Axel Springer: Kaufrating für die Aktie


Chart vergrößern: Bitte auf die Grafik klicken!

Nachricht vom 08.12.2014 (www.4investors.de) - Die Analysten von Close Brothers Seydler sprechen eine Kaufempfehlung für die Aktien von Axel Springer aus. Bisher gab es für den Titel eine Halteempfehlung. Das Kursziel steigt von 45,00 Euro auf 50,00 Euro.

Das Unternehmen wird alle Anteile an der Axel Springer Digital Classified zurückerwerben. In einem ersten Schritt kauft man 15 Prozent zurück, Verkäufer ist General Atlantic, die damit noch 15 Prozent halten. Für die Tranche werden 446 Millionen Euro auf den Tisch gelegt. Im kommenden Jahr sollen die weiteren Anteile übertragen werden. Dafür wird es Aktien von Springer im Wert von 446 Millionen Euro geben. Damit würde General Atlantic künftig 8,6 Prozent an Springer halten. Zu diesem Zweck wird es vermutlich eine Kapitalerhöhung geben. Digital Classified ist demnach mit fast 4 Milliarden Euro bewertet. Die Analysten sehen bei der Tochter noch erhebliches Potenzial. Der Digital-Bereich wird immer wichtiger, daher wird der Kauf von den Analysten gelobt. Im zweiten Halbjahr 2015 soll Springer zu einer KGaA werden, derzeit hat man die Rechtsform einer SE.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur Axel Springer NA Aktie

10.06.2016 - Axel Springer meldet Übernahme
03.03.2016 - Axel Springer: Wachstum dank Internetsparte
30.09.2015 - Axel Springer: Hoher Kaufpreis
29.09.2015 - Axel Springer kauft Business Insider
04.03.2015 - Axel Springer: Erfolgreiches Jahr
02.03.2015 - Axel Springer: Ziele werden erreicht
11.02.2015 - Axel Springer übernimmt das Immobilienportal Immowelt
29.01.2015 - Axel Springer steigt bei businessinsider.com ein
18.12.2014 - Axel Springer: Favorit der Analysten
08.12.2014 - Axel Springer erhöht Beteiligung an der Onlinesparte

Aktie: Axel Springer NA | WKN: 550135 | ISIN: DE0005501357 | Aktienindex: MDAX | Homepage: http://www.axelspringer.de/ | Branche: Verlagshaus




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.07.2016 - Westag + Getalit legt Halbjahreszahlen vor
26.07.2016 - homefort: Crowdinvesting soll in Wachstum investiert werden
26.07.2016 - Ludwig Beck: Wormland soll wieder ertragsstärker werden
26.07.2016 - Patrizia Immobilien soll Portfolio für BVK aufbauen
26.07.2016 - DEMIRE: Neue Mieter für Immobilie in Bad Kreuznach
26.07.2016 - MTU Aero Engines: Prognose angehoben – Aktie deutlich im Plus
26.07.2016 - Singulus zieht Bilanz und legt Barausgleiche fest
26.07.2016 - Auden kündigt Kapitalerhöhung für das vierte Quartal an
26.07.2016 - Comdirect Bank: Commerzbank-Tochter belasten schwache Ordervolumina
26.07.2016 - Eyemaxx Real Estate: Erfolgreiche Rückzahlung


Chartanalysen

26.07.2016 - Daimler Aktie: Das sind keine guten Nachrichten
26.07.2016 - Infineon Aktie: Droht hier eine Bullenfalle?
26.07.2016 - Barrick Gold Aktie: Die Party ist vorüber?
26.07.2016 - WCM Aktie: Wer setzt das nächste Zeichen?
26.07.2016 - QSC Aktie: War es das schon wieder?
25.07.2016 - Paion Aktie: Neue Aufwärtsbewegung gestartet?
25.07.2016 - Adva Aktie: Bodenbildung gelungen?
25.07.2016 - LPKF Laser Aktie: Achtung, Kaufsignal
25.07.2016 - Daimler Aktie: Das ist nicht genug!
25.07.2016 - Lufthansa Aktie trifft auf ganz starke Unterstützung


Analystenschätzungen

26.07.2016 - Daimler: Kursziel sinkt – Kein Grund zur Panik!
26.07.2016 - Commerzbank: Zweistelliges Kursziel
26.07.2016 - Heidelberger Druckmaschinen: In der Spur
26.07.2016 - Allianz: Hohes Aufwärtspotenzial
26.07.2016 - Commerzbank: Wird die Prognose einkassiert?
26.07.2016 - Commerzbank: Negative Überraschung
26.07.2016 - United Internet: Wettbewerb wird stärker
26.07.2016 - Deutsche Telekom: Leichte Korrektur
25.07.2016 - Dialog Semiconductor: Analysten setzen auf 2017
25.07.2016 - Adva: Klares Kaufvotum


Kolumnen

26.07.2016 - Raiffeisen: Gilead, Verizon, Yahoo! und Staatsanleihen im Blickpunkt
26.07.2016 - Commerzbank: Öl - Geringere außerordentliche Produktionsausfälle sorgen für Überschuss
26.07.2016 - National-Bank: Die FOMC-Tagung beginnt am Nachmittag
26.07.2016 - Deutsche Bank Aktie: Stabilisierung auf niedrigem Niveau
26.07.2016 - UBS – DAX Prognose: Die Stimmung bleibt positiv
25.07.2016 - Nord LB – ifo-Geschäftsklima: Gelassenheit der Unternehmer gibt DAX kräftigen Schub
25.07.2016 - Weberbank: Sehr gute Daten aus den USA – Geld verdienen mit neuen Schulden
25.07.2016 - VP Bank: Ifo Geschäftsklimaindex fällt, deutsche Wirtschaft bleibt gelassen
25.07.2016 - Raiffeisen: AMD, General Motors, Philips und Staatsanleihen im Blickpunkt
25.07.2016 - National-Bank: Die Tagung des FOMC wirft ihre Schatten voraus

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR