VP Bank: EZB hält still – Mario Draghi ist aber zum Handeln bereit

Nachricht vom 21.01.2016 (www.4investors.de) - Die EZB hielt ihre Munition heute trocken, doch der EZB-Präsident ist zum Handeln bereit. Mario Draghi hob Abwärtsrisiken für die Inflationsrate hervor und stellte weitere geldpolitische Maßnahmen in Aussicht. Mario Draghi hob auch Risiken in den Schwellenländern hervor. Bei der nächsten Notenbanksitzung im März liegen den Währungshütern neue Inflationsschätzungen vor, die dann Grundlage für etwaige weitere Aktionen der EZB sind.

Ja, die EZB kann ihr Aufkaufprogramm noch aufstocken, allerdings sollte man sich nicht zu viel erwarten. Mario Draghi unterliegt mit seinem Wertpapierkaufprogramm vielen technischen Restriktionen, die eine deutliche Ausweitung des Volumens begrenzen. Es ist wahrscheinlich, dass Draghi entweder im März weitere konkrete Maßnahmen in Aussicht stellt oder bereits im Anschluss an die nächste Sitzung mit einer Ausweitung der monatlichen Wertpapierkäufe in die Vollen geht.

Mario Draghi hätte gerne eine deutlich höhere Inflationsrate, doch diese wird er vorerst nicht bekommen. Die Ölpreise fielen weiter, was jeglichem Preisauftrieb den Wind aus den Segeln nimmt. Die europäischen Währungshüter sollten sich deshalb in Demut üben und den Finanzmärkten zu erkennen geben, dass sie nicht allmächtig sind. Die EZB läuft Gefahr, Hoffnungen zu wecken, die sie nicht erfüllen kann.


Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der VP Bank. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

PfeilbuttonGigaset will 2017 Smartphone-Portfolio erweitern - Schwung aus 2016 mitgenommen - Exklusiv-Interview!
Pfeilbuttonfreenet: Im TV-Bereich hat das Wachstum gerade erst begonnen - Bericht zum Kapitalmarkttag
PfeilbuttonUSU Software: „Enormes Potenzial im Auslandsgeschäft“ - Exklusiv-Interview!


Aktie: Euro
WKN: 965275
ISIN: EU0009652759
Branche: Währung Europa - Wechselkurs EUR/US-Dollar

News und Informationen zur Euro Aktie

13.07.2015 - Griechenland-Krise: Weißer Rauch aus Brüssel - DAX und Euro gewinnen deutlich
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.04.2017 - DF Deutsche Forfait: Weitere Millionen werden abgeschrieben
25.04.2017 - Grammer: Wichtiger Erfolg gegen Hastor
25.04.2017 - Hörmann Industries: Zahlen über den Erwartungen
25.04.2017 - StarDSL will Kapital erhöhen
25.04.2017 - Hypoport legt Zahlen vor, Aktie im Plus
25.04.2017 - WCM will sich „als regelmäßiger Dividendenzahler etablieren“
25.04.2017 - Atoss Software sieht sich weiter auf Rekordkurs
25.04.2017 - NanoRepro: Erste Zahlen für den Jahresauftakt
25.04.2017 - Manz: Vorstandschef Dieter Manz will in den Aufsichtsrat
25.04.2017 - Ludwig Beck bestätigt Planungen - Umfeld schwierig


Chartanalysen

25.04.2017 - Aixtron Aktie: Ein ganz wichtiges Zeichen, aber…
25.04.2017 - Deutsche Bank Aktie: Mögliche Kaufsignale im Anmarsch, Achtung!
25.04.2017 - Commerzbank Aktie: Eine riesige Chance?
24.04.2017 - Wirecard Aktie: Ist jetzt Vorsicht angebracht?
24.04.2017 - Aixtron Aktie: Bringt die Börsen-Kursparty ein Kaufsignal?
24.04.2017 - Commerzbank, Deutsche Bank, Unicredit Aktie: Kursrallye am Morgen
24.04.2017 - Commerzbank Aktie: Trendwende gelungen, oder doch noch nicht?
24.04.2017 - Deutsche Bank Aktie: Gute Zeichen!
24.04.2017 - Nordex Aktie: Kaufsignale im Anmarsch? Aufpassen!
21.04.2017 - Wirecard Aktie: Neuer kritischer Bericht schürt keine Nervosität mehr


Analystenschätzungen

25.04.2017 - Volkswagen: Wird etwas verkauft?
25.04.2017 - Software AG: Das dritte Plus
25.04.2017 - Commerzbank: Neues vom Kursziel der Aktie
25.04.2017 - Daimler: Kurz vor den Quartalszahlen
25.04.2017 - Lufthansa: Fast 10 Prozent Zuschlag
25.04.2017 - Mensch und Maschine Aktie: Weitere Kursgewinne im Blick
25.04.2017 - Deutsche Bank Aktie: Schlechte News aus den USA
25.04.2017 - Aixtron Aktie: Reaktionen auf die Überraschung
25.04.2017 - Wirecard Aktie: Weiterer Kursanstieg erwartet
25.04.2017 - Ströer Aktie: Die nächste Kaufempfehlung


Kolumnen

25.04.2017 - Kräftige Spreadeinengung nach Präsidentschaftswahl in Frankreich - Commerzbank-Kolumne
25.04.2017 - Fresenius Medical Care Aktie: Neues Jahreshoch in Reichweite - UBS Kolumne
25.04.2017 - DAX: Dynamisch auf neues Allzeithoch - UBS Kolumne
24.04.2017 - DAX: Erleichterung über Macron rückt Allzeithoch ins Blickfeld - Nord LB Kolumne
24.04.2017 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex steigt weiter - VP Bank Kolumne
24.04.2017 - Trump will sich zu den Rahmenbedingungen der Steuerreform äußern - National-Bank Kolumne
24.04.2017 - Frankreich: Macron klopft an den Élysée-Palast - VP Bank Kolumne
24.04.2017 - Tesla Motors Aktie: An Trendunterstützung abgeprallt - UBS Kolumne
24.04.2017 - DAX: Frankreich-Wahlergebnis im Fokus - UBS Kolumne
21.04.2017 - Aktien: Steigende Verunsicherung - Weberbank-Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR