4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Top-News zur windeln.de - Aktie

windeln.de: Aktionäre sollen Geld für China-Expansion bereit stellen
windeln.de kündigt neue Kapitalmaßnahmen an. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft sollen die Aktionäre zum einen über eine Kapitalherabsetzung durch Zusammenlegung von Aktien im Verhältnis 2 : 1 abstimmen, zum anderen ... hier weiterlesen

Infos: windeln.de - Aktie

Handelsplatz: XETRA - Börse Frankfurt
Börsensymbol: XETR
Ticker-Symbol der Aktie: WDLK
WKN: WNDL19
ISIN: DE000WNDL193

Letzte bzw. angekündigte Dividende:
0,00 Euro je windeln.de Aktie

Über das Unternehmen:
Branche: Online-Händler für Baby- und Kleinkinderprodukte

Kontakt: windeln.de SE
Hofmannstr.51
81379 München
Telefon: 089 / 416 17 15-0
Fax: 089 / 416 17 15-11
E-Mail: investor.relations@windeln.de
Homepage: https://corporate.windeln.de

Alle News und Analysen

17.08.2019 - windeln.de: Aktionäre sollen Geld für China-Expansion bereit stellen
08.08.2019 - windeln.de sieht sich unterwegs Richtung operativer Gewinnschwelle
03.06.2019 - windeln.de: Neuer China-Manager
28.05.2019 - windeln.de reduziert Verlust: Prognose bestätigt
30.04.2019 - windeln.de SE: Vorlage der Quartalszahlen verschoben
20.03.2019 - windeln.de: Umsatz und Ergebnis sollen sich verbessern
08.02.2019 - windeln.de reduziert Verlust - Kapitalerhöhung bringt neue Investoren
10.01.2019 - windeln.de: Hauptversammlung stimmt Kapitalmaßnahmen zu
09.01.2019 - windeln.de Aktie: Pennystock mit Kurssprung
07.12.2018 - windeln.de: Entscheidende Tage im Januar
23.11.2018 - windeln.de: Gewinnwarnung - schwarze Zahlen erst im Jahr 2020
08.11.2018 - windeln.de: „Das Marktumfeld in China war herausfordernd”
10.09.2018 - windeln.de trennt sich von COO Jürgen Vedie
29.08.2018 - windeln.de: Trennung von Feedo abgeschlossen
09.08.2018 - windeln.de peilt Anfang 2019 schwarze Zahlen auf EBIT-Basis an
23.07.2018 - windeln.de trennt sich von Verlustbringer
09.05.2018 - windeln.de: Breakeven kommt später
09.05.2018 - windeln.de: Zahlen „im Zeichen der Restrukturierung”
14.03.2018 - windeln.de will Anfang 2019 den operativen Breakeven erreichen
15.02.2018 - windeln.de: Neues Kursziel nach der Kapitalerhöhung
07.02.2018 - windeln.de: Kapitalerhöhung komplett platziert - aktuelles Interview
06.02.2018 - windeln.de: Nachhaltiges und profitables Wachstum als Ziel
06.02.2018 - windeln.de: Kapitalerhöhung und millionenschweres Sparprogramm
14.11.2017 - windeln.de: Ergebnismarge verbessert sich
28.09.2017 - windeln.de holt Amazon-Manager
09.08.2017 - windeln.de: 2019 soll der operative Break-Even erreicht sein
09.05.2017 - windeln.de: Umsatz steigt, Verlust auch
15.03.2017 - windeln.de schließt schwieriges Jahr ab
15.11.2016 - windeln.de: Internationales Geschäft belastet
24.08.2016 - windeln.de: Zweites Halbjahr soll besseres Ergebnis bringen
28.07.2016 - windeln.de: Kursziel sackt ab
28.07.2016 - windeln.de: Der Konzern wird umgebaut
15.06.2016 - windeln.de: Neuer Vorstand kommt von zooplus
24.05.2016 - windeln.de bestätigt reduzierte Prognose - „notwendige Investitionen“
18.05.2016 - windeln.de: Rückschlag ist keine Kaufchance
18.05.2016 - windeln.de: Unter Beobachtung
18.05.2016 - windeln.de: Gewinnwarnung des Börsenneulings
17.03.2016 - windeln.de: Verluste steigen, Aktie im Minus
25.11.2015 - windeln.de: Verlust unter dem Strich steigt deutlich
07.10.2015 - windeln.de: Übernahme perfekt
27.08.2015 - windeln.de: Planungen bestätigt, Umsatz steigt, Verlust auch
11.08.2015 - windeln.de: Übernahme in Spanien
16.06.2015 - windeln.de: Commerzbank startet Beobachtung der Aktie
28.05.2015 - windeln.de: Margenverbesserungen zum Jahresstart
21.05.2015 - windeln.de: Kursgewinne nach den Quartalszahlen
07.05.2015 - windeln.de: Kursrutsch setzt sich fort
06.05.2015 - windeln.de: Misslungener Börsenauftakt
06.05.2015 - windeln.de: Aktien kommen zu 18,50 Euro
30.04.2015 - windeln.de: Erstnotiz wird vorgezogen
22.04.2015 - windeln.de: Jetzt wird es ernst – Aktie vor Börsengang