Indien und die Goldsteuer

Nachricht vom 03.01.2013 03.01.2013 (www.4investors.de) - Das Leistungsbilanzdefizit in Indien weitet sich immer mehr aus. Indische Politiker haben den Schuldigen ausgemacht und wollen entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Zwei Mal hat Indien im Vorjahr den Einfuhrzoll für Gold angehoben, obwohl Goldhändler und Verbraucher immer wieder dagegen protestiert haben. Inzwischen muss eine Einfuhrabgabe von 4 Prozent auf Goldimporte an den Staat gezahlt werden. Es gibt von offizieller Seite laute Überlegungen, diesen Wert weiter zu steigern. Eine Erhöhung auf 6 Prozent ist in Politikerkreisen im Gespräch.

Das würde Gold in Indien noch teurer machen und die Nachfrage weiter drosseln. Schon von April bis September ist die Einfuhr im Vergleich zum Vorjahr um 30 Prozent auf 20,2 Milliarden Dollar gesunken. Schuld an dem Rückgang ist nach Analystenmeinung vor allem die Zollabgabe. Allerdings war auch die Kauflaune der Verbraucher aufgrund ausbleibender Monsunregenfälle geringer als zu normalen Zeiten.

Doch Indiens Finanzminister Chidambaram glaubt, keine andere Wahl zu haben, als die Zölle trotz aller Bedenken weiter zu erhöhen. So will er dem ausufernden Leistungsbilanzdefizit begegnen. Dieses ist von Juli bis September auf 22,3 Milliarden Dollar gestiegen, das sind 5,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Im ersten Halbjahr liegt die Quote somit bei 4,6 Prozent, ein Jahr zuvor waren es 4,0 Prozent.

Vor allem die Goldimporte treiben das Defizit nach oben. Laut Statistik sind sie für fast 80 Prozent des Defizits verantwortlich. Das Metall liegt bei den importieren Rohstoffen auf Rang 2, nur Rohöl wird in noch größeren Mengen eingeführt. Im abgelaufenen Fiskaljahr machen Goldimporte auch aufgrund des steigenden Goldpreises einen Wert von 60 Milliarden Dollar aus, ein Jahr zuvor lag die Summe bei 40 Milliarden Dollar.

Die Zentralbank des Landes hält eine höhere Goldeinfuhrsteuer ebenfalls für notwendig. Andererseits warnt sie vor den Risiken. Vor allem der Schmuggel von Gold wird nach Meinung der Banker in der Folge stark zunehmen. Dies wäre ein äußerst unerwünschter Nebeneffekt.

Eine höhere Zollabgabe auf Gold würde die Nachfrage nach dem Edelmetall voraussichtlich weiter drücken. Indien würde dann 2013 seinen Platz als weltgrößter Goldimporteur mit großer Wahrscheinlichkeit verlieren. China, das eventuell schon 2012 diesen führenden Platz belegt hat, könnte sich freuen.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview




Werbung

comments powered by Disqus



Weitere Nachrichten zu Rohstoff-Unternehmen

19.10.2017 - Kandidaten für die Aufnahme in den Solactive Global Lithium Index
18.10.2017 - Monarca Minerals – Heiße Wette im Silbersektor
18.10.2017 - De Grey Mining – Bonanza-Zielgebiet gesichert!
18.10.2017 - Analystenmeinung: Bonterra Resources ist ein Kauf
17.10.2017 - Neuer Player in Argentiniens weltbekanntem Lithiumdreieck
17.10.2017 - Prize Mining – Weg frei für Bohrungen auf dem Goldprojekt Daylight
17.10.2017 - Liberty One Lithium: Es kann losgehen!
16.10.2017 - Lucapa Diamond: Ziel ist machbar
16.10.2017 - VW holt sich Absage bei Kobalt-Ausschreibung für e-Autos
13.10.2017 - Nevada Zinc – Erstes Bohrprogramm auf Goldprojekt Livingstone
12.10.2017 - Neue Untersuchung: Zinkdefizit steigt um 30%
11.10.2017 - Amani Gold stößt nach Finanzierung aggressive Bohrprogramme an
11.10.2017 - Macquarie sieht Gold 2018 bei 1.400 USD pro Unze
10.10.2017 - Fällt Gold bis auf 1.100 USD?
09.10.2017 - Monument Mining – Lange Durststrecke vor dem Ende
09.10.2017 - Harte Gold – Mit großen Schritten Richtung Goldproduktion
06.10.2017 - Altura Mining – Black Rock sichert sich Löwenanteil der Kapitalerhöhung
06.10.2017 - Barrick Gold – Rechtsstreit in Chile für 20 Mio. Dollar beigelegt
05.10.2017 - 92 Resources berichtet über „königliche“ Li2O-Gehalte in Quebec
05.10.2017 - Trigon Metals – Bohrprogramm auf Kupfermine Kombat angelaufen


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.10.2017 - Hypoport Aktie stürzt ab - Zahlen enttäuschen
20.10.2017 - Evotec Aktie rauscht in die Tiefe - Shortseller schuld?
20.10.2017 - Syzygy legt Quartalszahlen vor
20.10.2017 - curasan: Planungen für 2017 werden gesenkt
20.10.2017 - Auden trennt sich von Teilen der OptioPay-Beteiligung
20.10.2017 - Aroundtown schließt Kapitalerhöhung ab
20.10.2017 - Metro sieht Impulse unter anderem im Onlinegeschäft
20.10.2017 - Uniper will Kraftwerk im Sommer stilllegen
20.10.2017 - Nordex Aktie: Jetzt wird es richtig kritisch!
20.10.2017 - CR Capital Real Estate: Kapitalherabsetzung wird umgesetzt


4investors Chartanalysen

20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären


4investors Analystenmeinungen

20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel
20.10.2017 - Aumann Aktie bekommt Kaufempfehlung
20.10.2017 - Kion: Reihenweise senken sich die Daumen
20.10.2017 - Commerzbank Aktie: Kursziel deutlich erhöht, aber…
20.10.2017 - Daimler Aktie: So sehen die Experten die Quartalszahlen
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen


4investors Kolumnen

20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR