4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

DGAP Adhoc-News

DGAP-News: Aareal Bank AG: Aareal Bank arrangiert Finanzierung über 447 Millionen Euro für ein europäisches Hotelportfolio

Autor: DGAP - EQS Group AGhttps://twitter.com/dgap_ad_hoc
14.11.2018




DGAP-News: Aareal Bank AG / Schlagwort(e): Finanzierung

Aareal Bank AG: Aareal Bank arrangiert Finanzierung über 447 Millionen Euro für ein europäisches Hotelportfolio
14.11.2018 / 09:44


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Aareal Bank arrangiert Finanzierung über 447 Millionen Euro für ein europäisches Hotelportfolio

Wiesbaden, 14. November 2018 - Die Aareal Bank AG hat für ein europäisches Hotelportfolio der schwedischen Hotel-Immobiliengesellschaft Pandox AB eine Finanzierung in Höhe von 447 Millionen Euro und einer Laufzeit von fünf Jahren bereitgestellt. Das Portfolio umfasst insgesamt 14 Hotels in Belgien, Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Die Hotels mit insgesamt rund 3600 Zimmern befinden sich in erstklassigen Lagen und verfügen über eine hohe Qualität im oberen Full-Service-Segment. Dazu gehören beispielsweise das Crowne Plaza Brüssel - Le Palace, das Radisson Blu in Köln oder das Park Hotel in Amsterdam.

Bereits im Dezember 2016 übernahm das Bankinstitut mit 270 Millionen Euro die Finanzierung eines Teils des Portfolios ohne die belgischen Hotels. Aufgrund der bestehenden Geschäftsbeziehung konnte die Aareal Bank das Portfolio durch die Integration der sieben belgischen Hotels nun erweitern und um fünf Jahre verlängern.

"Wir freuen uns sehr über das Vertrauen von Pandox, welches in der Ausweitung des Portfolios und der Verlängerung um weitere fünf Jahre zum Ausdruck kommt", erklärt Christof Winkelmann, Mitglied des Vorstands der Aareal Bank. "Das Engagement unterstreicht unsere Expertise im Hinblick auf komplexe pan-europäische Hotelportfolien mit verschiedenen Jurisdiktionen."

Aareal Bank Gruppe
Die Aareal Bank Gruppe mit Hauptsitz in Wiesbaden ist ein führender internationaler Immobilienspezialist. Sie bietet smarte Finanzierungen, Software-Produkte sowie digitale Lösungen für die Immobilienbranche und angrenzende Industrien und ist auf drei Kontinenten - in Europa, Nordamerika und Asien - vertreten. Die Muttergesellschaft des Konzerns ist die im MDAX gelistete Aareal Bank AG. Unter ihrem Dach sind die Unternehmen der Gruppe in den Geschäftssegmenten Strukturierte Immobilienfinanzierungen und Consulting/Dienstleistungen gebündelt. Das Segment Strukturierte Immobilienfinanzierungen umfasst die Immobilienfinanzierungs- und Refinanzierungsaktivitäten der Aareal Bank Gruppe. Hier begleitet sie im Rahmen einer Drei-Kontinente-Strategie nationale und internationale Kunden bei ihren Immobilienprojekten in Europa, Nordamerika und Asien. Im Segment Consulting/Dienstleistungen bietet die Aareal Bank Gruppe Kunden in Europa aus der Immobilien- und Energiewirtschaft eine einzigartige Kombination aus spezialisierten Bankdienstleistungen, innovativen digitalen Produkten und Dienstleistungen zur Optimierung und Effizienzsteigerung ihrer Geschäftsprozesse.

Kontakt:
Aareal Bank AG
Corporate Communications
Sven Korndörffer
Tel.: +49 611 348 2306
sven.korndoerffer@aareal-bank.com
Cornelia Müller
Tel.: +49 611 348 2457
cornelia.mueller@aareal-bank.com
Christian Feldbrügge
Tel.: +49 611 348 2280
christian.feldbruegge@aareal-bank.com
 











14.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Aareal Bank AG

Paulinenstr. 15

65189 Wiesbaden


Deutschland
Telefon:
+49 (0)611 348 - 0
Fax:
+49 (0)611 348 - 2332
E-Mail:
aareal@aareal-bank.com
Internet:
www.aareal-bank.com
ISIN:
DE0005408116
WKN:
540811
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Stockholm

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




745553  14.11.2018 





4investors Exklusiv:

Euroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“
Martin Moll, Geschäftsführer von Euroboden, im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de.