4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

DGAP Adhoc-News

DGAP-Adhoc: Covestro AG: Nachfolgeplanung für Vorstandsvorsitz

Autor: DGAP - EQS Group AGhttps://twitter.com/dgap_ad_hoc
24.05.2017




DGAP-Ad-hoc: Covestro AG / Schlagwort(e): Personalie

Covestro AG: Nachfolgeplanung für Vorstandsvorsitz
24.05.2017 / 15:29 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Der Aufsichtsrat von Covestro hat in seiner heutigen Sitzung Dr. Markus Steilemann als Nachfolger von Patrick Thomas als Vorstandsvorsitzenden von Covestro benannt.
 
Der Vertrag des amtierenden Vorstandsvorsitzenden Patrick Thomas läuft unverändert noch bis zum 30. September 2018.
 
Dr. Markus Steilemann ist seit 2015 Mitglied des Vorstands. Er verantwortet als Chief Commercial Officer (CCO) bei Covestro die Bereiche Innovation, Marketing und Vertrieb.
Kontakt:
Ronald Köhler
Leiter Investor Relations
Tel: +49 214 6009 5098
E-Mail: ronald.koehler@covestro.com
Ilia Kürten
Tel: +49 214 6009 7429
E-Mail: ilia.kuerten@covestro.com
Cedric Schupp
Tel: +49 214 6009 2336
E-Mail: cedric.schupp@covestro.com






24.05.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Covestro AG

Kaiser-Wilhelm-Allee 60

51373 Leverkusen


Deutschland
Telefon:
+49 (0) 214 60095098
Fax:
+49 (0) 214 60097002
E-Mail:
ronald.koehler@covestro.com
Internet:
www.covestro.com
ISIN:
DE0006062144
WKN:
606214
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



577273  24.05.2017 CET/CEST








4investors Exklusiv:

MagForce: 2020 soll der US-Markt erobert werden