Harte Gold - Bis zu 48,3 Gramm Gold auf der Sugar Zone!

Nachricht vom 07.09.2017 07.09.2017 (www.4investors.de) - Die kanadische Harte Gold (WKN A0J3QP / TSX HRT) vereint das Beste aus zwei Welten – enormes Explorationspotenzial und die Aussicht auf einen baldigen Beginn der Goldproduktion. Das hat das Unternehmen gestern wieder eindrucksvoll unter Beweis gestellt!

Insgesamt hat Harte Gold nun rund 89.000 Meter an Bohrungen abgeschlossen und es drehen sich derzeit weiterhin acht (!) Bohrgeräte auf der Sugar Zone-Liegenschaft. Davon sind sechs auf den nahe beieinanderliegenden Sugar- und Middle-Zonen unterwegs, während das Unternehmen mit jeweils einem Bohrgerät die Wolf- und die Fisher-Zone untersucht.

Nun liefert Harte ein weiteres Mal exzellente Ergebnisse von sowohl Sugar als auch Middle, wo man die Entfernung der Bohrlöcher zueinander verringert, um so gleichzeitig die Kontinuität der Vererzung und die Geologie zu bestätigen. Damit will man die Ressourcen nicht nur auszuweiten, sondern sie auch gleich in höhere Bewertungskategorien überführen.

Die Highlights der Bohrungen auf der Sugar Zone, mit denen die Ressourcen von geschlussfolgert zu angezeigt überführt werden sollen, waren spektakulär:

- 48,3 Gramm Gold pro Tonne (g/t Au) über 2,12 Meter
- 10,13 g/t Au über 2,53 Meter
- 8,92 g/t Au über 2,21 Meter
- 5,03 g/t Au über2,30 Meter und
- 3,07 g/t Au über 2,29 Meter.

Mit den Bohrungen zur Ausdehnung der Verzerung auf der Sugar Zone stieß Harte zudem auf signifikantes, sichtbares Gold sowohl in der Upper als auch der Lower Zone innerhalb eines bislang nicht erbohrten Bereichs. Eine Bohrung zeigte sich sowohl in der Upper als auch der Lower Zone reich an sichtbarem Gold, wobei die Analyseergebnisse dort noch ausstehen. Mit diesen Bohrungen hat Harte die Sugar Zone bis auf 300 Meter an die Middle Zone herangeführt, was abermals darauf hindeutet, dass beide Zonen zusammengeführt werden könnten!

Die besten Bohrungen auf der Sugar Zone unterhalb von 500 Metern waren:

- 15,71 g/t über 2,27 Meter
- 14,35 g/t über 3,39 Meter und
- 6,37 g/t Gold über 3,45 Meter.

Die Bohrungen auf der Middle Zone dienen vor allem dem Zweck, die Vererzung besser zu definieren und eine erste Ressource zu definieren. Dabei stieß Harte auf überzeugende Abschnitte, darunter 13,02 g/t Au über 4,50 Meter und 13,68 g/t über 7,02 Meter.

Die Highlights der aktuellen Bohrungen waren darüber hinaus:

- 6,01 g/t Au über 8,05 Meter
- 5,87 g/t über 8,62 Meter
- 3,62 g/t Au über 2,2 Meter und
- 2,07 g/t Au über 6,51 Meter.

Doch Sugar und Middle Zone stellen nur einen sehr kleinen Teil der Liegenschaft dar, die Harte kontrolliert. Um deren Potenzial genauer zu erkunden und weitere potenzielle Vererzungszonen zu identifizieren führte Harte elektromagnetische Untersuchungen (vereinfacht gesagt) über dem gesamten Projektgebiet durch, deren Ergebnisse nun vorliegen und bereits interpretiert wurden. Und diese zeigen einmal mehr das gewaltige Potenzial der Liegenschaft über die bekannte Goldvererzung hinaus!

Insgesamt hat das Unternehmen so fünf signifikante Anomalien westlich und östlich der Sugar Zone entdeckt, die weiter untersucht werden sollten.

Auf den neueren Zonen Wolf, Lynx und Fisher haben erste Bohrungen gezeigt, dass sich die Vererzung in Streichrichtung fortsetzt. Harte wird nun geophysikalische Untersuchungen in den Bohrlöchern durchführen, um potenzielle Vererzungsstrukturen besser zu definieren. Im südlichen Teil der Wolf Zone werden die Bohrungen fortgesetzt. Dort ähnelt die Vererzung der in der Middle Zone. Fortlaufende Bohrungen im Streichen deuten darauf hin, dass Middle und Wolf Zone zu einer einzigen, größeren Zone zusammengeführt werden könnten.

Die Bohrungen auf Lynx haben unter anderem erste Vererzung mit rund 3 g/t Au über einen halben Meter erbracht und es zeigten sich vergleichbare Gehalte und Mächtigkeiten wie bei den ersten Bohrungen auf der Middle Zone, sodass weitere Bohrungen gerechtfertigt sind. Auf der Fisher Zone sind die Bohrungen wieder angelaufen. Dort stieß Harte in drei Bohrlöchern auf breite Verwitterungsbereiche. Die Analyseergebnisse stehen noch aus.

Errichtung der Goldmühle hat begonnen

Darüber hinaus sind die Arbeiten an der Errichtung einer Mühle auf der Sugar Zone in eine neue Phase eingetreten. Die Erdarbeiten und Sprengungen für die Legung des Fundaments der Mühle sind abgeschlossen und bereits in den nächsten zwei Wochen soll Beton gegossen werden. Zudem wurde der Stahl für den Bau der Mühle bereits angeliefert, sodass Harte davon ausgeht, dass die Mühle Ende Oktober stehen sollte!

Das Unternehmen hat bereits 10 Mio. Dollar für Material mit langer Lieferfrist bereitgestellt. Die Herstellung der Kugelmühle läuft bereits und Lieferung und Installation im Mühlengebäude sollten Ende des Jahres erfolgen. Insgesamt befindet sich das Unternehmen eigenen Aussagen zufolge mit den Arbeiten im Plan, sodass man mit erster Inbetriebnahme und Kommissionierung der Mühle schon im zweiten Quartal 2018 rechnet!

Gleichzeitig wird auch die Entwicklung der Mine untertage für die erste Phase vorangetrieben. Drei Ebenen von fünf geplanten hat man bereits fertiggestellt und die Entwicklung der restlichen zwei läuft bereits. Harte hat im Verlauf dieser Entwicklungsarbeiten rund 30.000 Tonnen Erz abgebaut und an der Oberfläche eingelagert. Dieses Material soll während der Inbetriebnahme und Kommissionierung der Anlage genutzt werden.

Insgesamt betrachten wir die jüngsten Fortschritte des Unternehmens als beeindruckend. Die Ergebnisse des aggressiven Bohrprogramms deuten immer stärker darauf hin, dass die bestehende Ressource nur der Anfang von etwas wirklich Großem sein könnte. Gleichzeitig treibt Harte die Entwicklung der Mine im Plan voran, sodass schon im kommenden Jahr mit einer ersten Goldproduktion zu rechnen sein dürfte. Wir bleiben hier für unsere Leser auf jeden Fall dran!


Folgen Sie uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de/
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr in der Regel um werbliche Berichte, die im Auftrag des besprochenen Unternehmens oder Dritter erstellt wurden. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter, Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Harte Gold halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Harte Gold) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



PfeilbuttonUBM Development: Neue Anleihe mit 3,25% Zinsen - Anzeige
PfeilbuttonMetalcorp: China ist keine Konkurrenz - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonExklusiv-Interview: Sanha: One Square bietet konstruktive Gespräche an
PfeilbuttonSanha erntet die Früchte aus den Investitionen - Exklusiv-Interview!




Werbung

comments powered by Disqus



Weitere Nachrichten zu Rohstoff-Unternehmen

25.09.2017 - Trigon Metals - Weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Kupferproduktion
25.09.2017 - Spektakuläre Übernahme im Zinksektor
22.09.2017 - Russland mit Abstand größter Goldkäufer weltweit
22.09.2017 - Lithiumexplorer Far Resources erhöht die Schlagzahl
21.09.2017 - Londoner Broker empfiehlt Pasinex mit Kursziel 0,42 CAD
21.09.2017 - Investment Case: Trigon Metals will vom Batterieboom profitieren
20.09.2017 - Analysten: Centurion Minerals im Branchenvergleich attraktiv bewertet
19.09.2017 - urion Minerals auf dem Weg zu 100% Eigentum am Agrargipsprojekt Ana Sofia
19.09.2017 - Liberty One Lithium – Die Spannung steigt
14.09.2017 - Canadian Mining – Aussichtsreiche Sondersituation
13.09.2017 - QMX Gold – Beeindruckende, erste Bohrergebnisse!
12.09.2017 - Weltklasse: AVZ Minerals erbohrt 235,03 Meter mit 1,66% Lithium
08.09.2017 - Broadway Gold Mining jagt den Jackpot eines Kupfer-Porphyr Systems
08.09.2017 - Metallic Minerals - Ressource Opportunities rät zum Kauf
08.09.2017 - Lucapa Diamond erzielt mit jüngstem Diamantverkauf 7 Mio. USD!
05.09.2017 - Barrick Gold: Aufwärtstrend voraus? Die wichtigen Marken!
01.09.2017 - West Red Lake Gold – Hochgradige Bohrergebnisse von Mount Jamie
31.08.2017 - LME denkt über Aufnahme von Lithiumhandel nach
31.08.2017 - Gold nach zuletzt starkem Anstieg unter Druck
30.08.2017 - UBS – Wachstum bei Elektromobilen wird Kupfernachfrage weiter steigen lassen


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.09.2017 - alstria office: Neuer Mieter in Köln
25.09.2017 - Ahlers bestätigt die Prognose
25.09.2017 - GK Software setzt auf künstliche Intelligenz
25.09.2017 - Medios erweitert die Kapazitäten
25.09.2017 - Hörmann Industries will sich verstärken
25.09.2017 - Air Berlin streicht weitere Verbindungen
25.09.2017 - Lufthansa: Kley folgt auf Mayrhuber
25.09.2017 - Air Berlin: Lufthansa und easyJet bleiben im Rennen
25.09.2017 - Syzygy baut Kompetenz aus
25.09.2017 - ams holt sich frisches Geld


4investors Chartanalysen

25.09.2017 - BYD Aktie: Kommt jetzt der Kater nach der Party?
25.09.2017 - Nordex Aktie: Welche Seite ist die bessere Wahl?
25.09.2017 - Paion Aktie: Neue Impulse für den Aktienkurs?
25.09.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Kursrallye in Richtung 4 Euro?
25.09.2017 - Mologen Aktie: Was ist denn hier los?
22.09.2017 - 4SC Aktie setzt Rallye fort: Weiteres Kaufsignal
22.09.2017 - bet-at-home.com Aktie: Wichtige Neuigkeiten voraus!
22.09.2017 - K+S Aktie: Jetzt wird es spannend!
22.09.2017 - Aixtron Aktie: Ein starkes Bild, aber...
22.09.2017 - Fintech Group: Das haben die Anleger noch nicht berücksichtigt


4investors Analystenmeinungen

25.09.2017 - Wirecard: Viele Wachstumsperspektiven
25.09.2017 - Infineon: Kaufen nach der britischen Nachricht
25.09.2017 - Deutsche Telekom: Unterschiedliche Kursziele
25.09.2017 - ProSiebenSat.1: Vertrauen fehlt
25.09.2017 - HeidelbergCement: Nach dem Zukauf
25.09.2017 - Österreichische Post: Kaufempfehlung entfällt
25.09.2017 - Airbus: Schwarze Zahlen
25.09.2017 - Innogy: Lob für die Strategie
25.09.2017 - Ergomed: Analyse sorgt für Kursplus
25.09.2017 - Bayer: Aktie wird hochgestuft


4investors Kolumnen

25.09.2017 - ifo-Geschäftsklima: Robuste Konjunktur trotz leichter Stimmungseintrübung - Nord LB Kolumne
25.09.2017 - ifo-Index mit leichten Abschlägen im September - VP Bank Kolumne
25.09.2017 - Deutschland nach der Wahl: Wahrscheinlich langwierige Koalitionsverhandlungen - National-Bank
25.09.2017 - Wal-Mart Aktie: Konsolidierungsende naht - UBS Kolumne
25.09.2017 - DAX: Zurückhaltung vor den Bundestagswahlen - und nun? - UBS Kolumne
25.09.2017 - Deutschland: Bundestagswahl - politisches Erdbeben - VP Bank Kolumne
22.09.2017 - Eurozone: Einkaufsmanagerindex – Vive la République - VP Bank Kolumne
22.09.2017 - Grundsatzrede von Theresa May: Durchbruch für die Brexit-Verhandlungen? - National-Bank
22.09.2017 - Commerzbank Aktie: Neues Jahreshoch ist greifbar - UBS Kolumne
22.09.2017 - DAX: Ausbruch auf der Oberseite deutet sich an - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR