4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social

DGAP Adhoc-News

DGAP-Adhoc: Leoni AG: Aldo Kamper wird neuer Vorstandsvorsitzender der Leoni AG

Autor: DGAP - EQS Group AGauf twitter
15.03.2018, 11:03:31




DGAP-Ad-hoc: Leoni AG / Schlagwort(e): Personalie

Leoni AG: Aldo Kamper wird neuer Vorstandsvorsitzender der Leoni AG
15.03.2018 / 11:03 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Aldo Kamper wird neuer Vorstandsvorsitzender der Leoni AG

Nürnberg, 15. März 2018 - Der Aufsichtsrat der Leoni AG, Nürnberg (ISIN DE 0005408884 / WKN 540888), hat heute Aldo Kamper (47) mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Leoni AG bestellt. Es finden derzeit Gespräche über einen früheren Dienstantritt statt. Kamper ist derzeit CEO der Osram Opto Semiconductors GmbH, einer Gesellschaft mit mehr als 12.500 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 1,7 Mrd. Euro.

Kontakt:
Sven Schmidt
Leoni AG
Public & Media Relations
Tel: +49 (0)911 / 2023-467
E-mail: sven.schmidt@leoni.com







15.03.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Leoni AG

Marienstraße 7

90402 Nürnberg


Deutschland
Telefon:
+49 (0)911 20 23-234
Fax:
+49 (0)911 20 23-382
E-Mail:
veroeffentlichung@leoni.com
Internet:
www.leoni.com
ISIN:
DE0005408884
WKN:
540888
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Freiverkehr in Tradegate Exchange; Madrid

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



664427  15.03.2018 CET/CEST






4investors Exklusiv:

DiaMonTech: Neue Technologie hilft Diabetikern - IPO Interview
DiaMonTech geht an die Börse. Im Interview erläutert Vorstandschef Thorsten Lubinski, wie das frische Geld bei dem Produzenten von Blutzuckermessgeräten genutzt werden soll.

SUMMIQ: „Die Erneuerbare Energie steht in Europa erst am Anfang einer dynamischen Entwicklung“
Bei SUMMIQ laufen die Vorbereitungen für den IPO. Bis zu 10 Millionen Aktien will die Gesellschaft mittels Kapitalerhöhung ausgeben. Man verspricht eine „attraktive Dividende”: 50 Prozent des Nettogewinns sollen ausgeschüttet werden.

JDC Group: „Für die gesamte Bankenlandschaft ein interessanter Partner“
Ralph Konrad, Geschäftsführer der Jung, DMS & Cie. Pool GmbH und Vorstand der JDC Group, im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de zur neuen Anleihe des Unternehmens.