Alcoa muss milliardenschwere Abschreibung vornehmen

Nachricht vom 10.01.2014 10.01.2014 (www.4investors.de) - Der Aluminiumproduzent Alcoa (WKN 850206) hat am gestrigen Donnerstag einen massiven Quartalsverlust gemeldet. Der schwache Aluminiumpreis führte zu einer Abschreibung in Höhe von 1,7 Mrd. USD.

Im nachbörslichen Handel gaben die Aktien des Konzerns um 4% nach, nachdem zudem ein um einmalige Kosten bereinigter Gewinn gemeldet wurde, der hinter den Erwartungen der Analysten zurückblieb. Darüber hinaus erwartet Alcoa ein stagnierendes Wachstum der globalen Aluminiumnachfrage, was den Anlegern ebenfalls nicht gefiel.

Der Aluminiumpreis, das Metall wird insbesondere in der Luftfahrt, im Baugewerbe und in der Automobilindustrie verwendet, liegt schon länger auf niedrigem Niveau, da weltweit ein hoher Angebotsüberschuss besteht.

Das hat Alcoas Aktivitäten, vor allem den Bauxitabbau, die Raffinierung und die Verhüttung, unter Druck gebracht. Als Reaktion darauf hat der Konzern Hüttenwerke, die mit höheren Kosten arbeiten, geschlossen und begonnen, sich auf rentablere Segmente zu konzentrieren. Dazu gehören beispielsweise Gussmetallprodukte wie Räder oder Flugzeugrumpfteile.

So musste Alcoa für das vierte Quartal dann einen Umsatzrückgang von 5,3% auf 5,59 Mrd. USD bekannt geben. Analysten hatten im Vorfeld allerdings nur 5,34 Mrd. USD erwartet. Der Konzern teilte zudem mit, dass man für das laufende Jahr mit einem Wachstum der globalen Aluminiumnachfrage von 7% rechnet, dem gleichen Wert wie 2013.

Ohne die Abschreibung auf Akquisitionen, die Alcoa 1998 und 2000 getätigt hatte, und andere einmalige Kosten fiel der Konzerngewinn von 64 Mio. USD oder 6 Cent pro Aktie im Vorjahr auf nun noch 40 Mio. USD oder 4 Cent pro Aktie. Analysten hatten einer Umfrage von Thomson Reuters I/B/E/S zufolge im Schnitt einen Gewinn von 6 Cent je Aktie erwartet.

Der Nettoverlust hingegen belief sich auf 2,34 Mrd. USD oder 2,19 USD pro Aktie, während im vierten Quartal 2012 noch ein Nettogewinn von 242 Mio. USD oder 21 Cent je Aktie erzielt wurde.

Im ersten Quartal 2014 erwartet Alcoa einen operativen Nachsteuergewinn, der um 8 bis 10% über den 168 Mio. USD des vierten Quartals 2013 liegt, erklärte Alcoas CFO William Oplinger.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News



PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview




Werbung

comments powered by Disqus



Weitere Nachrichten zu Rohstoff-Unternehmen

19.10.2017 - Kandidaten für die Aufnahme in den Solactive Global Lithium Index
18.10.2017 - Monarca Minerals – Heiße Wette im Silbersektor
18.10.2017 - De Grey Mining – Bonanza-Zielgebiet gesichert!
18.10.2017 - Analystenmeinung: Bonterra Resources ist ein Kauf
17.10.2017 - Neuer Player in Argentiniens weltbekanntem Lithiumdreieck
17.10.2017 - Prize Mining – Weg frei für Bohrungen auf dem Goldprojekt Daylight
17.10.2017 - Liberty One Lithium: Es kann losgehen!
16.10.2017 - Lucapa Diamond: Ziel ist machbar
16.10.2017 - VW holt sich Absage bei Kobalt-Ausschreibung für e-Autos
13.10.2017 - Nevada Zinc – Erstes Bohrprogramm auf Goldprojekt Livingstone
12.10.2017 - Neue Untersuchung: Zinkdefizit steigt um 30%
11.10.2017 - Amani Gold stößt nach Finanzierung aggressive Bohrprogramme an
11.10.2017 - Macquarie sieht Gold 2018 bei 1.400 USD pro Unze
10.10.2017 - Fällt Gold bis auf 1.100 USD?
09.10.2017 - Monument Mining – Lange Durststrecke vor dem Ende
09.10.2017 - Harte Gold – Mit großen Schritten Richtung Goldproduktion
06.10.2017 - Altura Mining – Black Rock sichert sich Löwenanteil der Kapitalerhöhung
06.10.2017 - Barrick Gold – Rechtsstreit in Chile für 20 Mio. Dollar beigelegt
05.10.2017 - 92 Resources berichtet über „königliche“ Li2O-Gehalte in Quebec
05.10.2017 - Trigon Metals – Bohrprogramm auf Kupfermine Kombat angelaufen


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.10.2017 - Lotto24: Aktie stürzt ab - Wachstum schwächer als erwartet
19.10.2017 - Wilex wird zu Heidelberg Pharma AG
19.10.2017 - co.don erhöht das Kapital
19.10.2017 - Auden: Viele offene Fragen
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - mVise übernimmt Teile von SHS Viveon
19.10.2017 - Bastei Lübbe beruft neuen Konzernchef
19.10.2017 - mic AG kündigt nächsten Restrukturierungsschritt an
19.10.2017 - Varta Aktie: Deutliche Zeichnungsgewinne, schnelle Gewinnmitnahmen
19.10.2017 - Kion setzt mit Gewinnwarnung ganze Branche unter Druck


4investors Chartanalysen

19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?


4investors Analystenmeinungen

19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen
19.10.2017 - SAP: Reaktionen auf die Zahlen
19.10.2017 - Volkswagen und Porsche: Aktien leiden unter Goldman Sachs
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Kursziel fast verdreifacht, aber…
19.10.2017 - Morphosys Aktie: Sehr gute Nachrichten!
18.10.2017 - Unicredit: Plus 20 Prozent
18.10.2017 - BMW: 43 Prozent sind machbar


4investors Kolumnen

19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne
18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR