Amani Gold - Erste Ergebnisse lassen aufhorchen

Nachricht vom 09.03.2017 09.03.2017 (www.4investors.de) - Im Februar hatte Amani Gold (WKN A2DJ27 / ASX ANL) angekündigt, auf Kebigada weitere Bohrungen durchzuführen. Diese sollten die bisherigen Schätzungen verfeinern und in eine anstehende Studie einfließen. Bei den früheren Bohrungen auf dem zum Giro Gold Projekt im Kongo gehörenden Gebiet lagen die Distanzen zwischen den einzelnen Bohrlöchern bei 100 Metern. Diese Distanz hat man in der aktuellen Bohrrunde auf 50 Meter verkürzt. Außerdem will man größere Tiefen austesten, da man auch dort auf Goldvorkommen setzt.

Am 19. Februar haben die Bohrarbeiten im Kongo angefangen. 3.500 Meter mittels Diamantbohrung sind geplant, weitere 3.500 Meter erfolgen mit RC-Bohrungen. In weniger als drei Wochen wurden bereits 1.441 Meter der Diamantbohrungen durchgeführt. Insgesamt sechs Löcher wurden dabei gebohrt. Zudem wurden 15 RC-Bohrungen mit einer Tiefe von 1.806 Metern niedergebracht.

Erste Ergebnisse der Bohrungen sind bereits bekannt. Und diese sind alles andere als übel. Es bestätigt sich, dass es über eine horizontale Strecke von 300 Metern hohe Mineralisierungen gibt. Diese gehen hinab bis auf 250 Meter, auch in 300 Meter werden noch Mineralisierungen entdeckt. Damit haben sich auch die tieferen Bohrungen bereits gelohnt.

Auf Loch GRRC202 finden die Bohrarbeiter auf den ersten sieben Metern bereits 1,62 Gramm Gold je Tonne. Im Bereich von 61 Metern bis 150 Metern gibt es 1,32 Gramm Gold je Tonne. Darin findet sich über 18 Meter (von 111 Meter bis 129 Meter) ein Fund von 2,6 Gramm Gold je Tonne. Ähnliche Daten kommen von den weiteren Löchern. Bei GRRC203 gibt es unter anderem einen Nachweis von 1,24 Gramm Gold je Tonne in einer Tiefe von 20 Metern bis 78 Meter. In diesem Bereich gibt es über 11 Meter eine Mineralisierung von 2,46 Gramm Gold je Tonne. Bei GRRC204 findet Amani Gold beispielsweise 2,45 Gramm Gold je Tonne im oberflächennahen Bereich von 8 Meter bis 46 Meter.

Die Diamantbohrungen auf GRDD013 gehen in größere Tiefen. Auch dort gibt es entsprechende Mineralisierungen. So finden sich zwischen 261 Meter und 276 Meter 1,33 Gramm Gold je Tonne. Von 280 Meter bis 321 Meter liegt die Mineralisierung bei 1,14 Gramm Gold je Tonne.

Bis Ende April will Amani Gold die aktuelle Bohrphase beenden und alle Ergebnisse publizieren. Diese Daten werden in eine neue Studie einfließen. Diese soll, so die Unternehmensführung, noch im zweiten Quartal erscheinen. Dann kann man den Wert und die Möglichkeiten von Kebigada noch genauer abschätzen.

Für Klaus Eckhof, Chairman von Amani Gold, ist aber schon jetzt klar, dass die aktuellen Bohrergebnisse den Wert der Liegenschaften erhöhen werden. Die Ressourcenschätzungen dürften weiter ansteigen. Eckhof erwartet in den kommenden Wochen weitere gute Ergebnisse.

Außerdem stehen noch andere Bohrungen von Amani Gold an. Weitere 3.500 Meter sind in der Nachbarschaft von Kebigada geplant. Hier setzt man auf zusätzliche Entdeckungen, die den Wert von Kebigada steigern dürften.


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche/journalistische Berichte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter, Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Amani Gold halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und Amani Gold ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist


Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News

(Ads)

PfeilbuttonIVU:„Einer positiven Entwicklung steht nichts mehr im Wege“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonVilleroy + Boch: Klares Versprechen an die Aktionäre - Exklusiv-Interview mit Markus Warncke
PfeilbuttonmVISE AG: Exklusiv-Interview mit Vorstand Manfred Götz - „Starkes Interesse an unseren Lösungen“




Werbung

comments powered by Disqus



Weitere Nachrichten zu Rohstoff-Unternehmen

24.03.2017 - Lucapa Diamond – Ein Milliardenschatz in Lesotho
24.03.2017 - Rainy Mountain Royalty – Erste Bohrungen nach neuem Goldvorkommen laufen an
23.03.2017 - Researchbericht: Rupert Resources – Kaufen mit erstem Kursziel von 3,00 Euro
22.03.2017 - West Red Lake Gold – Ergebnisse der Ressourcenbohrungen in Kürze
22.03.2017 - Australian Vanadium startet erste Ressourcenbohrungen auf Lithiumprojekt Blesberg
21.03.2017 - 92 Resources erhält breite Explorationsgenehmigung für Hidden Lake Lithium-Projekt
21.03.2017 - VR Resources - Rohstoffprofis setzen auf Kupfer & Gold Discovery-Story in Nevada
21.03.2017 - Broadway Gold trifft erneut breite Kupfer-Gold-Mineralisierung in geringer Tiefe
21.03.2017 - Meilensteine in Lesotho: Lucapa Diamond – Mothae soll die nächste Cash-Cow werden
21.03.2017 - AVZ Minerals - Bohrungen auf dem Lithiumprojekt Manono angestoßen
20.03.2017 - Rupert Resources – Wir wollen einen neuen, europäischen Goldproduzenten etablieren
16.03.2017 - Australian Vanadium – Überraschung auf Gabanintha!
15.03.2017 - Wesentliche Fortschritte: I-Minerals - Positive News für das Bovill-Projekt!
14.03.2017 - Geistiger Schutz: First Graphite geht zum Patentamt
13.03.2017 - Group Ten Metals - Weltklassepotenzial im Yukon
13.03.2017 - 92 Resources-Nachbar erhält Übernahmeangebot für 42 Millionen Australische Dollar
10.03.2017 - MYM Nutraceuticals Inc. übernimmt Hanf-CBD-Markenführer „HempMed“
10.03.2017 - European Lithium weist Pegmatit-Adern auch in der Tiefe nach
09.03.2017 - Broadway Gold findet heiße Spur auf dem Madison-Projekt
08.03.2017 - Millionen aus Angola: Lucapa Diamond - Die Kassen klingeln!


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.03.2017 - Hapag-Lloyd fällt vor Zusammenschluss mit UASC in die roten Zahlen
24.03.2017 - Infineon: Aktie mit Kursrallye nach Prognose-News
24.03.2017 - Cytotools Aktie mit Kurssprung: Was ist hier los?
24.03.2017 - Eyemaxx will Wandelanleihe per Bezugsangebot platzieren
24.03.2017 - Pyrolyx kündigt Kapitalerhöhung an
24.03.2017 - K+S: Lage an den Werra-Standorten entspannt sich vorläufig
24.03.2017 - IVU Aktie: Kaufsignale nach der Konsolidierung?
24.03.2017 - mic AG verkauft Anteile an der Lifespot Capital AG
24.03.2017 - TTL: Kapitalerhöhung komplett platziert
24.03.2017 - Adler Real Estate: Funds from Operations sollen deutlich steigen


4investors Chartanalysen

24.03.2017 - IVU Aktie: Kaufsignale nach der Konsolidierung?
24.03.2017 - LPKF Laser Aktie: Wichtige Marke im Blickpunkt!
24.03.2017 - Süss Microtec Aktie: Trendwende oder Kurs auf die 10 Euro?
24.03.2017 - Medigene Aktie: Das war sehr wichtig!
24.03.2017 - Deutsche Bank Aktie: Basis für die nächste Erholungsrallye gelegt?
23.03.2017 - Medigene Aktie: Erholungsrallye nach Zahlen voraus?
23.03.2017 - Commerzbank Aktie: War es das? Breakversuch misslungen, aber...
23.03.2017 - Deutsche Bank Aktie: Und was kommt jetzt?
22.03.2017 - Adva Aktie im Minus: Ein Grund zur Sorge?
22.03.2017 - K+S Aktie: Schlechte News am Mittwoch


4investors Analystenmeinungen

24.03.2017 - MBB Aktie: Kaufempfehlung nach Aumann-IPO - kommt Sonderdividende?
24.03.2017 - Rheinmetall Aktie bekommt neue Zielmarken
24.03.2017 - Leoni: Einige neue Kursziele für die Aktie
24.03.2017 - United Internet: Einer ist dann doch skeptischer als der Rest!
24.03.2017 - Berentzen Aktie: Die Kaufempfehlung bleibt
24.03.2017 - LPKF Laser Aktie: Eine Stimme zu den Zahlen
24.03.2017 - Freenet Aktie: Neues Kursziel
24.03.2017 - Drillisch Aktie setzt sich nach Kaufempfehlung über wichtiger Marke fest
23.03.2017 - United Internet Aktie: So reagieren Experten auf die Zahlen
23.03.2017 - Daimler Aktie: Großes Kurspotenzial?


4investors Kolumnen

24.03.2017 - Geldpolitische Erwartungen geben beim US-Dollar/Euro weiter den Ton an - Commerzbank-Kolumne
24.03.2017 - Nichts Neuen von den US-Notenbankern - National-Bank Kolumne
24.03.2017 - RWE Aktie: Neues Jahreshoch greifbar - UBS Kolumne
24.03.2017 - DAX: Der Kampf um die 12.000-Punkte-Marke geht weiter - UBS Kolumne
23.03.2017 - Steigende Inflation birgt Renditepotenzial – AXA IM Kolumne
23.03.2017 - Banken langen bei der EZB nochmals kräftig zu - VP Bank Kolumne
23.03.2017 - Kupfer - trotz Ausfall von rund 10% der Produktion kein Engpass - Commerzbank-Kolumne
23.03.2017 - US-Regierung steht vor der ersten großen Bewährungsprobe - National-Bank Kolumne
23.03.2017 - Allianz Aktie: Der Aufwärtstrend ist intakt - UBS Kolumne
23.03.2017 - DAX: Die Abwärtsrisiken überwiegen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR