Chalco zieht 926 Mio. Dollar schweres Angebot für SouthGobi Resources zurück

Nachricht vom 03.09.2012 03.09.2012 (www.4investors.de) - Der staatliche chinesische Aluminiumkonzern Chalco hat sein 926 Mio. Dollar schweres Gebot für den Kohleproduzenten SouthGobi Resources (WKN A0MS9Y) angesichts des starken politischen Widerstands zurückgezogen.

Das im April abgegebene Gebot hatte in der Mongolei heftige Reaktionen ausgelöst, die darin gipfelten, dass im Mai ein Gesetz beschlossen wurde, das vorsieht, dass ausländische Gesellschaften maximal einen Anteil von 49% an Unternehmen in strategisch wichtigen Sektoren, zu denen auch der Bergbau gezählt wird, halten können.

Turquoise Hill Resources (WKN A1J2DT), das eine Beteiligung von 58% an SouthGobi hält – und den Deal befürwortet hatte –, erklärte dass die Aussicht, die nötigen behördlichen Genehmigungen in einem akzeptablen Zeitraum zu erhalten, nur minimal sei.

Die SouthGobi-Aktie, das Unternehmen betreibt große Kohleprojekte in der Mongolei nahe der chinesischen Grenze, ist seit April, als der Widerstand der Regierung bekannt wurde, deutlich gefallen. Analysten allerdings betrachten die Rücknahme der Chalco-Offerte als gut für beide Unternehmen. Für Chalco entfalle nun die Zahlung des in Aussicht gestellten hohen Aufschlags auf den Kurs der SouthGobi-Aktie und da für SouthGobi nun das politische Risiko gewichen sei, dürfte das Unternehmen bald zur normalen Produktion und Verkauf zurückkehren können, hieß es.

Im zweiten Quartal war der Gewinn des Unternehmens eingebrochen, da die Regierung der Mongolei angesichts des Gebots von Chalco die Abbaulizenz von SouthGobi ausgesetzt hatte. Der Betrieb der Ovoot Tolgoi-Mine im Süden des Landes sei seit dem 30. Juni komplett zum Erliegen gekommen und man gehe nicht davon aus, dass er im dritten Quartal wieder anlaufen werde, hatte das Unternehmen im August erklärt.

Die Mongolei wird zunehmen vorsichtiger in Bezug auf die steigende Beteiligung Chinas an ihrem Bergbausektor. Das zwischen China und Russland eingeschlossene Land hatte das kontroverse Gesetz, das die Beteiligung ausländischer Firmen an Unternehmen aus den Sektoren Bergbau, Finanzen, Medien und Telekommunikation einschränkt, im Mai beschlossen. Seitdem sind Gebote über 75 Mio. Dollar oder Gebote, die Staatsfirmen wie Chalco betreffen und einen Mehrheitserwerb zum Ziel haben, der Prüfung durch eine Regierungskommission zu unterziehen.



Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News


(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“


Werbung

Weitere Nachrichten zu Rohstoff-Unternehmen

22.02.2018 - Newmont Mining könnte schon bald Barrick vom Thron stoßen!
22.02.2018 - BHP Billiton: Freude über die Dividende
22.02.2018 - Troilus Gold - Der nächste Produzent im Tal des Goldes?
20.02.2018 - Insiderkäufe bei Pasinex Resources zeigen Stärke
20.02.2018 - Arctic Star bestätigt Kimberlitfund in Finnland
19.02.2018 - Amani Gold: Die ersehnten Daten sind da!
19.02.2018 - AVZ Minerals: Perfekter Start ins Bohrprogramm auf Lithiumprojekt Manono
19.02.2018 - Orinoco Gold: Kurssprung nach exzellenten Ergebnissen
16.02.2018 - FYI Resources mit Spitzenwerten für effiziente HPA-Extraktion
16.02.2018 - Zinkangebot bleibt knapp – Zinkpreis bleibt hoch
15.02.2018 - Harte Gold verdreifacht Goldressource der Sugar Zone!
15.02.2018 - Mawson Resources schließt Goldcorp-Platzierung ab
15.02.2018 - TriStar Gold sichert sich Hilfe von Top-Senior-Beratern
14.02.2018 - FYI Resources nimmt 3 Mio. AUD für HPA-Entwicklung auf
13.02.2018 - M2 Cobalt startet Kobaltexploration in Uganda
13.02.2018 - Tristar Gold will auf’s Radar der großen Goldproduzenten
12.02.2018 - Lucapa Diamond: Erste Diamanten aus Lesotho
09.02.2018 - Arctic Star: Über 100 Kilometer Messlinien auf Timantti Projekt in Finnland
09.02.2018 - Zum ersten Mal seit 5 Jahren: ETFs halten Gold für über 100 Mrd. USD
08.02.2018 - Stärkerer US-Dollar: Gold unter Druck


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.02.2018 - Stemmer Imaging: Börsengang ist deutlich überzeichnet
22.02.2018 - artec technologies holt sich frisches Kapital
22.02.2018 - cyan: Heliad steigt ein
22.02.2018 - wallstreet:online: Umsatz wird wohl verdoppelt - Gewinn soll deutlich steigen
22.02.2018 - Indus übertrifft eigene Erwartungen
22.02.2018 - VTG wird höhere Divdende zahlen
22.02.2018 - TAG Immobilien erhöht Dividende stärker als erwartet
22.02.2018 - Deutsche Industrie REIT legt Quartalszahlen vor
22.02.2018 - German Startups: Elgeti steigt ein
22.02.2018 - Fuchs Petrolub: Leichtes Plus bei der Dividende


4investors Chartanalysen

22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?
21.02.2018 - Aixtron Aktie: Durchbruch nach oben geschafft?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Kein Tag für schlechte Nerven
21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie


4investors Analystenmeinungen

22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel
22.02.2018 - QSC: Feedback von der Konferenz
22.02.2018 - Brain: Vorübergehende Schwäche
22.02.2018 - Bet-at-home: Ziele erreichbar
22.02.2018 - PNE Wind: Weitere Fortschritte
22.02.2018 - Xing: Unter dem Konsens
22.02.2018 - Volkswagen: Was für ein Kursziel
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Neues Kursziel nach den Quartalszahlen
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Uneinigkeit bei den Analysten
22.02.2018 - Hochtief: Keine Verkaufsempfehlung mehr


4investors Kolumnen

22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne
21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR