4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

DGAP Adhoc-News

DGAP-Adhoc: Vectron Systems AG: Vectron Systems AG beschließt Kapitalerhöhung zum Ausbau der digitalen Geschäftsfelder

Autor: DGAP - EQS Group AGhttps://twitter.com/dgap_ad_hoc
06.02.2019




DGAP-Ad-hoc: Vectron Systems AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

Vectron Systems AG: Vectron Systems AG beschließt Kapitalerhöhung zum Ausbau der digitalen Geschäftsfelder
06.02.2019 / 17:38 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Münster, 6. Februar 2019 - Der Vorstand der Vectron Systems AG (WKN: A0KEXC, ISIN: DE DE000A0KEXC7) hat heute auf Basis des Ermächtigungsbeschlusses der Hauptversammlung vom 17. Mai 2018 und mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre von EUR 6.611.996 auf bis zu EUR 7.273.195 durch Ausgabe von bis zu 661.199 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien gegen Bareinlagen zu erhöhen.
Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2018 gewinnberechtigt. Die 661.199 neuen Aktien werden im Wege einer beschleunigten Privatplatzierung (Accelerated Bookbuilding) unter Ausschluss des Bezugsrechtes nach § 186 Absatz 3 Satz 4 Aktiengesetz institutionellen Investoren in Deutschland und im europäischen Ausland angeboten. Die Tosho Capital GmbH, eine Gesellschaft im Eigentum des Großaktionärs und Vorstandsvorsitzenden Thomas Stümmler, hat sich gegenüber der Gesellschaft verpflichtet, alle nicht platzierten Aktien zu übernehmen. Die neuen Aktien sollen prospektfrei in die bestehende Notierung im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse (Scale) einbezogen werden.
Der von der Gesellschaft beabsichtigte Emissionserlös von ca. EUR 5 Mio. soll dem weiteren Ausbau der digitalen Geschäftsfelder dienen. Die Transaktion wird von M.M.Warburg & CO begleitet.
Kontakt:
Vectron Systems AG
Tobias Meister
Willy-Brandt-Weg 41
48155 Münster, Germany
phone +49 (0) 2983 908121
mobile +49 (0) 170 2939080
fax +49 (0)251 2856-560tobias.meister@vectron.de







06.02.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Vectron Systems AG

Willy-Brandt-Weg 41

48155 Münster


Deutschland
Telefon:
0251/ 28 56 - 0
Fax:
0251/ 28 56 - 564
E-Mail:
info@vectron.de
Internet:
www.vectron.de
ISIN:
DE000A0KEXC7
WKN:
A0KEXC
Indizes:
Scale 30
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



773309  06.02.2019 CET/CEST








4investors Exklusiv:

micData: „Wachstumsmotor ist der cyber-sichere Arbeitsplatz“