Seven Principles will 2016 wieder in die Gewinnzone

Nachricht vom 11.08.2015 (www.4investors.de) - Die Kölner Seven Principles hat am Dienstag Halbjahreszahlen vorgelegt. Der Umsatz sei von 46,7 Millionen Euro auf 41,1 Millionen Euro zurückgegangen, meldet das Unternehmen. Die Verluste haben sich erhöht: Auf EBITDA-Basis meldet der Konzern ein Defizit von 5,8 Millionen Euro nach 1,5 Millionen Euro zuvor, unter dem Strich weitet sich das Minus von 2,2 Millionen Euro auf 7,1 Millionen Euro aus. „In den Zahlen sind nennenswerte Einmaleffekte enthalten, die das Ergebnis belastet haben“, so Seven Principles. Auf das zweite Quartal entfällt ein Umsatz von 19,6 Millionen Euro und ein Verlust von 3,1 Millionen Euro.

Die Prognose für das laufende Jahr wird beibehalten. Die Gesellschaft erwartet 80 Millionen Euro Umsatz „bei einem EBITDA-Verlust im hohen einstelligen Millionenbereich“. Im kommenden Jahr wollen die Kölner den Umsatz steigern und in die schwarzen Zahlen zurückkehren.

Der Aktienkurs von Seven Principles notiert am Dienstag bei leichtere Aktienkursverluste 1,93 Euro mit 1,03 Prozent im Minus.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.08.2016 - Wirecard und Air Berlin vereinbaren Kooperation
25.08.2016 - SAF-Holland: Übernahme geplatzt – Haldex-Offerte zurückgezogen
25.08.2016 - Daimler Aktie: Hier drohen Gefahren, aber...
25.08.2016 - Deutsche Bank Aktie: Ein entscheidender Schritt fehlt noch
25.08.2016 - Medigene Aktie vor Kurssprung?
25.08.2016 - Barrick Gold Aktie: Good bye, Hausse – oder doch nicht?
25.08.2016 - Commerzbank Aktie: Das wird sehr, sehr spannend!
24.08.2016 - K+S: Der neue Konzernchef steht fest
24.08.2016 - Barrick Gold Aktie: Sieht übel aus, aber…
24.08.2016 - NorCom legt Halbjahreszahlen vor – kleiner Gewinnanstieg


Chartanalysen

25.08.2016 - Daimler Aktie: Hier drohen Gefahren, aber...
25.08.2016 - Deutsche Bank Aktie: Ein entscheidender Schritt fehlt noch
25.08.2016 - Medigene Aktie vor Kurssprung?
25.08.2016 - Barrick Gold Aktie: Good bye, Hausse – oder doch nicht?
25.08.2016 - Commerzbank Aktie: Das wird sehr, sehr spannend!
24.08.2016 - Barrick Gold Aktie: Sieht übel aus, aber…
24.08.2016 - K+S Aktie: Achtung, Kaufsignal?
24.08.2016 - LPKF Laser Aktie baut Kaufsignal aus, aber…
24.08.2016 - QSC Aktie: Kursrallye, Teil 2?
24.08.2016 - Süss Microtec Aktie: Dickes Kaufsignal möglich, aber…


Analystenschätzungen

24.08.2016 - technotrans: Plus 30 Prozent
24.08.2016 - Wirecard: Positive Einschätzung
24.08.2016 - HHLA: Titzrath und die Elbvertiefung
24.08.2016 - Bastei Lübbe: Treffen mit dem CEO
24.08.2016 - Gea: Ambitionierte Bewertung
24.08.2016 - RWE: IPO sorgt für Wachstumsperspektiven
24.08.2016 - Volkswagen: Einigung erzielt
24.08.2016 - E.On: Vor der Abspaltung
24.08.2016 - K+S: Kalipreis im Fokus
24.08.2016 - Steinhoff: Zukäufe werden berücksichtigt


Kolumnen

25.08.2016 - Commerzbank: Türkische Zentralbank senkt erneut den Zins
25.08.2016 - National-Bank: Tagung der Notenbanker in Jackson Hole beginnt
25.08.2016 - UBS – Deutsche Bank Aktie: Bodenbildung nimmt Konturen an
25.08.2016 - UBS – DAX: Jahreshoch ist wieder in Sichtweite
24.08.2016 - Saxo Bank: Wird Janet Yellen die Fed degradieren?
24.08.2016 - Commerzbank: Brexit hat auf Stimmung der Einkaufsmanager in der Eurozone wenig Einfluss
24.08.2016 - National-Bank: Die Markit Einkaufsmanagerindizes blieben weitestgehend stabil
24.08.2016 - UBS – Linde Aktie: Kraftvoller Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial
24.08.2016 - UBS – DAX Prognose: Neuer Anlauf auf das Jahreshoch
23.08.2016 - Commerzbank: Unterschiedliche Trends an den Rentenmärkten

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR