K+S Aktie: Wie weit geht der Kurssturz?

Nachricht vom 12.01.2016 (www.4investors.de) - Im Chart der K+S Aktie muss man nun schon ins Jahr 2014 zurück gehen, um um Unterstützungen für die DAX-notierte Rohstoffaktie zu finden. Diese entfernt sich weiter von dem Preis, den die kanadische Potash im Rahmen der gescheiterten Übernahmeofferte zu zahlen bereit gewesen wäre – der Druck auf das Management von K+S, das das Angebot als viel zu niedrig abgelehnt hat, wächst. 20,715 Euro erreichte der Aktienkurs des Kasseler Unternehmens am Montag – ein neues Verlaufstief im Rahmen der Abwärtsbewegung, die Mitte 2015 bei 40,285 Euro in der Nähe der Potash-Offerte begonnen hat.

Nachdem die K+S Aktie den gestrigen Handel mit leichtere Aktienkursverluste 1,82 Prozent Kursverlust auf Tagestief beendet hat, liegen aktuelle Indikationen am Dienstagmorgen bei 20,63/20,79 Euro auf einem ähnlichen Niveau.

Charttechnisch ist nach dem Rutsch unter die diversen starken Supportzonen, die sich oberhalb von 21,83 Euro und 22,54/22,61 Euro erstrecken, die Abwärtsbewegung auf allen Zeitebenen intakt. Die Bereiche sind zu Widerstandsmarken im Falle einer Erholungsbewegung bei der K+S Aktie geworden. Unterhalb von 20,35 Euro und an der 20-Euro-Marke befinden sich weitere Unterstützungen, die nun in den Blick kommen könnten. Markanter ist der Supportbereich oberhalb von 19,12 Euro, der sich in der Nähe dieser Marken befindet.


(Ads)

PfeilbuttonXtrade: Der neue CFD Investment-Kanal
PfeilbuttonPyrolyx:Recycelte Reifen öffnen Milliardenmarkt - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonEterna: Für weitere Marktveränderungen gut gewappnet - Interview zur neuen Anleihe
PfeilbuttonMensch und Maschine: Exklusiv-Interview mit Adi Drotleff - Dividende wird steigen!


Aktie: K+S
WKN: KSAG88
ISIN: DE000KSAG888
Aktienindex: MDAX
Homepage: http://www.k-plus-s.com/de/
Branche:
comments powered by Disqus

+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

28.02.2017 - Softship senkt Dividende, „strategische Investitionsphase“
28.02.2017 - pferdewetten.de AG will Dividende erhöhen
28.02.2017 - HPI Aktie: Starke Kursgewinne, was ist los?
28.02.2017 - EQS Group: Aktie wechselt ins Segment Scale
28.02.2017 - mVISE AG: Erster operativer Gewinn seit Börsengang
28.02.2017 - Beta Systems will ins Handelssegment Scale
28.02.2017 - B.R.A.I.N.: Verlust erhöht sich zum Start des Geschäftsjahres
28.02.2017 - PVA Tepla: Gewinn am oberen Ende der Erwartungen
28.02.2017 - USU Software: Steuerfaktoren sorgen für sinkenden Gewinn
28.02.2017 - F24: Gewinnspanne deutlich unter der Prognose


Chartanalysen

28.02.2017 - Medigene Aktie: Schalten die Börsenampeln wieder auf grün?
28.02.2017 - LPKF Laser Aktie: Pullback beendet, neue Rallye voraus?
28.02.2017 - Paion Aktie: Kapitalerhöhung beendet, und nun?
28.02.2017 - E.On Aktie: Stehen deutliche Kursgewinne bevor?
28.02.2017 - Morphosys Aktie: Kaufsignal stabilisiert sich, aber…
27.02.2017 - Deutsche Bank Aktie: Unsicherheit kommt auf
27.02.2017 - QSC Aktie: Der Rosenmontag könnte entscheidend werden
27.02.2017 - Süss Microtec Aktie nach dem Kurssturz: Ist die Kursparty vorüber?
24.02.2017 - Medigene Aktie: Kurseinbruch im Anmarsch?
24.02.2017 - QSC Aktie: Wo stoppt der Kurseinbruch?


Analystenschätzungen

28.02.2017 - Deutsche Börse: Neues Kursziel nach dem London-Aus
28.02.2017 - freenet: Ausblick auf die Quartalszahlen
28.02.2017 - Aixtron: Minus 10 Prozent
28.02.2017 - TAG Immobilien: Kursziel wird angepasst
28.02.2017 - ProSiebenSat.1: Guter Auftakt
28.02.2017 - Heidelberger Druckmaschinen: Ergebniserwartung unter Druck
28.02.2017 - Salzgitter: Neue Gewinnerwartungen
28.02.2017 - Deutsche Telekom: Aktie weiter ein Kauf
28.02.2017 - BASF: Leichtes Plus beim Kursziel der Aktie
28.02.2017 - Allianz: Doppelte Hochstufung der Aktie


Kolumnen

28.02.2017 - Wieder bessere Aussichten für die Unternehmensinvestitionen - Commerzbank-Kolumne
28.02.2017 - US-Notenbanker positionieren sich zur nächsten Leitzinsanhebung - National-Bank Kolumne
28.02.2017 - Adidas Aktie: Mit Schwung in Richtung Allzeithoch - UBS Kolumne
28.02.2017 - DAX: Woche beginnt mit Inside Day - UBS Kolumne
27.02.2017 - Commerzbank Aktie: Bruch der Unterstützung eröffnet weiteres Abwärtspotenzial - UBS Kolumne
27.02.2017 - DAX: Rückschlag sorgt für Unsicherheit - UBS Kolumne
24.02.2017 - Politischen Sorgen treiben Investoren in Bundesanleihen - National-Bank Kolumne
24.02.2017 - Ölmarkt dreht von Contango in Backwardation - Commerzbank-Kolumne
24.02.2017 - Deutsche Bank Aktie: Seitwärtsphase setzt sich fort - UBS Kolumne
24.02.2017 - DAX: Vorerst an 12.000-Punkte-Marke gescheitert - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR