4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

DGAP Adhoc-News

DGAP-News: Burcon beabsichtigt Formschreiben 25 einzureichen

Autor: DGAP - EQS Group AG
25.05.2018






DGAP-News: Burcon NutraScience Corp. / Schlagwort(e): Delisting

Burcon beabsichtigt Formschreiben 25 einzureichen
25.05.2018 / 14:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Burcon beabsichtigt Formschreiben 25 einzureichen

Vancouver, British Columbia, Kanada, 24. Mai 2018 - Burcon NutraScience Corporation (Frankfurt WKN: 157 793, TSX: BU, NASDAQ: BUR) ("Burcon" oder die "Gesellschaft"), führend in Technologien zur Extraktion, Reinigung und Isolierung natürlicher Produkte, hat heute bekannt gegeben, dass die Gesellschaft beabsichtigt, am 4. Juni 2018 das Formschreiben 25 (Mitteilung über die Aufhebung der Zulassung und/oder Registrierung gemäß Abschnitt 12b des Securities Exchange Act von 1934) bei der Securities and Exchange Commission ("SEC") einzureichen. Damit werden die Börsenzulassung der Wertpapiere der Gesellschaft am Nasdaq Capital Market und die Registrierung der Wertpapiere gemäß Abschnitt 12b des Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung aufgehoben. Die Gesellschaft geht davon aus, dass die Aufhebung der Zulassung und Registrierung zehn Tage bzw. neunzig Tage nach Einreichen des Schreibens in Kraft tritt. Die Gesellschaft hat heute die NASDAQ-Börse LLC von der Absicht der Gesellschaft, das Formschreiben 25 einzureichen, in Kenntnis gesetzt.

Wie bereits mitgeteilt wurde, hat die Gesellschaft am 25. April 2018 ein Schreiben vom Nasdaq Hearings Panel ("Panel") erhalten, dass das Panel entschieden hat, den Handel der Wertpapiere der Gesellschaft am Nasdaq Capital Market mit Börsenbeginn am Freitag 27. April 2018 aufzuheben. Die Nasdaq reicht üblicherweise mindestens 45 Tage nach der Aufhebung des Handels ein Formschreiben 25-NSE bei der SEC ein, auch wenn der zeitliche Ablauf etwas variieren kann. Die Gesellschaft hat entschieden, das Formschreiben 25 selbst einzureichen, da die Gesellschaft damit eine größere Sicherheit über den Zeitpunkt der Aufhebung von Zulassung und Registrierung hat.

Seit die Stammaktien der Gesellschaft nicht mehr am Nasdaq Capital Market gehandelt werden, werden die Stammaktien in den USA am OTC Pink Open Market ("Pink Market"), betrieben von der OTC Markets Group, gehandelt. Das Börsenkürzel lautet "BUROF".

Mit Wirksamwerden der Aufhebung der Zulassung beabsichtigt die Gesellschaft auch, ein Formschreiben 15F bei der SEC zu hinterlegen, um die Berichtspflichten gemäß Abschnitt 15(d) des Security Exchange Act von 1934 zu beenden. Mit Einreichen des Formschreibens 15F werden die Berichtspflichten der Gesellschaft bei der SEC, einschließlich der Pflicht zu Jahresberichten gemäß Formular 20F und Berichten gemäß Formular 6-K mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Den Berichtspflichten der Gesellschaft wird weiterhin in Übereinstimmung mit den kanadischen Wertpapiergesetzen nachgekommen, die Veröffentlichungen werden unter dem Unternehmensprofil auf SEDAR www.sedar.com eingereicht und auf der Website der Gesellschaft www.burcon.ca veröffentlicht.

Über Burcon NutraScience Corporation

Burcon ist führend in der Entwicklung funktionell überlegener pflanzlicher Proteine für Lebensmittel, Ernährung, Wellness und Ergänzungsprodukte. Das Unternehmen hat ausgehend von seiner Schlüsseltechnologie zur Extraktion und Reinigung von Proteinen ein Portfolio von Patenten zur Zusammensetzung, Anwendung und Verarbeitung von Pflanzenproteinen entwickelt. Burcons Sojaprotein CLARISOY(TM) ist in säurehaltigen Getränken vollkommen transparent und bietet einen qualitativ hochwertigen Protein-Nährwert und einzigartige Löslichkeit und außergewöhnliche Geschmacksreinheit bei jedem pH-Wert. Peazazz(R) ist ein einzigartig lösliches und geschmacksreines Erbsenprotein; Puratein(R), Supertein(TM) und Nutratein(R) sind Rapsprotein-Isolate mit einzigartigen funktionellen Merkmalen und Nährstoffgehalten. Burcon führt auch Forschungen zu Extraktions- und Isolierungsverfahren für die Produktion von gereinigten Cannabinoidextrakten aus Cannabis und weiteren organischen Ausgangsstoffen durch. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.burcon.ca.

Hinweis betreffend zukunftsgerichteter Aussagen

Die TSX hat die vorliegende Pressemitteilung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit des Inhalts dieser Mitteilung. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen im Sinne des U.S. Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und der anwendbaren Gesetze für kanadische Wertpapiere. Zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen sind mit Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren verbunden, die die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Chancen beeinflussen können, so dass sie von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder erwarteten Ergebnissen wesentlich abweichen können. Zukunftsgerichtete Aussagen sind erkennbar an Worten wie "voraussagen", "beabsichtigen", "planen", "Ziel", "Projekt", "einschätzen", "erwarten", "glauben", "Zukunft", "wahrscheinlich", "vielleicht", "können", "sollten" oder ähnliche Inbezugnahmen auf die Zukunft. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, abgesehen von historischen Tatsachen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Es gibt keine Garantie, dass sich diese Aussagen als richtig erweisen werden, die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen vorausgesehenen abweichen. Wichtige Faktoren, welche ursächlich dafür sein könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse von Burcons Plänen und Erwartungen, einschließlich der tatsächlichen Ergebnisse der Geschäftsverhandlungen, Marketingaktivitäten, wesentlich abweichen, sind nachteilige allgemein ökonomische Bedingungen, Markt- oder Geschäftsbedingungen, regulatorische Veränderungen sowie andere Risiken und Faktoren, wie hier und regelmäßig in den börsenregulierten Berichten beschrieben, einschließlich der mit "Risikofaktoren" überschriebenen Abschnitte in Burcon Jahresbericht vom 21. Juni 2017, hinterlegt bei den kanadischen Wertpapierbehörden auf www.sedar.com und enthalten in Burcons neuestem Jahresbericht in Formular 20-F hinterlegt bei der SEC auf www.sec.gov. Jede zukunftsgerichtete Aussage oder Information spricht nur für den Zeitpunkt, an dem sie gemacht wurde, Burcon lehnt, abgesehen von nach anwendbaren Gesetzen erforderlichen Verpflichtungen, jeglichen Vorsatz oder jegliche Verpflichtung ab, jede zukunftsgerichtete Aussage zu aktualisieren, entweder als Ergebnis neuer Information, zukünftiger Ereignisse oder anderes. Auch wenn Burcon der Ansicht ist, dass die Annahmen in den zukunftsgerichteten Aussagen begründet sind, können die zukunftsgerichteten Aussagen die zukünftige Leistung nicht garantieren.

CLARISOY ist eine Handelsmarke der Archer Daniels Midland Company.

Media & Industry Contact:
Paul Lam
Manager, Business Development
Burcon NutraScience Corporation
Tel. (604) 733-0896, gebührenfrei (888) 408-7960plam@burcon.ca www.burcon.ca

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.












25.05.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



689705  25.05.2018 



4investors Exklusiv:

UBM: Die Investorennachfrage nach Immobilien ist ungebrochen groß - Interview

STARAMBA: „Die aktuelle Situation ist ein einmaliger Rückschlag“ - Exklusiv-Interview