Nordex Aktie: Droht eine Baisse?


Chart vergrößern: Bitte auf die Grafik klicken!

Nachricht vom 21.01.2016 (www.4investors.de) - Kurz flackerte bei der Nordex Aktie nach den zuletzt spürbaren Gewinnmitnahmen wieder die Hoffnung auf, dass die Windenergieaktie noch einmal zur Topzone knapp unterhalb von 34 Euro zurückkehrt. Doch der gestrige Handelstag war für Trader, die hierauf gesetzt haben, ein herbe Enttäuschung. Das Papier prallte an einer charttechnischen Widerstandszone oberhalb von 30,26/30,40 Euro nach unten ab, siehe unseren Bericht. Statt neuer Kaufsignale gab es deutliche Verluste, gestern fiel der Nordex Aktienkurs wieder bis auf 27,88 Euro zurück und beendete den XETRA-Handel bei Aktienkursverluste 28,00 Euro mit 6,71 Prozent im Minus. Aktuelle Indikationen für die Windenergieaktie liegen am Donnerstagmorgen bei 27,80/28,00 Euro und damit auf einem einigermaßen stabilen Niveau.

Neben der genannten Widerstandszone bleiben für die Nordex Aktie kurzfristig die bereits aus früheren Chartchecks bekannten Chartzonen mögliche Impulsgeber. Die nächsten Unterstützungen liegen bei 27,48/27,84 Euro sowie knapp darunter bei 26,91/26,94 Euro, bevor ein Rutsch hierunter weitere Unterstützungen im Bereich um 25/26 Euro ins Visier bringen könnte. Weiterhin gilt, dass bei neuen prozyklischen Verlaufssignalen die charttechnische Trendlage für die Nordex Aktie sich deutlich verschlechtern könnte – dann wären nicht nur Gewinnmitnahmen und Konsolidierung das Stichwort, sondern nach einer langen Hausse der Windenergieaktie eine Trendwende im Gespräch. Dass derzeit wieder einmal politisch viel über die Energiepolitik gestritten wird, bringt zusätzliche Unsicherheiten.

Weitere Berichte zu Unternehmen aus der Solarenergie- und Windenergiebranche lesen sie auf www.cleantechaktien.de.


PfeilbuttonWie QSC-Chef Hermann Umsatz und Gewinn steigern will - jetzt im Exklusiv-Interview




+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.09.2016 - Ströer Aktie deutlich im Plus – was ist hier los?
26.09.2016 - Paion Aktie: Was kommt jetzt?
26.09.2016 - Daimler Aktie: Alles wartet auf dieses eine Signal
26.09.2016 - QSC Aktie: Alles entscheidende Tage?
26.09.2016 - Medigene Aktie vor dem Befreiungsschlag?
26.09.2016 - Wirecard Aktie: Es wird ernst!
26.09.2016 - Lanxess: Milliardenschwere Übernahme
25.09.2016 - mutares: Kaufpläne in Frankreich
25.09.2016 - Enterprise Holdings: Entwickelt sich daraus ein Kriminalfall?
23.09.2016 - UBM: Wohnen auf dem Sissi-Areal


Chartanalysen

26.09.2016 - Paion Aktie: Was kommt jetzt?
26.09.2016 - Daimler Aktie: Alles wartet auf dieses eine Signal
26.09.2016 - QSC Aktie: Alles entscheidende Tage?
26.09.2016 - Medigene Aktie vor dem Befreiungsschlag?
26.09.2016 - Wirecard Aktie: Es wird ernst!
23.09.2016 - Daimler Aktie: Das könnte gut ausgehen!
23.09.2016 - Adva Aktie: Achtung, Kaufsignal – oder doch nicht?
23.09.2016 - Paion Aktie: Ist der Durchbruch gelungen?
23.09.2016 - Deutsche Bank Aktie: Kaufen, wenn die Kanonen richtig donnern?
22.09.2016 - Barrick Gold Aktie: Trendwende perfekt?


Analystenschätzungen

26.09.2016 - BASF: Asien bleibt kompliziert
26.09.2016 - K+S: Mieser Wochenstart
23.09.2016 - Drillisch: Hohe Bewertung - Verkaufsempfehlung
23.09.2016 - RWE: Gegensätzliche Entwicklung
23.09.2016 - Volkswagen: Klares Aufwärtspotenzial
23.09.2016 - Airbus: Aktie bleibt ein Kauf
23.09.2016 - Südzucker: Trotz neuer Prognose nur ein moderates Potenzial
23.09.2016 - RWE: Neues Kursziel vor dem Börsengang
23.09.2016 - ThyssenKrupp: Gespräche dauern an
23.09.2016 - Hella: Abstufung – Aktie unter Druck


Kolumnen

26.09.2016 - UBS – Microsoft Aktie: Aufwärtskeil deutet auf weitere Verluste
26.09.2016 -
26.09.2016 - UBS – DAX Prognose: Gewinnmitnahmen nach guter Börsenwoche
23.09.2016 - Infineon Aktie: Neues Jahreshoch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial
23.09.2016 - UBS – DAX: Kraftvoller Ausbruch über 10.500-Punkte-Widerstand
22.09.2016 - UBS – ThyssenKrupp Aktie: Kurzfristig überwiegen die Abwärtsrisiken
22.09.2016 - UBS – DAX: Erneut an 10.500-Punkte-Marke gescheitert
20.09.2016 - Bank J. Safra Sarasin: Deutschland braucht Inflation und keine Mietpreisbremse
20.09.2016 - Commerzbank: Mexikanischer Peso - Ein Spiegelbild der US-Wahlumfragen
20.09.2016 - National-Bank: Impulse für die US-Bauwirtschaft?

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR