Manz Aktie: Augen auf, hier könnte etwas passieren!


Chart vergrößern: Bitte auf die Grafik klicken!

Nachricht vom 15.01.2016 (www.4investors.de) - Es war ein herber Kurseinbruch, der am 11. Mai bei der Manz Aktie startete und das ehemalige TecDAX-notierte Papier von 96,12 Euro auf Anfang 2016 erreichte 28,10 Euro abstürzen ließ. Schlechte Zahlen der Süddeutschen haben den Aktienkurs auf Talfahrt geschickt, nach der jüngsten Ergebniswarnung steht nun ein großer Konzernumbau an. Offen ist dabei noch, was Manz mit der problembelasteten Solarenergiesparte anfangen wird, der Konzern will hier Anfang dieses Jahres eine Entscheidung treffen – diese lässt derzeit aber noch auf sich warten und bildet einen potenziellen Impulsgeber für den Aktienkurs, allerdings in beide Richtungen.

Charttechnisch ist die derzeitige Lage nach der Baisse der Manz Aktie von einer leichten Konsolidierungsbewegung geprägt. In den vergangenen Tagen konnte das Papier bis auf Mittwoch erreichte 32,499 Euro steigen, bei 32,00/32,50 Euro hat sich dagegen zuletzt auch eine klare Widerstandszone gezeigt. Während die übergeordnete Abwärtsbewegung der Manz Aktie also weiter intakt ist, könnte ein Anstieg über diese Zone knapp darüber liegende charttechnische Hürden zwischen 33,06 Euro und 34,21 Euro ins Visier bringen. Ein Sprung auch hierüber könnte dann neue Dynamik in die Erholungsbewegung des Titels bringen.

Die Manz Aktie hat den gestrigen XETRA-Handel bei 31,785 Euro mit 3,45 Prozent Kursgewinn beendet. Aktuelle Indikationen für das Papier liegen am Freitagmorgen kurz vor dem XETRA-Start bei 31,20/31,85 Euro.


(Ads)

PfeilbuttonCLIQ Digital: „Wir sehen uns in unserer Strategie bestätigt“ - Interview mit CLIQ-Vorstand Ben Bos
PfeilbuttonNanoFocus: „Zeitenwende in der Messtechnik“ - Interview mit Vorstandssprecher Jü̈rgen Valentin
PfeilbuttonGigaset: „Taten sagen mehr als Worte“ - Interview mit Finanzvorstand Hans-Henning Doerr


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur Manz Aktie

28.11.2016 - Manz Aktie: Kaufsignal im Anflug?
16.11.2016 - Manz Aktie: Solarsparte macht Einschätzung schwierig
15.11.2016 - Manz senkt den Verlust – Warten auf endgültigen Solar-Auftrag
07.11.2016 - Manz: Experten bleiben vorsichtig
03.11.2016 - Manz: Hoffnungsfrohes Warten auf den Auftrag
02.11.2016 - Manz: Mögliche Lösung für die Solarsparte? Umsatzprognose gesenkt
13.10.2016 - Manz: Großauftrag endgültig storniert – Prognose bestätigt
22.09.2016 - Manz AG: Neuer Vorstand
20.09.2016 - Manz Aktie: Achtung, neues Kaufsignal!
06.09.2016 - Manz Aktie mit Kursrallye: Was ist hier los?

Aktie: Manz | WKN: A0JQ5U | ISIN: DE000A0JQ5U3 | Homepage: http://www.manz.com/ | Branche: Hersteller von Automations- und Qualitätssicherungssystemen für die Photovoltaik- und LCD-Industrie






Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

08.12.2016 - Nordex Aktie: Der Trend steht auf des Messers Schneide!
08.12.2016 - Adva Aktie: Das ist spannend, Weichenstellung voraus!
08.12.2016 - Aixtron Aktie: Bodenbildung geglückt?
08.12.2016 - Commerzbank Aktie: EZB entscheidet - das Ende der Party?
08.12.2016 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt wird es gefährlich!
07.12.2016 - German Startups Group: Exits voraus
07.12.2016 - DEAG: Starkes Schlussquartal
07.12.2016 - EQS: Optimismus für 2017
07.12.2016 - TUI: Rosenberger wird neuer Vorstand
07.12.2016 - Bayer übernimmt Teilbereich von Boehringer Ingelheim


Chartanalysen

08.12.2016 - Adva Aktie: Das ist spannend, Weichenstellung voraus!
08.12.2016 - Aixtron Aktie: Bodenbildung geglückt?
08.12.2016 - Commerzbank Aktie: EZB entscheidet - das Ende der Party?
08.12.2016 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt wird es gefährlich!
07.12.2016 - Drillisch Aktie: Aufgepasst, hier passiert etwas
07.12.2016 - LPKF Laser Aktie: Startet eine Aufholjagd?
07.12.2016 - Medigene Aktie: Kursparty schon vorbei?
07.12.2016 - Unicredit Aktie: Das Comeback?
07.12.2016 - Wirecard Aktie: Auf des Messers Schneide, Teil 2
07.12.2016 - Daimler Aktie: Gelingt der große Ausbruch?


Analystenschätzungen

08.12.2016 - Deutsche Bank Aktie: Experte warnt vor übertriebener Kursrallye
07.12.2016 - Daimler: Deutsche Bank ist optimistisch
07.12.2016 - Novo Nordisk Aktie: Komplette Kehrtwende!
07.12.2016 - K+S Aktie ignoriert pessimistischere Expertenstimme
07.12.2016 - RWE Aktie: Neues Kursziel und höhere Dividende erwartet
07.12.2016 - Innogy Aktie: Zurückhaltende Experten
06.12.2016 - Daimler Aktie: Widersprüchliche Stimmen
06.12.2016 - Deutsche Telekom Aktie: Neue Expertenmeinungen
06.12.2016 - Deutsche Bank Aktie: Hier ist Musik drin
06.12.2016 - Pantaleon Aktie: Deutliche Gewinne – Kaufempfehlung


Kolumnen

08.12.2016 - Nach dem Referendum in Italien: Entspannung auf breiter Front - Commerzbank-Kolumne
08.12.2016 - Kann die EZB die Erwartungen der Kapitalmärkte erfüllen? - National-Bank Kolumne
08.12.2016 - Adidas Aktie: Aufwärts-Gap kann geschlossen werden - UBS Kolumne
08.12.2016 - DAX: Mit Schwung auf ein neues Jahreshoch - UBS Kolumne
07.12.2016 - Indischer Aktienmarkt weiterhin nicht günstig bewertet - Commerzbank-Kolumne
07.12.2016 - Spekulationen über Neuwahlen in Italien - National-Bank Kolumne
07.12.2016 - Deutsche Bank Aktie: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
07.12.2016 - DAX: Neues Jahreshoch auf Schlusskursbasis - UBS Kolumne
06.12.2016 - Sind die Probleme in Italien wirklich abgehakt? - National-Bank Kolumne
06.12.2016 - Die Stimmung im Dienstleistungssektor im Euroraum steigt weiter - Commerzbank-Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR