Drillisch Aktie: Spekulationen, Spekulationen – United Internet vor Übernahme?

Nachricht vom 02.10.2015 (www.4investors.de) - Unter den 30 TecDAX-notierten Aktien steht am Freitag unter anderem die Drillisch Aktie im Brennpunkt des Geschehens. Es sind Spekulationen um eine Übernahme des Unternehmens, wieder einmal, die den Kurs des Telekommunikationskonzerns in die Höhe treiben. Im Tagesverlauf hat die Drillisch Aktie in der Spitze 48,92 Euro erreicht, am frühen Nachmittag liegt das Papier spürbar unterhalb des Tagestops bei leichtere Aktienkursgewinne 47,735 Euro mit 2,63 Prozent im Plus.

Medienberichten zufolge ist es, wieder einmal, United Internet, die angeblich ein Übernahmeangebot für Drillisch erwägen und vorbereiten. Der ebenfalls TecDAX-notierte Konzern aus Montabaur soll die Mehrheit bei Drillisch anstreben. Das alles ist natürlich unbestätigt und es bleibt stets abzuwarten, ob sich solche Gerüchte letztlich auch bewahrheiten.

Charttechnisch bedeutet der heutige Kurssprung für die Drillisch Aktie zwar ein neues Top, doch wie schon am Vortag und am 28. September sind deutliche Abgaben zu verzeichnen, nachdem das Papier auf ein neues Top gestiegen ist. Es bleibt abzuwarten, ob das Papier sich nun oberhalb von 48 Euro stabilisieren kann, oder ob wieder die Unterstützung unterhalb von 44,89/45,30 Euro in den Fokus rückt.

Die Aktie von United Internet notiert aktuell bei Aktienkurs nur wenig verändert 45,03 Euro mit 0,58 Prozent im Plus.


(Ads)

PfeilbuttonBerentzen-CEO Frank Schübel: „Ein gesunder Blick von außen ist immer gut“
PfeilbuttonCLIQ Digital: „Wir sehen uns in unserer Strategie bestätigt“ - Interview mit CLIQ-Vorstand Ben Bos
PfeilbuttonNanoFocus: „Zeitenwende in der Messtechnik“ - Interview mit Vorstandssprecher Jü̈rgen Valentin


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur Drillisch Aktie

19.12.2016 - Drillisch Aktie: Ein Treffer! Aber was kommt jetzt?
07.12.2016 - Drillisch Aktie: Aufgepasst, hier passiert etwas
11.11.2016 - Drillisch Aktie: Analysten bleiben skeptisch
03.11.2016 - Drillisch: Top-Aktie im Sektor
18.10.2016 - Drillisch: Neue Impulse für die Aktie
17.10.2016 - Drillisch Aktie: Wichtige Signale
23.09.2016 - Drillisch: Hohe Bewertung - Verkaufsempfehlung
15.09.2016 - Drillisch: Deutsche Telekom erhält den Vorzug
30.08.2016 - Drillisch: Kooperation mit Springers Bild-Zeitung
16.08.2016 - Drillisch: Kaufen nach den Zahlen

Aktie: Drillisch | WKN: 554550 | ISIN: DE0005545503 | Aktienindex: TecDAX | Homepage: http://www.drillisch.de/ | Branche: Telekommunikation - Vertriebsdienstleistungen






Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.01.2017 - Beiersdorf: Vorsichtiger Optimismus für 2017
17.01.2017 - Wirecard: Apple-News aus Frankreich
17.01.2017 - Zalando verdoppelt operativen Gewinn, Aktie gerät unter Druck
17.01.2017 - Evotec meldet weitere Kooperation
17.01.2017 - Nordex Aktie: Viele Sorgen und wichtige Signalmarken
17.01.2017 - Deutsche Bank Aktie: Zitterpartie voraus, oder Ausbruch?
17.01.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Kurz vor dem großen Durchbruch?
17.01.2017 - E.On Aktie: Warum sich jetzt alles entscheiden könnte
17.01.2017 - Evotec Aktie: Das sorgt für Hoffnungen, aber...
17.01.2017 - Mologen Aktie: Kommt die Kursrallye zurück?


Chartanalysen

17.01.2017 - Nordex Aktie: Viele Sorgen und wichtige Signalmarken
17.01.2017 - Deutsche Bank Aktie: Zitterpartie voraus, oder Ausbruch?
17.01.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Kurz vor dem großen Durchbruch?
17.01.2017 - E.On Aktie: Warum sich jetzt alles entscheiden könnte
17.01.2017 - Evotec Aktie: Das sorgt für Hoffnungen, aber...
17.01.2017 - Mologen Aktie: Kommt die Kursrallye zurück?
16.01.2017 - Novo Nordisk Aktie: Gelingen neue Kaufsignale?
16.01.2017 - Apple Aktie: Das wird sehr spannend!
16.01.2017 - Daimler Aktie: Trump sorgt für Nervosität, aber...
16.01.2017 - Ströer Aktie: Alles wartet auf das entscheidende Signal


Analystenschätzungen

16.01.2017 - Fuchs Petrolub: Verkaufen trotz neuer Prognose
16.01.2017 - Südzucker: Gute Aussichten
16.01.2017 - Covestro: Erwartungen steigen deutlich an
16.01.2017 - Hugo Boss: Modell vor Überarbeitung
16.01.2017 - Drägerwerk: Erfolgreiche Trendwende
16.01.2017 - aventron: Kapazitäten sollen steigen
16.01.2017 - HeidelbergCement: Vorsicht Indien!
16.01.2017 - Linde: Perfektes Zusammenspiel
16.01.2017 - Zalando: Vor den Zahlen
16.01.2017 - Allianz: Im Vorteil gegenüber Generali


Kolumnen

17.01.2017 - Edelmetalle kommen zum Jahresauftakt wieder in Mode - Commerzbank-Kolumne
17.01.2017 - Henkel Aktie: Ausbruchspotenzial hoch - UBS Kolumne
17.01.2017 - DAX: Seitwärtstendenz setzt sich fort - UBS Kolumne
16.01.2017 - Ist UK auf dem Weg zum Hard Brexit? - National-Bank Kolumne
16.01.2017 - Linde Aktie: Tiefs werden gekauft - UBS Kolumne
16.01.2017 - DAX: Bereit für Ausbruch - UBS Kolumne
13.01.2017 - US-Einzelhandelsumsätze: Positive Zahlen treffen auf hohe Erwartungen - Nord LB Kolumne
13.01.2017 - China Außenhandel: Auch zum Jahresende hält die Schwäche an - Nord LB Kolumne
13.01.2017 - Ungewohnte Einigkeit in den Aussagen der US-Notenbanker - National-Bank Kolumne
13.01.2017 - Anstieg der Inflationserwartungen ist ein zweischneidiges Schwert - Commerzbank-Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR