Harte Gold – Extrem hohe Goldgehalte von mehr als 115 Gramm pro Tonne!

Nachricht vom 15.06.2017 15.06.2017 (www.4investors.de) - Teilweise sensationelle Bohrergebnisse legt der angehende Goldproduzent Harte Gold (WKN A0J3QP / TSX HRT) brandaktuell vor. Das Unternehmen, das die Sugar Zone-Liegenschaft zur Produktion entwickelt, stieß bei Bohrungen zur genaueren Bestimmung der Golderzvorkommen und zur Erweiterung der Ressource auf bis zu 115,49 Gramm Gold pro Tonne über 2,05 Meter! 0,35 Meter davon waren sogar mit sage und schreibe 659 g/t Gold vererzt!

Harte hat auf der Sugar Zone-Liegenschaft für dieses Jahr Bohrungen von insgesamt 75.000 Metern vorgesehen – sechs Bohrgeräte sind im Einsatz – und lässt sich das 15 Mio. Dollar kosten. Auf der namensgebenden Sugar Zone sind derzeit drei Bohrer in Betrieb, die wie gesagt zum einen sogenannte Infill-Bohrungen zur genaueren Bestimmung der Bereiche für die nächste Abbauphase (Vorproduktion) durchführen und zum anderen das Ressourcengebiet ausweiten sollen. Dabei stieß man unter anderem auf:

- 115,49 g/t Gold über 2,05 Meter inkl. 659 g/t Gold über 0,35 Meter
- 35,49 g/t Gold über 2,24 Meter inkl. 0,83 Meter mit 92,90 g/t Gold
- 37,19 g/t Gold über 1,65 Meter inkl. 90,10 g/t Gold über 0,35 Meter und
- 29,07 g/t Gold über 1,54 Meter inkl. 51,20 g/t Gold über 0,50 Meter!

Die Ergebnisse deuten laut Harte Gold darauf hin, dass das Gebiet insgesamt hochgradiger vererzt ist als zuvor gedacht, wobei die Mächtigkeit der Vererzung bereits zuvor nachgewiesenen Abschnitten entspricht.

Auch auf der Middle Zone, die innerhalb des gleichen etwa 3 Kilometer langen Vererzungstrends liegt, konnte Harte außergewöhnliche Goldgehalte vor allem in nördliche und südliche Richtung nachweisen, wobei die Mächtigkeit der Vererzung in der Tiefe zunimmt. Das deutet dem Unternehmen zufolge erneut darauf hin, dass es in der Tiefe einen Zusammenschluss mit der Sugar Zone geben könnte.

Harte erbohrte auf der Middle Zone unter anderem:

- 8,03 g/t Gold über 7, 56 Meter inkl. 14,56 g/t Gold über 3,83 Meter
- 6,52 g/t Gold über 9,57 Meter inkl. 17,34 g/t Gold über 2,84 Meter und
- 8,27 g/t Gold über 4,02 Meter inkl. 33,60 g/t Gold über 0,49 Meter!

Derzeit sind auf der Middle Zone zwei Bohrgeräte aktiv, die die Vererzung einerseits ausweiten, diese andererseits aber auch genauer bestimmen sollen, um eine erste Ressourcenschätzung möglich zu machen. Das Ausmaß der Middle Zone ist mittlerweile auf 400 Meter im Streichen und abfallend 800 Meter angewachsen, wobei die Zone abfallend und in Richtung Süden offen bleibt.

Ein sechstes Bohrgerät erkundet zurzeit darüber hinaus das nördliche Ende der Wolf Zone, wo historische Bohrungen 9,5 g/t Gold über 7,5 Meter erbrachten. Die Ergebnisse von dieser Vererzungszone will Harte vorlegen, sobald man ausreichende Bohrungen niedergebracht hat, um die Kontinuität der Vererzung präzise nachweisen zu können.

Doch nicht nur auf den bekannten Goldzonen hat Harte – einmal mehr – großen Erfolg. Es ist dem Unternehmen auch gelungen, mit Hilfe einer die gesamte Liegenschaft abdeckenden, luftgestützten Magnetometer-Untersuchung gleich vier neue Explorationsgebiete zu identifizieren! Von diesen liegen die Zonen Lynx und Fisher im Streichen der Sugar Zone-Lagerstätte und weisen ähnliche Eigenschaften auf wie die bekannten Vererzungszonen. Die Bereiche Marten und Moose weisen Wirtsgestein auf, das dem der Hemlo-Mine von Barrick Gold (WKN 870450) ähnelt und sind bislang noch nicht erkundet worden.

Die Lynx Zone deckt eine Streichlänge von 3 Kilometern ab und setzt sich südlich der Sugar Zone-Lagerstätte fort. Sie weist fünf historische Ziele auf, auf denen mit Stichproben hohe Goldgehalte nachgewiesen wurden. Unter anderem waren dies 595 g/t und 54,2 g/t Gold, 74,2 g/t Gold, 38,1 und 24,0 g/t Gold sowie 114,7 und 29,5 g/t Gold. Derzeit führt Harte bereits eine IP-Untersuchung (Induced Polarization) über diesem äußerst aussichtsreichen Gebiet durch und ein erstes Bohrprogramm wird in Kürze folgen.

Auf der Marten Zone, wo man mit historischen Proben Silberwerte in Quarzschiefer entdeckte, sollen Bodenproben und weitere Erkundungen noch im Sommer folgen. Auf der rund 6 Kilometer südlich der Sugar Zone-Lagerstätte entdeckten Moose Zone findet sich Gestein, das dem Wirtsgestein auf Barricks Hemlo-Mine ähnelt. Derzeit werden dort Proben entnommen, auf die ein Bohrprogramm folgen soll. Die Fisher Zone, die nur 800 Meter nördlich der Wolf Zone entdeckt wurde, wie in ersten Bohrungen anomale Goldgehalte von bis zu 1 g/t über 10 Meter auf. Dabei stieß man auf Gesteinstypen, die typisch für Goldvererzungssysteme in diesem Grünsteingürtel sind.

Fazit: Das ist es, was uns an Harte Gold fasziniert – die Aussicht auf einen baldigen, kommerziellen Produktionsbeginn 2018 – während bis dahin schon bis zu 30.000 Tonnen Erz in einer Art Vorproduktion abgebaut und auf einer Anlage von Barrick verarbeitet werden – gepaart mit immensem Explorationspotenzial und immer wieder extrem hohen Goldgehalten!

Die Aktie hat nach dem signifikanten Kursanstieg seit Jahresbeginn ein wenig konsolidiert und tendierte zuletzt seitwärts. Auch wenn Harte nicht mehr ganz billig zu haben ist, glauben wird doch, dass es bei weiter anhaltenden Explorationserfolgen wie dem heutigen schon bald wieder deutlich aufwärtsgehen dürfte. Natürlich ist eine Investition nach wie vor riskant – Exploration ohnehin immer und auch bis zur Produktion sind noch einige Hürden zu nehmen –, doch glauben wir, dass diesem Risiko bei Harte Gold auch sehr hohe Chancen gegenüberstehen.


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr in der Regel um werbliche Berichte, die im Auftrag des besprochenen Unternehmens oder Dritter erstellt wurden. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter, Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Harte Gold halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Harte Gold) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News


(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

LIVESTREAM: Mittwoch, 24. Januar ab 18 Uhr: Prof. Dr. Jack Mintz zu den Auswirkungen der US-amerikanischen Steuerreform

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“



Werbung

Weitere Nachrichten zu Rohstoff-Unternehmen

24.01.2018 - Goldpreis weiter im Höhenflug
23.01.2018 - ML Gold: Erneut mächtige Abschnitte mit sichtbarer Kupfervererzung
19.01.2018 - Barrick Gold: Chilenische Behörde ordnet Schließung von Pascua Lama an
18.01.2018 - GOLDINVEST-Interview Mawson Resources
18.01.2018 - Barrick Gold erreicht die eigenen Ziele knapp
17.01.2018 - Lucapa Diamond: Lesotho und ein gelber Stein heizen die Phantasie an
17.01.2018 - Bruin Point Helium: Die Marktsituation könnte kaum vorteilhafter sein
17.01.2018 - Advantage Lithium: Das Cauchari-Projekt liefert erneut!
16.01.2018 - Goldcorp erfüllt die eigenen Erwartungen
16.01.2018 - Advantage Lithium: Verheißungsvolle Neuigkeiten vom Partner Orocobre
15.01.2018 - Gold: Kurzfristig wenig Hindernisse auf dem Weg nach oben
12.01.2018 - Kirkland Lake Gold – Alle Minen produzieren auf Rekordniveau
12.01.2018 - Bank of China: Rohstofferholung sollte sich jetzt voll entfalten
11.01.2018 - Lucapa Diamond: Kursexplosion nach spektakulären Bohrergebnissen
10.01.2018 - Group Ten will mit Stillwater-West in der Champions League mitspielen
10.01.2018 - Crystal Exploration – 100% Trefferquote auf Goldprojekt Contwoyto!
10.01.2018 - Bruin Point Helium – Große Chancen in einem spannenden Markt
08.01.2018 - FYI Resources plant Pre-Feasibility für HPA-Projekt schon im Mai
08.01.2018 - First Graphene – Fortschritte bei graphenbasierten Betonprodukten
05.01.2018 - Institutionelle Investoren stocken bei FYI Resources auf


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.01.2018 - secunet: Erneut Rekordzahlen
24.01.2018 - Biotest baut Aktivitäten in Tschechien aus
24.01.2018 - Shop Apotheke Europe: 60 Prozent Umsatzplus
24.01.2018 - Accentro Real Estate: Anleihe ist platziert
24.01.2018 - Gerresheimer: Zusätzliche Gewinne dank US-Steuerreform
24.01.2018 - Evotec Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
24.01.2018 - Medigene Aktie: Kommt der große Ausbruch?
24.01.2018 - Aixtron Aktie: Aller guten Dinge sind Drei? Von wegen!
24.01.2018 - Wirecard Aktie: Shortseller-Schock schon überwunden?
23.01.2018 - Vonovia: Helene von Roeder in den Vorstand berufen


4investors Chartanalysen

24.01.2018 - Evotec Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
24.01.2018 - Medigene Aktie: Kommt der große Ausbruch?
24.01.2018 - Aixtron Aktie: Aller guten Dinge sind Drei? Von wegen!
24.01.2018 - Wirecard Aktie: Shortseller-Schock schon überwunden?
23.01.2018 - Gazprom Aktie: Droht jetzt der Kursrutsch?
23.01.2018 - Wirecard Aktie: Was bitte ist denn hier los?
23.01.2018 - Evotec Aktie vor dem Comeback? Der entscheidende Schritt fehlt noch!
23.01.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Kursrallye im Anmarsch?
23.01.2018 - Commerzbank Aktie: Das sieht richtig gut aus, aber…
22.01.2018 - Adva Aktie: Eine wichtige Kursreaktion!


4investors Analystenmeinungen

24.01.2018 - Daimler: Ein positiver Blick auf 2018
24.01.2018 - Commerzbank: Coverage wird aufgenommen
23.01.2018 - Volkswagen: Analysten wagen Prognose
23.01.2018 - Daimler: Ausblick auf 2018
23.01.2018 - Medigene: Kursziel legt zu
23.01.2018 - ProSiebenSat.1: Gefahr für den Kurs
23.01.2018 - Elmos Semiconductor: Neues Kursziel für die Aktie
23.01.2018 - Gea Group: Erwartungen werden verfehlt
23.01.2018 - Volkswagen: 220 Euro als Ziel
23.01.2018 - Schaeffler: 2019 rückt in den Fokus


4investors Kolumnen

24.01.2018 - Private Equity auch für Privatanleger
24.01.2018 - Autoabsatz 2017 (Teil I) - Commerzbank Kolumne
24.01.2018 - Große Nachfrage nach der neuen 2028er spanischen Staatsanleihe - National-Bank Kolumne
24.01.2018 - DAX: Orakel von Delphi - Donner + Reuschel Kolumne
24.01.2018 - BASF Aktie: Dreistelliger Kursbereich möglich - UBS Kolumne
24.01.2018 - DAX: Neues Allzeithoch stimmt positiv - UBS Kolumne
23.01.2018 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen legen im Januar zu - VP Bank Kolumne
23.01.2018 - DAX: Hoffnung auf politischen Rückenwind sorgt für neue Rekorde - Nord LB Kolumne
23.01.2018 - Bank of Japan: Unspektakulärer Jahresauftakt - Nord LB Kolumne
23.01.2018 - Was bringt das World Economic Forum in Davos? - National-Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR