Manz Aktie: Augen auf, hier könnte etwas passieren!

Nachricht vom 15.01.2016 (www.4investors.de) - Es war ein herber Kurseinbruch, der am 11. Mai bei der Manz Aktie startete und das ehemalige TecDAX-notierte Papier von 96,12 Euro auf Anfang 2016 erreichte 28,10 Euro abstürzen ließ. Schlechte Zahlen der Süddeutschen haben den Aktienkurs auf Talfahrt geschickt, nach der jüngsten Ergebniswarnung steht nun ein großer Konzernumbau an. Offen ist dabei noch, was Manz mit der problembelasteten Solarenergiesparte anfangen wird, der Konzern will hier Anfang dieses Jahres eine Entscheidung treffen – diese lässt derzeit aber noch auf sich warten und bildet einen potenziellen Impulsgeber für den Aktienkurs, allerdings in beide Richtungen.

Charttechnisch ist die derzeitige Lage nach der Baisse der Manz Aktie von einer leichten Konsolidierungsbewegung geprägt. In den vergangenen Tagen konnte das Papier bis auf Mittwoch erreichte 32,499 Euro steigen, bei 32,00/32,50 Euro hat sich dagegen zuletzt auch eine klare Widerstandszone gezeigt. Während die übergeordnete Abwärtsbewegung der Manz Aktie also weiter intakt ist, könnte ein Anstieg über diese Zone knapp darüber liegende charttechnische Hürden zwischen 33,06 Euro und 34,21 Euro ins Visier bringen. Ein Sprung auch hierüber könnte dann neue Dynamik in die Erholungsbewegung des Titels bringen.

Die Manz Aktie hat den gestrigen XETRA-Handel bei 31,785 Euro mit 3,45 Prozent Kursgewinn beendet. Aktuelle Indikationen für das Papier liegen am Freitagmorgen kurz vor dem XETRA-Start bei 31,20/31,85 Euro.


(Ads)

PfeilbuttonIVU:„Einer positiven Entwicklung steht nichts mehr im Wege“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonVilleroy + Boch: Klares Versprechen an die Aktionäre - Exklusiv-Interview mit Markus Warncke
PfeilbuttonmVISE AG: Exklusiv-Interview mit Vorstand Manfred Götz - „Starkes Interesse an unseren Lösungen“


Aktie: Manz
WKN: A0JQ5U
ISIN: DE000A0JQ5U3
Homepage: http://www.manz.com/
Branche: Hersteller von Automations- und Qualitätssicherungssystemen für die Photovoltaik- und LCD-Industrie
13.03.2017 - DGAP-News: Manz AG: Gunnar Voss von Dahlen folgt Martin Hipp als Finanzvorstand ...
07.03.2017 - DGAP-News: Manz AG: Veröffentlichung der vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr ...
23.01.2017 - DGAP-Adhoc: Manz AG beginnt strategische Kooperation und erhält Aufträge mit einem Volumen von ...
23.01.2017 - DGAP-News: Manz AG: Großauftrag über 263 Mio. EUR und strategische Kooperation markieren den ...
15.11.2016 - DGAP-News: Manz AG veröffentlicht Bericht über die ersten neun Monate ...
02.11.2016 - DGAP-Adhoc: Manz AG unterzeichnet Rahmenvertrag zur strategischen Zusammenarbeit im Bereich der ...
13.10.2016 - DGAP-Adhoc: Manz AG erzielt Einigung im Zusammenhang mit Auftragsstopp im Bereich Energy Storage ...
22.09.2016 - DGAP-News: Manz AG: Vorstand wird um Chief Restructuring Officer (CRO) ...
06.09.2016 - DGAP-News: Manz AG: Lam Research und Manz AG nehmen operativen Betrieb des Joint Venture Talus ...
11.08.2016 - DGAP-News: Manz AG veröffentlicht Bericht über das erste Halbjahr ...
12.07.2016 - DGAP-News: Manz AG: Vertreter von Ankeraktionär Shanghai Electric in den Aufsichtsrat ...
07.07.2016 - DGAP-News: Manz AG: Erster Serienauftrag im Rahmen des Speedfactory Projekts von ...
11.06.2016 - DGAP-Adhoc: Manz AG: Vorläufiger Auftragsstopp im Bereich Energy Storage mit möglichen ...
20.05.2016 - DGAP-Adhoc: Manz AG: Erfolgreicher Abschluss der Kapitalerhöhung mit ...
20.05.2016 - DGAP-News: Manz AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ...
19.05.2016 - DGAP-News: Manz AG: Umsetzung der Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht verläuft nach ...
12.05.2016 - DGAP-News: Manz AG veröffentlicht Bericht über das erste Quartal ...
20.04.2016 - DGAP-Adhoc: Manz AG beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht in Höhe von 43 % des ...
30.03.2016 - DGAP-News: Manz AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2015 und Ausblick ...
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

27.03.2017 - SKW Metallurgie: Erholung nicht ausgeschlossen
27.03.2017 - Masterflex steigert den Gewinn
27.03.2017 - Villeroy + Boch: Luxemburger wird AR-Chef
27.03.2017 - Shop Apotheke Europe: Verlust weitet sich aus
27.03.2017 - Software AG: Akquisition in Düsseldorf
27.03.2017 - Lufthansa: Kooperation mit Cathay Pacific
27.03.2017 - Merkur Bank: Dividende soll deutlich zulegen
27.03.2017 - co.don: Erfolg in Großbritannien
27.03.2017 - IMW Immobilien startet Rückkaufprogramm
27.03.2017 - Medical Columbus holt sich frisches Geld


Chartanalysen

27.03.2017 - Wirecard Aktie: Gelingt der Durchbruch nach oben?
27.03.2017 - Commerzbank Aktie: Bereit machen für den Kurssprung?
27.03.2017 - Deutsche Bank Aktie: Der Kurs hat einige überrascht
27.03.2017 - Infineon Aktie: Der Befreiungsschlag
24.03.2017 - IVU Aktie: Kaufsignale nach der Konsolidierung?
24.03.2017 - LPKF Laser Aktie: Wichtige Marke im Blickpunkt!
24.03.2017 - Süss Microtec Aktie: Trendwende oder Kurs auf die 10 Euro?
24.03.2017 - Medigene Aktie: Das war sehr wichtig!
24.03.2017 - Deutsche Bank Aktie: Basis für die nächste Erholungsrallye gelegt?
23.03.2017 - Medigene Aktie: Erholungsrallye nach Zahlen voraus?


Analystenschätzungen

27.03.2017 - Allianz: Fast die 200 Euro
27.03.2017 - Infineon: Doppelte Hochstufung der Aktie
27.03.2017 - Drillisch: Gute Aussichten
27.03.2017 - Volkswagen: Guter Eindruck
27.03.2017 - Paion: Risiko wird kleiner
27.03.2017 - Lufthansa: Deutliche Kritik
27.03.2017 - PNE Wind: Kaufempfehlung entfällt
27.03.2017 - Infineon: Klares Plus beim Kursziel der Aktie
27.03.2017 - SAP: Keine Kaufempfehlung mehr
27.03.2017 - BMW: Marge in Gefahr


Kolumnen

24.03.2017 - Geldpolitische Erwartungen geben beim US-Dollar/Euro weiter den Ton an - Commerzbank-Kolumne
24.03.2017 - Nichts Neuen von den US-Notenbankern - National-Bank Kolumne
24.03.2017 - RWE Aktie: Neues Jahreshoch greifbar - UBS Kolumne
24.03.2017 - DAX: Der Kampf um die 12.000-Punkte-Marke geht weiter - UBS Kolumne
23.03.2017 - Steigende Inflation birgt Renditepotenzial – AXA IM Kolumne
23.03.2017 - Banken langen bei der EZB nochmals kräftig zu - VP Bank Kolumne
23.03.2017 - Kupfer - trotz Ausfall von rund 10% der Produktion kein Engpass - Commerzbank-Kolumne
23.03.2017 - US-Regierung steht vor der ersten großen Bewährungsprobe - National-Bank Kolumne
23.03.2017 - Allianz Aktie: Der Aufwärtstrend ist intakt - UBS Kolumne
23.03.2017 - DAX: Die Abwärtsrisiken überwiegen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR