Borussia Dortmund: Weiterkommen ist Pflicht

Nachricht vom 28.08.2015 (www.4investors.de) - In der Gruppenphase der Europa League hat Borussia Dortmund eher einfache Gegner zugelost bekommen. Die Borussen spielen in der Gruppe C gegen PAOK Saloniki (Griechenland), FK Krasnodar (Russland) und FK Qäbälä (Aserbaidschan). Das erste Spiel ist für den 17. September terminiert. Dann werden die Dortmunder im heimischen Stadion das Team aus Krasnodar empfangen. Am letzten Spieltag geht es am 10. Dezember ebenfalls zu Hause gegen Saloniki. Für die nächste Runde der Europa League ist Dortmund qualifiziert, wenn das Team die Gruppenphase auf dem ersten oder zweiten Platz beendet.

In einer ersten Reaktion will sich BVB-Chef Hans-Joachim Watzke rein sportlich über die Gruppe nicht beklagen. Er sieht die weiten Reiseziele jedoch als logistische Herausforderung an. Auch Sportdirektor Michael Zorc sieht die Gruppe sportlich als sehr interessant an.

Schalke 04 trifft in der Gruppe K auf Apoel Nikosia, Sparta Prag und Asteras Tripolis. Augsburg muss sich in der Gruppe L gegen Athletico Bilbao, AZ Alkmaar und Partizan Belgrad durchsetzen.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur Borussia Dortmund Aktie

19.08.2016 - Borussia Dortmund: Spielertransfers bringen Gewinnsprung
19.08.2016 - Borussia Dortmund: Hohe Erwartungen an die neue Saison
22.07.2016 - Borussia Dortmund: Der nächste Paukenschlag
21.07.2016 - Borussia Dortmund: Götze kehrt zurück
07.07.2016 - BVB – nächster Transfer deutet sich an: Subotic wird wohl gehen
04.07.2016 - BVB Aktie verdaut Mkhitaryan-Transfer – wichtige Marke im Blick
16.06.2016 - Borussia Dortmund: Der nächste Transfer
07.06.2016 - Borussia Dortmund: Mor kommt – geht Sahin?
06.06.2016 - Borussia Dortmund holt Bayern-Spieler
04.06.2016 - Borussia Dortmund: Barcelona-Star im Anflug

Aktie: Borussia Dortmund | WKN: 549309 | ISIN: DE0005493092 | Aktienindex: SDAX | Branche: Fußballverein, notiert als KgaA, u.a. mit umfangreichen Merchandising-Aktivitäten




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.08.2016 - InTiCa Systems: Prognose wird bestätigt
24.08.2016 - Verbund: Einmaleffekt bringt höheren Gewinn
24.08.2016 - JinkoSolar Aktie: Das Bild bessert sich deutlich
24.08.2016 - LPKF Laser Aktie baut Kaufsignal aus, aber…
24.08.2016 - Schoeller-Bleckmann sieht sich für Durststrecke gerüstet
24.08.2016 - EDAG Aktie nach Zahlen im Plus
24.08.2016 - ecotel communication: Borgmann verlässt Vorstand
24.08.2016 - windeln.de: Zweites Halbjahr soll besseres Ergebnis bringen
24.08.2016 - QSC Aktie: Kursrallye, Teil 2?
24.08.2016 - Süss Microtec Aktie: Dickes Kaufsignal möglich, aber…


Chartanalysen

24.08.2016 - LPKF Laser Aktie baut Kaufsignal aus, aber…
24.08.2016 - QSC Aktie: Kursrallye, Teil 2?
24.08.2016 - Süss Microtec Aktie: Dickes Kaufsignal möglich, aber…
24.08.2016 - Commerzbank Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag?
24.08.2016 - Adva Aktie: Gelingt nun der große Durchbruch nach oben?
24.08.2016 - Deutsche Bank Aktie: Gut aufpassen!
23.08.2016 - Deutsche Bank Aktie: Kaufen, wenn die Kanonen donnern?
23.08.2016 - LPKF Laser Aktie: Ganz wichtiges Kaufsignal?
23.08.2016 - Volkswagen Aktie: Trendwende geschafft?
23.08.2016 - Nordex Aktie: Fertig machen für neue Kursimpulse?


Analystenschätzungen

24.08.2016 - Steinhoff: Zukäufe werden berücksichtigt
24.08.2016 - Wirecard: US-Kauf sorgt für neues Kursziel
23.08.2016 - Linde: Plus 20 Prozent
23.08.2016 - Deutsche Post: Viele gute Gründe
23.08.2016 - Bilfinger: Noch viel Arbeit
23.08.2016 - WCM: Kaufen nach den Quartalszahlen
23.08.2016 - WCM: Kaufen nach den Quartalszahlen
23.08.2016 - Splendid Medien: Wenig Grund zur Sorge
23.08.2016 - Singulus: Neues Votum
23.08.2016 - Brenntag: Keine Jubelstürme


Kolumnen

24.08.2016 - Saxo Bank: Wird Janet Yellen die Fed degradieren?
24.08.2016 - Commerzbank: Brexit hat auf Stimmung der Einkaufsmanager in der Eurozone wenig Einfluss
24.08.2016 - National-Bank: Die Markit Einkaufsmanagerindizes blieben weitestgehend stabil
24.08.2016 - UBS – Linde Aktie: Kraftvoller Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial
24.08.2016 - UBS – DAX Prognose: Neuer Anlauf auf das Jahreshoch
23.08.2016 - Commerzbank: Unterschiedliche Trends an den Rentenmärkten
23.08.2016 - National-Bank: Über die Geldpolitik der Fed wird weiterhin kräftig spekuliert werden
23.08.2016 - Daimler Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend steht auf der Kippe
23.08.2016 - UBS – DAX: Hohe Schwankungen sorgen für Unsicherheit
22.08.2016 - Saxo Bank: Öl beflügelt Rohstoffsektor

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR