4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

DGAP Adhoc-News

DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland unterstreicht finanzielle Flexibilität mit 7-jähriger Anleihe über 600 Millionen Euro

Autor: DGAP - EQS Group AGhttps://twitter.com/dgap_ad_hoc
28.06.2018




DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG / Schlagwort(e): Anleihe

Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland unterstreicht finanzielle Flexibilität mit 7-jähriger Anleihe über 600 Millionen Euro
28.06.2018 / 17:21


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
München, 28. Juni 2018

Telefónica Deutschland unterstreicht finanzielle Flexibilität mit 7-jähriger Anleihe über 600 Millionen Euro

Die Telefónica Deutschland Holding AG hat heute über die O2 Telefónica Deutschland Finanzierungs GmbH eine 7-jährige unbesicherte Anleihe mit einem Volumen von 600 Millionen Euro platziert und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur finanziellen Flexibilität des Unternehmens.

Die neu begebene Anleihe wurde vom Markt sehr positiv aufgenommen. Mit einem Orderbuch in Höhe von 2,7 Milliarden Euro war sie mehrfach überzeichnet. Die Erlöse aus der Ausgabe der Anleihe sollen für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden und dienen der Refinanzierung der fälligen Anleihe im November 2018.

Die neu begebene Festzinsanleihe wird am 5. Juli 2025 fällig und hat einen Kupon von 1,750 Prozent. Der Ausgabepreis beträgt 99,628 Prozent. Der Emissionsspread liegt damit 127 Basispunkte über der 7-jährigen Euro-Midswap-Rate. Die Anleihe hat eine Stückelung von 100.000 Euro.

Der Handelsstart der Anleihe auf dem regulierten Markt der Luxemburger Börse ist für den 5. Juli 2018 geplant. Der Prospekt wird auf der Website von Telefónica Deutschland veröffentlicht.

Die Ausgabe der Anleihe wird von BNP Paribas als Global Lead Coordinator koordiniert. Als Joint Bookrunner agieren neben BNP Paribas die Commerzbank, MUFG und UniCredit.

 












28.06.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Telefónica Deutschland Holding AG

Georg-Brauchle-Ring 23-25

80992 München


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 24 42 0
Internet:
www.telefonica.de
ISIN:
DE000A1J5RX9
WKN:
A1J5RX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
TecDAX
 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




699795  28.06.2018 



(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren


4investors Exklusiv:

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”

NOXXON: „Wecken Interesse sowohl von Partnern als auch von risikobewussten Investoren”

Gigaset: „Der aktuelle Aktienkurs hat nichts mit unserem inneren Wert zu tun“