4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

DGAP Adhoc-News

DGAP-Adhoc: PNE WIND AG: Unternehmensanleihe mit einem Volumen von EUR 50 Mio. erfolgreich platziert

Autor: DGAP - EQS Group AG
24.04.2018






DGAP-Ad-hoc: PNE WIND AG / Schlagwort(e): Anleihe

PNE WIND AG: Unternehmensanleihe mit einem Volumen von EUR 50 Mio. erfolgreich platziert
24.04.2018 / 17:33 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Veröffentlichung von Insiderinformationen
nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/14

Unternehmensanleihe mit einem Volumen von EUR 50 Mio. erfolgreich platziert
Cuxhaven, 24.04.2018 - Die PNE WIND AG, Peter-Henlein-Straße 2 - 4, 27472 Cuxhaven, hat nach erfolgreicher Platzierung ihrer Schuldverschreibungen 2018/2023 am heutigen Tage das endgültige Volumen auf EUR 50 Mio. festgelegt. Das entspricht dem angestrebten Ziel-Volumen. Der Zinssatz wurde bereits gestern, am 23.04.2018, auf 4,00 % p.a. und damit am unteren Ende der Zinsspanne von 4,00 % p.a. bis 4,75 % p.a. festgelegt. Die auf den Inhaber lautenden Schuldverschreibungen 2018/2023 wurden im Rahmen eines öffentlichen Angebots in der Bundesrepublik Deutschland und dem Großherzogtum Luxemburg (einschließlich eines Umtauschangebots mit Mehrerwerbsoption an die Inhaber der bis zum 1. Juni 2018 laufenden Unternehmensanleihe 2013/2018 (ISIN DE000A1R0741) angeboten. Zudem wurden die Schuldverschreibungen an institutionelle Investoren im Rahmen einer Privatplatzierung angeboten.

Die neuen Schuldverschreibungen 2018/2023 sollen voraussichtlich am 2. Mai 2018 in den Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen werden. Die Emission wird von der IKB Deutsche Industriebank AG und M.M. Warburg & CO (AG & Co.) KGaA begleitet.

Kontakte für Rückfragen

PNE WIND AG
Rainer Heinsohn
Unternehmenskommunikation
Tel: +49(0) 47 21 - 718 - 453
rainer.heinsohn(at)pnewind.com
PNE WIND AG
Christopher Rodler
Investor Relations
Tel: +49(0) 40 - 87933 - 114
christopher.rodler(at)pnewind.com







24.04.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
PNE WIND AG

Peter-Henlein-Straße 2-4

27472 Cuxhaven


Deutschland
Telefon:
04721 / 718 - 06
Fax:
04721 / 718 - 200
E-Mail:
info@pnewind.com
Internet:
http://www.pnewind.com
ISIN:
DE000A0JBPG2, DE000A1R0741, , DE000A12UMG0,
WKN:
A0JBPG, A1R074, , A12UMG,
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



678539  24.04.2018 CET/CEST






(Werbung)
Depotwechsel: Jetzt 2% Zinsen p.a. + dauerhafte Vorteile sichern.

4investors Exklusiv:

Mologen: Auf zu neuen Zeiten

M1 Kliniken: „Eine Fülle von Wachstumsmöglichkeiten“

CO.DON: „Aktienkurs spiegelt den Unternehmenswert gar nicht wider“