4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

DGAP Adhoc-News

DGAP-News: STEMMER IMAGING veröffentlicht 9-Monatszahlen - Steigerung der Profitabilität im dritten Quartal

Autor: DGAP - EQS Group AGhttps://twitter.com/dgap_ad_hoc
13.05.2019




DGAP-News: STEMMER IMAGING AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung

STEMMER IMAGING veröffentlicht 9-Monatszahlen - Steigerung der Profitabilität im dritten Quartal
13.05.2019 / 15:47


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Puchheim, 13. Mai 2019 STEMMER IMAGING veröffentlicht 9-Monatszahlen - Steigerung der Profitabilität im dritten Quartal* Steigerung der Profitabilität im dritten Quartal 2018/2019 mit Adjusted EBITDA von EUR 3,1 Mio. (Q3 2017/2018: EUR 2,9 Mio.)
* Adjusted EBITDA bei EUR 7,1 Mio. (9M 2017/2018: EUR 7,7 Mio.)
* Umsatz steigt nach 9 Monaten um 6,6 % auf EUR 79,4 Mio. (9M 2017/2018: EUR 74,5 Mio.)
* Auftragseingang steigt im 9-Monatszeitraum um 6,6 % auf EUR 86,7 Mio. (9M 2017/2018: EUR 81,3 Mio.)
Puchheim, 13. Mai 2019 - Die seit dem 10. Mai 2019 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte STEMMER IMAGING AG (ISIN DE000A2G9MZ9 / WKN A2G9MZ) veröffentlicht heute die Zahlen zu den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018/2019. Die Unternehmensgruppe erwirtschaftete im Zeitraum vom 01. Juli 2018 bis 31. März 2019 einen Umsatz von EUR 79,4 Mio. nach EUR 74,5 Mio. in der Vorjahresperiode. Dies entspricht einem Anstieg von 6,6 %. Gestützt auf steigende Auftragseingänge wuchs der Umsatz von einem bereits hohen Ausgangswert im dritten Quartal 2017/2018 von EUR 27,1 Mio. um 5,9 % auf EUR 28,7 Mio. im dritten Quartal 2018/2019. Der um einmalige Kosten insbesondere für die Akquisition von ELVITEC, für die Umstellung auf die International Financial Reporting Standards sowie den Wechsel in den Prime Standard der Deutschen Börse bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) lag mit EUR 7,1 Mio. im 9-Monatszeitraum leicht unter dem Niveau des Vorjahres von EUR 7,7 Mio.

Kennzahlen (in Mio. EUR)
01.07.2018 bis 31.03.2019 (Q1 bis Q3 2018/2019)
01.07.2017 bis 31.03.2018 (Q1 bis Q3 2017/2018)
01.01.2019 bis 31.03.2019 (Q3 2018/2019)
01.01.2018 bis 31.03.2018 (Q3 2017/2018)
Umsatz
79,4
74,5
28,7
27,1
EBITDA*
7,1
7,7
3,1
2,9
EBIT*
6,0
6,7
2,7
2,6
EBT*
6,5
6,7
2,8
2,6
Auftragseingang
86,7
81,3
28,8
28,4

 

*bereinigt

Im Berichtszeitraum ist es STEMMER IMAGING gelungen, die Integration der akquirierten Gesellschaft, ELVITEC S.A.S., weiter voranzutreiben und erfolgreich abzuschließen. Seit Beginn des zweiten Quartals 2018/2019 wird die französische Tochtergesellschaft erstmalig konsolidiert. Die Wachstumsstrategie zeigt Wirkung. Positive Einflüsse in Form von Synergieeffekten wie Einkaufsvorteilen haben sich deutlich in der Entwicklung des dritten Quartals niedergeschlagen. So stieg der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) im Zeitraum von Januar bis März 2019 auf EUR 3,1 Mio. gegenüber EUR 2,9 Mio. im Vorjahresquartal. Der Auftragseingang belief sich im dritten Quartal 2018/2019 auf EUR 28,8 Mio. gegenüber EUR 28,4 Mio. im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2017/2018. Neben Umsatz, Gewinn und Auftragseingang stieg im Zeitraum von Januar 2019 bis März 2019 auch die Rohmarge auf 37,4 % nach 36,7 % im Vorjahresquartal.

"Unsere Wachstumsstrategie zeigt eindeutig Wirkung. Nach der kurzfristigen Belastung durch die Integration unserer neuesten Tochtergesellschaft konnten wir ergebnisseitig im dritten Quartal gegenüber dem Vorquartal und dem Vorjahresquartal wachsen und uns in Sachen Profitabilität gemessen an der Rohmarge deutlich verbessern. Mit Blick auf die Jahresprognose haben wir nun mehr Planbarkeit und konkretisieren unseren Ausblick", sagt Lars Böhrnsen, CFO der STEMMER IMAGING AG.

Aufgrund der robusten Entwicklung beim Auftragseingang, der erfolgreichen Integration der Tochtergesellschaft ELVITEC sowie der weiterhin erfolgreich verlaufenden Expansionsstrategie konkretisiert der Vorstand die Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2018/2019 und rechnet mit einem Umsatzvolumen von EUR 108 Mio. bis EUR 111 Mio. und mit einem bereinigten EBITDA in Höhe von EUR 10,0 Mio. bis EUR 11,0 Mio.

Die 9-Monatszahlen 2018/2019 der STEMMER IMAGING AG stehen unter https://www.stemmer-imaging.de/de/investor-relations/ zur Verfügung.

Über STEMMER IMAGING
STEMMER IMAGING ist einer der führenden Anbieter von Bildverarbeitungstechnologie für den Einsatz in Industrie und Wissenschaft in Europa. Mit einer perfekten Kombination aus innovativen Produkten, kompetenter Beratung und umfassendem Service unterstützt STEMMER IMAGING Kunden dabei, Bildverarbeitungsaufgaben einfach, sicher und schnell zu lösen. In 19 Ländern Europas stehen erfahrene Spezialisten für eine einfache Kontaktaufnahme und lokale Beratung zur Verfügung.
Kunden von STEMMER IMAGING profitieren von der Kombination aus einzigartiger Produktvielfalt weltweit führender Hersteller (z. B. Kameras, Optiken, Beleuchtungen, Bildverarbeitungssysteme, Software) und dem Lösungs-Know-how erfahrener Experten. Neben der technisch und wirtschaftlich optimalen Kombination von Komponenten für die jeweilige Aufgabenstellung kommt der lösungsorientierten Kundenbetreuung u. a. durch Machbarkeitsstudien, Entwicklungsdienstleistungen, Schulungen und einem kundennahen Support besondere Bedeutung zu.

Kontakt:
STEMMER IMAGING AG
Lena Vitzthum
Investor Relations
Gutenbergstr. 9-13
82178 Puchheim
Tel.: +49 89 80902-165ir@stemmer-imaging.dewww.stemmer-imaging.de












13.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
STEMMER IMAGING AG

Gutenbergstr. 9-13

82178 Puchheim


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 - 809020
E-Mail:
info@stemmer-imaging.com
Internet:
www.stemmer-imaging.com
ISIN:
DE000A2G9MZ9
WKN:
A2G9MZ
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
810387

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




810387  13.05.2019 



(Werbung)
Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!


4investors Exklusiv:

3U Holding: weclapp - „Ein Ende des Wachstums ist nicht abzusehen“
Bei weclapp, einer Tochter der 3U Holding, könnte es im kommenden Jahr einen Börsengang geben. Dies bestätigt Michael Schmidt, Sprecher des Vorstands der 3U Holding, im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.