 58956-449

E-Mail: viona.brandt@tom-tailor.com

Medienkontakt

Harriet Weiler

Head of Corporate Communications

TOM TAILOR Group

Telefon: +49 (0) 40 58956-168

E-Mail: harriet.weiler@tom-tailor.com

 








13.05.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
TOM TAILOR Holding SE

Garstedter Weg 14

22453 Hamburg


Deutschland
Telefon:
+49 (0) 40 589 56 0
Fax:
+49 (0) 40 589 56 398
E-Mail:
info@tom-tailor.com
Internet:
www.tom-tailor-group.com
ISIN:
DE000A0STST2
WKN:
A0STST
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
810673

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



810673  13.05.2019 CET/CEST






4investors Exklusiv:

Godewind Immobilien: „Wenn wir unsere Hausaufgaben machen, wird auch der Aktienkurs anziehen“
Godewind-CEO Stavros Efremidis im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Deutsche Lichtmiete auf Rekordkurs: „LED-Anleihe” soll weiteres Wachstum finanzieren
Roman Teufl, Geschäftsführer der Deutsche Lichtmiete, im Interview mit der 4investors-Redaktion.