4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

DGAP Adhoc-News

DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank Gruppe veröffentlicht Geschäftsbericht 2018

Autor: DGAP - EQS Group AGhttps://twitter.com/dgap_ad_hoc
28.03.2019




DGAP-News: Aareal Bank AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

Aareal Bank AG: Aareal Bank Gruppe veröffentlicht Geschäftsbericht 2018
28.03.2019 / 08:21


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Aareal Bank Gruppe veröffentlicht Geschäftsbericht 2018
Wiesbaden, 28. März 2019 - Die Aareal Bank Gruppe hat heute ihren Geschäftsbericht 2018 veröffentlicht. Er beinhaltet neben Informationen zum Geschäftsmodell und den Aktivitäten in den beiden Geschäftssegmenten den testierten IFRS-Konzernabschluss und Konzernlagebericht der Aareal Bank für das Jahr 2018.

Das Konzernbetriebsergebnis belief sich - wie bereits auf der Jahrespressekonferenz am 27. Februar 2019 bei der Vorlage der vorläufigen, untestierten Zahlen kommuniziert - im Geschäftsjahr 2018 auf 316 Mio. EUR, nach 328 Mio. EUR im Jahr zuvor. Das Konzernbetriebsergebnis im Geschäftsjahr 2018 enthält einen positiven Einmaleffekt (negativer Goodwill) in Höhe von 55 Mio. EUR aus dem zum Jahresende 2018 abgeschlossenen Erwerb der Düsseldorfer Hypothekenbank AG (DHB). Im Gesamtjahr lag das den Stammaktionären zugeordnete Konzernergebnis bei 208 Mio. EUR (Vorjahr: 191 Mio. EUR). Das Ergebnis je Aktie erhöhte sich entsprechend um 9 Prozent auf 3,48 Euro, nach 3,20 Euro im Geschäftsjahr 2017.

An dem guten Konzernergebnis sollen die Aktionäre angemessen beteiligt werden. Vorstand und Aufsichtsrat werden daher - wie ebenfalls bereits im Februar kommuniziert - der Hauptversammlung am 22. Mai 2019 eine Dividende in Höhe von 2,10 Euro je Aktie vorschlagen. Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von 82 Prozent, bezogen auf das Ergebnis je Stammaktie (EPS) ohne den positiven Einmaleffekt (negativer Goodwill) aus dem Erwerb der DHB.

"Wir haben mit unserem Zukunftsprogramm "Aareal 2020" die richtigen Weichen gestellt und im vergangenen Jahr erneut große Fortschritte bei der Umsetzung gemacht. Wir haben damit unsere Ausgangsbasis für künftiges strategiekonformes Wachstum weiter erheblich verbessert", so der Vorstandsvorsitzende Hermann J. Merkens im Aktionärsbrief. "Unser Ertragsmix wird sich auf Gruppenebene weiter und noch deutlicher zugunsten des Provisionsergebnisses verschieben. Damit wird der Beitrag der Aareon wie auch des zinsunabhängigen Geschäfts im Segment Consulting/Dienstleistungen spürbar wachsen."

Der Geschäftsbericht 2018 kann unter https://aareal-bank.com/finanzberichte abgerufen werden. Unter https://gb.aareal-bank.com/2018 findet sich zudem eine Online-Fassung mit weiterführenden Informationen.

Darüber hinaus hat die Aareal Bank Gruppe heute ihren Online-Nachhaltigkeitsbericht und den vom Aufsichtsrat geprüften nichtfinanziellen Bericht 2018 veröffentlicht. Beide Berichte sowie ergänzende Informationen und Kennzahlen, die den Beitrag der Aareal Bank Gruppe zu einer nachhaltigen Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft aufzeigen, können unter https://www.aareal-bank.com/verantwortung/fortschritte-berichten abgerufen werden.

Aareal Bank Gruppe
Die Aareal Bank Gruppe mit Hauptsitz in Wiesbaden ist ein führender internationaler Immobilienspezialist. Sie bietet smarte Finanzierungen, Software-Produkte sowie digitale Lösungen für die Immobilienbranche und angrenzende Industrien und ist auf drei Kontinenten - in Europa, Nordamerika und Asien/Pazifik - vertreten. Die Muttergesellschaft des Konzerns ist die im MDAX gelistete Aareal Bank AG. Unter ihrem Dach sind die Unternehmen der Gruppe in den Geschäftssegmenten Strukturierte Immobilienfinanzierungen und Consulting/Dienstleistungen gebündelt. Das Segment Strukturierte Immobilienfinanzierungen umfasst die Immobilienfinanzierungs- und Refinanzierungsaktivitäten der Aareal Bank Gruppe. Hier begleitet sie im Rahmen einer Drei-Kontinente-Strategie nationale und internationale Kunden bei ihren Immobilienprojekten in Europa, Nordamerika und Asien/Pazifik. Im Segment Consulting/Dienstleistungen bietet die Aareal Bank Gruppe Kunden in Europa aus der Immobilien- und Energiewirtschaft eine einzigartige Kombination aus spezialisierten Bankdienstleistungen, innovativen digitalen Produkten und Dienstleistungen zur Optimierung und Effizienzsteigerung ihrer Geschäftsprozesse.

Kontakt:
Aareal Bank AG
Corporate Communications
Sven Korndörffer
Tel.: +49 611 348 2306
sven.korndoerffer@aareal-bank.com
Cornelia Müller
Tel.: +49 611 348 2457
cornelia.mueller@aareal-bank.com
Christian Feldbrügge
Tel.: +49 611 348 2280
christian.feldbruegge@aareal-bank.com
 











28.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Aareal Bank AG

Paulinenstr. 15

65189 Wiesbaden


Deutschland
Telefon:
+49 (0)611 348 - 0
Fax:
+49 (0)611 348 - 2332
E-Mail:
aareal@aareal-bank.com
Internet:
www.aareal-bank.com
ISIN:
DE0005408116
WKN:
540811
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Stockholm
EQS News ID:
792727

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




792727  28.03.2019 





4investors Exklusiv:

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”

NOXXON: „Wecken Interesse sowohl von Partnern als auch von risikobewussten Investoren”

Gigaset: „Der aktuelle Aktienkurs hat nichts mit unserem inneren Wert zu tun“