West Red Lake Gold Mines: Fortschritte beim Bohrprogramm

Nachricht vom 12.07.2017 12.07.2017 (www.4investors.de) - In Kanada gehen die Explorationsaktivitäten bei West Red Lake Gold Mines (WKN A1J0MZ / CSE RLG) auf Hochtouren weiter. Das Unternehmen arbeitet auf einem 3.100 Hektar großen Gebiet im Red Lake Gold District im Nordwesten von Ontario. Bis zur Thunder Bay sind es rund 500 Kilometer, Winnipeg liegt etwa 400 Kilometer entfernt.

Ende April hatte man von dort bereits sehr gute Bohrergebnisse mit bis zu 142 Gramm Gold pro Tonne gemeldet und gleichzeitig eine weitere Bohrrunde gestartet. Nun kommt die Meldung, dass auch diese Bohrphase abgeschlossen wurde.

Insgesamt haben die Verantwortlichen im aktuellen Bohrprogramm von West Red Lake Gold Mines 16 neue Löcher in die Tiefe gebracht. Diese hatten eine Gesamtlänge von 2.545 Metern. 15 Löcher wurden auf der Mount Jamie Mine Zone niedergebracht. Ein weiteres Loch wurde im zuvor unerforschten südöstlichen Gebiet des Geländes gebohrt. Dort will man einen als interessant angesehenen Zielbereich genauer unter die Lupe nehmen.

Die Bohrkerne werden nun analysiert. Entsprechende Untersuchungen in einem qualifizierten Labor laufen. Man darf gespannt sein, welche Funde es auf den 16 Löchern gibt. Dies kann neue Erkenntnisse über das Areal bringen und auch neue Untersuchungen in die Wege leiten. Einen Termin zur Bekanntgabe der Ergebnisse gibt es bisher noch nicht.

Auf dem Areal des Unternehmens gibt es drei alte Goldminen, die nicht mehr betrieben werden. Im Westen liegt die Mount Jamie Mine. In diesem Gebiet haben nun die meisten Bohrarbeiten stattgefunden. In der Mitte des Geländes befindet sich die Rowan Mine, im Osten wurde auf der Red Summit Mine Gold abgebaut. Unter allen Minen verläuft die regionale Bruchzone Pipestone Bay St Paul Deformation (die „PBS Zone“), die sich vom Osten in den Westen erstreckt. Das gesamte Areal liegt auf dem Red Lake Archean Grünsteingürtel.

Etwa 20 Kilometer östlich gibt es ein Gebiet mit einer ähnlichen geologischen Struktur, das ebenfalls noch Teil der PBS-Zone ist. Auch dort kreuzen sich, wie bei West Red Lake Gold Mines, zwei goldhaltige Strukturen. Wie lukrativ dies sein kann, zeigt sich am dortigen Betrieb der Red Lake Mine und der Campbell Mine, auf denen Gold gefördert wird. Beide Minen gehören zu Goldcorp.

Red Lake gilt als eine der größten Goldminen nicht nur in Kanada sondern in der ganzen Welt. Im Schnitt soll es dort 22 Gramm Gold je Tonne Gestein geben, so historische Daten. In der gesamten Region wurden bisher mehr als 30 Millionen Unzen Gold ans Tageslicht gebracht. Die Nähe zu dieser Mine und die Ähnlichkeiten im Boden sorgen daher für viel Zuversicht und Hoffnung bei den Verantwortlichen von West Red Lake Gold Mines.


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der West Red Lake Gold Mines halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (West Red Lake Gold Mines) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von West Red Lake Gold Mines profitieren.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



PfeilbuttonErgomed: „Evotecs fantastischer Erfolg ist ein positives Signal“ - Exklusiv-Interview
Pfeilbuttonmic AG: „Wir wollen Industrie 4.0 und Blockchain verbinden“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview




Werbung

comments powered by Disqus



Weitere Nachrichten zu Rohstoff-Unternehmen

21.11.2017 - Equitorial Exploration erhält Börsenfreigabe für Lithiumkonzession in Manitoba
21.11.2017 - Nevada Zinc: Gleich die erste Bohrung ist ein Treffer!
20.11.2017 - Portofino sichert sich weiteren Salar im argentinischen Lithiumdreieck
20.11.2017 - Bonterra Resources: Wichtige Infrastrukturmaßnahme ergriffen
20.11.2017 - AVZ Minerals – Partner übernehmen 285 Mio. USD an Kosten
16.11.2017 - Nevada Zinc – Beteiligung Generic Gold vor ersten Erkenntnissen
16.11.2017 - Prize Mining: Die nächsten „big news“ winken schon
16.11.2017 - Bonterra Resources – Bis zu 22,2 g/t auf neuer Goldzone erbohrt!
16.11.2017 - Group Ten bringt sich neben größter Platinmine der USA in Stellung
16.11.2017 - Advantage Lithium – Ressourcenentwicklung schreitet schnell voran
15.11.2017 - Lucapa Diamond – Rekordmonat in Angola!
15.11.2017 - Batteriewirtschaft belebt kanadische Geisterstadt „Cobalt“ neu
15.11.2017 - Fura Gems holt weitere Gemfields-Manager an Bord!
14.11.2017 - Investorenlegende Eric Sprott setzt auf Goldrausch in Australien
13.11.2017 - MYM will vor Weihnachten erste Cannabis-Saat pflanzen
13.11.2017 - Lucapa Diamond - Achter Diamant mit über 100 Karat entdeckt!
10.11.2017 - Metallic Minerals – Erste Royalty-Zahlung geflossen
09.11.2017 - Jetzt offiziell: Erste Ressource für Pasinex
09.11.2017 - Prize Mining: Ein spannender Jahresverlauf
09.11.2017 - Weltweit anerkannter Experte stößt zu Lithium Energi Exploration


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.11.2017 - Bauer: Großauftrag aus dem Oman
21.11.2017 - Heidelberg Pharma Aktie bricht ein: dievini Hopp übernimmt Großteil der Kapitalerhöhung
21.11.2017 - Bastei Lübbe: Auf das laufende Quartal kommt es an
21.11.2017 - MBB Aktie nach Neunmonatszahlen klar im Plus
21.11.2017 - Vapiano will Profitabilität verbessern und weiter wachsen
21.11.2017 - HelloFresh: Börsenneuling bestätigt Prognose für 2017
21.11.2017 - Ergomed: „Evotecs fantastischer Erfolg ist ein positives Signal“
21.11.2017 - Corestate Capital Holding plant Wandelanleihe
21.11.2017 - Schaltbau bestätigt Prognose - hohe Sondereffekte belasten Quartalszahlen
21.11.2017 - Capital Stage bestätigt Prognose - Neunmonatszahlen


4investors Chartanalysen

21.11.2017 - Fintech Group: Achtung, Aktie mit einem weiteren Kaufsignal
21.11.2017 - BYD Aktie setzt noch einen drauf - Kaufsignale
21.11.2017 - Commerzbank Aktie: Kommt der große Durchbruch?
21.11.2017 - Deutsche Bank Aktie: Spekulieren auf die Konsolidierung?
21.11.2017 - Evotec Aktie: Nervöse Shortseller - war das nur der Anfang?
20.11.2017 - BYD Aktie: Favorit für das Jahr 2018?
20.11.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: Größere Erholungsrallye gestartet?
20.11.2017 - Allianz Aktie: Eine wichtige Marke hat gehalten!
20.11.2017 - Verbio Aktie: Erholungsrallye gestartet?
20.11.2017 - Baumot Aktie: Droht der Fall zurück ins Pennystockniveau?


4investors Analystenmeinungen

21.11.2017 - Volkswagen: Auf Augenhöhe mit Daimler
21.11.2017 - Fuchs Petrolub: Nach der Warnung
21.11.2017 - Daimler: Bitte keine Hektik
21.11.2017 - Zooplus: Investitionen beeinflussen die Marge
21.11.2017 - Wirecard: Neues Kursziel für die Aktie
21.11.2017 - ArcelorMittal: Gute Rahmenbedingungen
21.11.2017 - Volkswagen: Klare Erholungstendenz
21.11.2017 - Allianz: Eine kleine Differenz
21.11.2017 - Capital Stage: Ein attraktives Investment
21.11.2017 - Volkswagen: Mehr für die Aktionäre


4investors Kolumnen

21.11.2017 - Politische Sondierungen in Berlin deuten in Summa auf Neuwahlen - National-Bank Kolumne
21.11.2017 - Jamaika gescheitert – was sind die Folgen für Kapitalmärkte und Wirtschaft - Commerzbank Kolumne
21.11.2017 - HeidelbergCement Aktie: Kampf mit Trendlinie geht weiter - UBS Kolumne
21.11.2017 - DAX: Schwankungsintensität steigt - UBS Kolumne
20.11.2017 - DAX: Scheitern der Jamaika-Sondierungen als weiterer Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne
20.11.2017 - Hohe politische Unsicherheit führt zu Kurssprung beim US-Dollar - National-Bank Kolumne
20.11.2017 - Walt Disney Aktie: Richtungsentscheidung naht - UBS Kolumne
20.11.2017 - DAX: Widerstand bleibt gültig - UBS Kolumne
17.11.2017 - Jamaika-Verhandlungen vorerst ohne Durchbruch - National-Bank Kolumne
17.11.2017 - Gute US-Berichtssaison, aber nicht so stark wie im ersten Halbjahr - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR