Hawesko: Tocos hält knapp 79 Prozent der Aktien

Nachricht vom 23.02.2015 (www.4investors.de) - Nach Abschluss des Übernahmeangebotes für Hawesko Aktien hat die Tocos Beteiligung GmbH ihren Anteil an dem börsennotierten Unternehmen deutlich ausgebaut. „Zum Ende der weiteren Annahmefrist am 18.02.2015 wurde das Angebot für insgesamt 4.442.598 aller ausstehenden Aktien von Hawesko angenommen“, teilt Tocos am Montag mit. Die Beteiligung der Gesellschaft an Hawesko steigt damit von 29,5 Prozent auf 78,96 Prozent, heißt es von Seiten der Käuferin.

„Hawesko soll auch weiterhin als unabhängiges Unternehmen mit einem ausreichenden Free Float an der Börse notiert bleiben. Wie bereits in der Angebotsunterlage dargelegt, sind ein Delisting oder Squeeze-out nicht beabsichtigt“, so Tocos.

Die Hawesko Aktie notiert am Montag bei leichtere Aktienkursgewinne 40,30 Euro mit 1,14 Prozent in der Gewinnzone.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur Hawesko Aktie

03.05.2016 - Hawesko: Rothschild beeinflusst die Quartalszahlen
27.04.2016 - Hawesko: Eine Euro Zuschlag
03.02.2016 - Hawesko: Änderung in der Rothschild-Partnerschaft
09.11.2015 - Hawesko: Zahlen gehen in Ordnung
22.07.2015 - Hawesko: Prognose wird angepasst
11.05.2015 - Hawesko: Äußerungen zur Zukunft
07.05.2015 - Hawesko: Experten und Unternehmen auf einer Linie
27.04.2015 - Hawesko: Überraschungen stehen nicht an
17.04.2015 - Hawesko: 20 Prozent sind nicht genug
27.03.2015 - Hawesko: Erstes Quartal bringt operativen Verlust

Aktie: Hawesko | WKN: 604270 | ISIN: DE0006042708 | Homepage: http://www.hawesko-holding.com/ | Branche: Wein- und Spirituosenhandel




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.07.2016 - Pantaleon: "Der geilste Tag" ist noch nicht berücksichtigt
26.07.2016 - Rocket Internet: Kooperation mit FinTech Group
26.07.2016 - SHW zieht Umsatzprognose zurück
26.07.2016 - Osram: Tschüss Lampen
26.07.2016 - Deutsche Börse: Aktionäre nehmen Tauschofferte an
26.07.2016 - K+S: Schlechte Karten für Bergwerk Siegfried-Giesen
26.07.2016 - ifa systems meldet Gewinnanstieg
26.07.2016 - Deutsche Rohstoff: News von Almonty
26.07.2016 - Nordex Aktie: kommt jetzt, worauf viele gewartet haben?
26.07.2016 - GFT Aktie: Neues Kaufsignal!


Chartanalysen

26.07.2016 - GFT Aktie: Neues Kaufsignal!
26.07.2016 - Adva Aktie nimmt erste wichtige Hürden
26.07.2016 - Daimler Aktie: Das sind keine guten Nachrichten
26.07.2016 - Infineon Aktie: Droht hier eine Bullenfalle?
26.07.2016 - Barrick Gold Aktie: Die Party ist vorüber?
26.07.2016 - WCM Aktie: Wer setzt das nächste Zeichen?
26.07.2016 - QSC Aktie: War es das schon wieder?
25.07.2016 - Paion Aktie: Neue Aufwärtsbewegung gestartet?
25.07.2016 - Adva Aktie: Bodenbildung gelungen?
25.07.2016 - LPKF Laser Aktie: Achtung, Kaufsignal


Analystenschätzungen

26.07.2016 - Kontron: Erhebliche Probleme - Verkaufsempfehlung
26.07.2016 - Commerzbank: Neue Impulse für den Kurs
26.07.2016 - Wirecard Aktie: 50 Prozent Kursgewinn möglich?
26.07.2016 - Kontron Aktie: Werden die Banken ungeduldig?
26.07.2016 - comdirect bank: Zinsen als Sorgenkind
26.07.2016 - Bayer: Covestro macht es vor
26.07.2016 - Daimler: Kursziel sinkt – Kein Grund zur Panik!
26.07.2016 - Commerzbank: Zweistelliges Kursziel
26.07.2016 - Heidelberger Druckmaschinen: In der Spur
26.07.2016 - Allianz: Hohes Aufwärtspotenzial


Kolumnen

26.07.2016 - Raiffeisen: Gilead, Verizon, Yahoo! und Staatsanleihen im Blickpunkt
26.07.2016 - Commerzbank: Öl - Geringere außerordentliche Produktionsausfälle sorgen für Überschuss
26.07.2016 - National-Bank: Die FOMC-Tagung beginnt am Nachmittag
26.07.2016 - Deutsche Bank Aktie: Stabilisierung auf niedrigem Niveau
26.07.2016 - UBS – DAX Prognose: Die Stimmung bleibt positiv
25.07.2016 - Nord LB – ifo-Geschäftsklima: Gelassenheit der Unternehmer gibt DAX kräftigen Schub
25.07.2016 - Weberbank: Sehr gute Daten aus den USA – Geld verdienen mit neuen Schulden
25.07.2016 - VP Bank: Ifo Geschäftsklimaindex fällt, deutsche Wirtschaft bleibt gelassen
25.07.2016 - Raiffeisen: AMD, General Motors, Philips und Staatsanleihen im Blickpunkt
25.07.2016 - National-Bank: Die Tagung des FOMC wirft ihre Schatten voraus

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR