4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

DGAP Adhoc-News

DGAP-News: Die Elbe Finanzgruppe AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2018

Autor: DGAP - EQS Group AGhttps://twitter.com/dgap_ad_hoc
28.03.2019




DGAP-News: Elbe Finanzgruppe AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Jahresergebnis

Die Elbe Finanzgruppe AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2018
28.03.2019 / 16:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Dresden, 28. März 2019

 

Corporate News

Die Elbe Finanzgruppe AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2018

Vorläufige Ganzjahreszahlen 2018 und Ausblick 2019

 

Die Elbe Finanzgruppe hat ihre ehrgeizigen Ziele für das abgelaufene Geschäftsjahr 2018 erreicht und konnte sowohl im Geschäftsumfang als auch beim Ertrag deutlich wachsen.

Elbe Finanzgruppe bietet speziell auf die Bedürfnisse von Freiberuflern, Startups und mittelständischen Unternehmen zugeschnittene Finanzierungslösungen in den Bereichen Factoring, Finetrading, Leasing und Inkasso.

Über diese Module konnte das Unternehmen in 2018 ein Transaktionsvolumen von über 214 Millionen Euro erzielen (Vorjahr 166 Mio. Euro). Zudem konnte die Anzahl der aktiven Kunden um 38% gesteigert werden.

Das Unternehmen hat das Geschäftsjahr 2018 nach vorläufigen Zahlen mit einem Ergebnis vor Steuern inklusive Substanzwertzuwachs in Höhe von 929 Tausend Euro erfolgreich abgeschlossen - im Vergleich zu 599 Tausend Euro in 2017 und trotz deutlich gestiegener Investitionskosten, insbesondere in den Bereiche IT- und Softwareentwicklung.

Die Elbe Finanzgruppe hat also für 2018 ein äußerst solides Ergebnis erzielt und ist sehr optimistisch, was die Unternehmensentwicklung für das Geschäftsjahr 2019 angeht.

Die Elbe Finanzgruppe ist davon überzeugt, dass Digitalisierung und künstliche Intelligenz in der Zukunft entscheidende Erfolgsfaktoren sein werden. Das Unternehmen beabsichtigt daher, noch stärker in den Bereichen IT-Development und Machine Learning zu investieren.
 

Über die Elbe Finanzgruppe AG

Als technologieorientierter Finanzdienstleiter bietet die Elbe Finanzgruppe AG innovative, aufeinander abgestimmte Finanzierungslösungen speziell für Startups, Freiberufler und mittelständische Unternehmen aus einer Hand. Durch zusätzliche Liquidität in Form von Factoring, Finetrading, Leasing und Inkasso hat sich das Unternehmen als Mission gesetzt, Unternehmer zum Erfolg zu begleiten.
 

Weitere Informationen:

Audrey Stein
Investor Relations
Elbe Finanzgruppe AG
Tiergartenstraße 8
01219 Dresden

Telefon: +49 (0)351 896933-10
Fax: +49 (0)351 896933-15
E-Mail: info@elbe-finanzgruppe.de 
Web: www.ir.elbe-finanzgruppe.de












28.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Elbe Finanzgruppe AG

Tiergartenstraße 8

01219 Dresden


Deutschland
Telefon:
0351 89693310
E-Mail:
info@elbe-finanzgruppe.de
Internet:
https://www.elbe-finanzgruppe.de/
ISIN:
DE000A2G8XP9
WKN:
A2G8XP
Börsen:
Freiverkehr in München
EQS News ID:
793169

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




793169  28.03.2019 



(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren


4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“