Norilsk Nickel rechnet für 2014 mit Nickelpreisanstieg von 16%

Nachricht vom 26.06.2013 26.06.2013 (www.4investors.de) - Die russische Norilsk Nickel (WKN 676683), der größte Nickel- und Palladiumhersteller weltweit, geht davon aus, dass der Durchschnittspreis für Nickel im kommenden Jahr um 16% über dem aktuellen Vierjahrestief liegen wird. Das erklärte CEO Evgeny Yakovlev gegenüber der Nachrichtenagentur Interfax.

Der Konzern, der von den Geschäftsmännern Vladimir Potanin und Roman Abramovich sowie dem Aluminiumriesen Rusal kontrolliert wird, hat in seinen Berechnungen für 2014 einen Nickelpreis von 16.000 USD pro Tonne sowie einen Kupferpreis von 7.300 USD pro Tonne angesetzt, so Yakovlev.

Nickel, hauptsächlich in der Herstellung von Edelstahl genutzt, ist das Metall, das am stärksten von dem langsameren Wirtschaftswachstum in China betroffen ist.

Yakovlev ging nicht im Detail darauf ein, warum er diesen Preisanstieg erwartet und seine Meinung steht auch im Gegensatz zu der einiger Analysten, die einen weiteren Preisrückgang bei Nickel erwarten, da sie mit einem verstärkten Einsatz eines günstigeren Ersatzstoffes in China rechnen.

Yakovlev wurde mit der Aussage zitiert, dass es keinen fundamentalen Grund für den aktuell so niedrigen Nickelpreis gebe. Norilsk liefert 17% der weltweiten Nickelproduktion und rund 2% des globalen Kupferausstoßes.

Der Norilsk-CEO erklärte darüber hinaus, dass der Konzern seine für 2013 geplanten Investitionen um 20% auf umgerechnet 1,2 Mrd. USD senken werde. Das entspreche den Sparvorgaben des neuen Management-Teams. Dieses war Ende 2012 nach einem Streit um die Kontrolle über den Konzern installiert worden.

Mehr zum Thema: Realtime Goldpreis und Gold-News | Realtime Silberpreis und Silber-News


(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“


Werbung

Weitere Nachrichten zu Rohstoff-Unternehmen

22.02.2018 - Newmont Mining könnte schon bald Barrick vom Thron stoßen!
22.02.2018 - BHP Billiton: Freude über die Dividende
22.02.2018 - Troilus Gold - Der nächste Produzent im Tal des Goldes?
20.02.2018 - Insiderkäufe bei Pasinex Resources zeigen Stärke
20.02.2018 - Arctic Star bestätigt Kimberlitfund in Finnland
19.02.2018 - Amani Gold: Die ersehnten Daten sind da!
19.02.2018 - AVZ Minerals: Perfekter Start ins Bohrprogramm auf Lithiumprojekt Manono
19.02.2018 - Orinoco Gold: Kurssprung nach exzellenten Ergebnissen
16.02.2018 - FYI Resources mit Spitzenwerten für effiziente HPA-Extraktion
16.02.2018 - Zinkangebot bleibt knapp – Zinkpreis bleibt hoch
15.02.2018 - Harte Gold verdreifacht Goldressource der Sugar Zone!
15.02.2018 - Mawson Resources schließt Goldcorp-Platzierung ab
15.02.2018 - TriStar Gold sichert sich Hilfe von Top-Senior-Beratern
14.02.2018 - FYI Resources nimmt 3 Mio. AUD für HPA-Entwicklung auf
13.02.2018 - M2 Cobalt startet Kobaltexploration in Uganda
13.02.2018 - Tristar Gold will auf’s Radar der großen Goldproduzenten
12.02.2018 - Lucapa Diamond: Erste Diamanten aus Lesotho
09.02.2018 - Arctic Star: Über 100 Kilometer Messlinien auf Timantti Projekt in Finnland
09.02.2018 - Zum ersten Mal seit 5 Jahren: ETFs halten Gold für über 100 Mrd. USD
08.02.2018 - Stärkerer US-Dollar: Gold unter Druck


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2018 - RIB Software: Kooperation mit Microsoft
23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - BMW: MINI-Jointventure mit Great Wall Motor geplant
23.02.2018 - Rhön-Klinikum erwartet 2018 Gewinnanstieg
23.02.2018 - OHB: Neuer Bundeswehr-Auftrag
23.02.2018 - CytoTools: Gericht macht Weg für Wandelanleihe frei
23.02.2018 - Telefonica Deutschland will profitabler werden und Dividende stützen
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?
23.02.2018 - Allianz mit News - was macht die Aktie?


4investors Chartanalysen

23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?
23.02.2018 - Allianz mit News - was macht die Aktie?
23.02.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Weitere Impulse sind gefragt!
23.02.2018 - Mensch und Maschine Aktie: Was ist hier los?
22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?


4investors Analystenmeinungen

23.02.2018 - Mensch und Maschine: Starke Zahlen sorgen für neues Kursziel
23.02.2018 - Capital Stage: Aktie bleibt ein Kauf
23.02.2018 - Deutsche Konsum REIT: Expansion geht weiter
23.02.2018 - Süss MicroTec: Nichts Neues
23.02.2018 - E.On: Gute Nachricht aus Frankreich
23.02.2018 - Ströer: Veränderung beim Kursziel
23.02.2018 - ProSiebenSat.1: Keine gute Nachricht für Investoren
23.02.2018 - Deutsche Telekom: Eine Hochstufung der Aktie
23.02.2018 - Aixtron: 2018 kann ein sehr gutes Jahr werden – Aktie mit starker Entwicklung
22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel


4investors Kolumnen

23.02.2018 - Vonovia und Co.: Zinssorgen belasten Wohnaktien, fundamentales Bild intakt - Commerzbank Kolumne
23.02.2018 - FMC Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Die Volatilität bleibt hoch - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Erholung zum Wochenende - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR