Bayer: Milliardenschwere Anleihe

Nachricht vom 21.01.2014 (www.4investors.de) - Bayer begibt eine drei Anleihe im Gesamtvolumen von 2 Milliarden Euro. Das Geld dient der allgemeinen Finanzierung der Gesellschaft. Zudem sollen so mögliche Zukäufe finanziert werden. Die Anleihen haben eine Laufzeit von zwei, vier und sieben Jahren. Die höchste Verzinsung liegt bei 1,875 Prozent. Das Orderbuch war vierfach überzeichnet.

Unterstützt wurde Bayer unter anderem von Bank of America Merrill Lynch, Barclays, der Commerzbank und von Societe General.


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus

News und Informationen zur Bayer Aktie

24.06.2015 - Bayer: Minus trotz Monsanto-Gerücht
11.06.2015 - Bayer: Kaufempfehlung für die DAX-notierte Aktie
10.06.2015 - Bayer: Verkaufspreis in der Kritik
10.06.2015 - Bayer: Milliardendeal im Diabetesgeschäft
03.06.2015 - Bayer: Börsengang als Kurstreiber
01.06.2015 - Bayer: MaterialScience soll 2016 an die Börse
28.05.2015 - Bayer: Franzosen legen zu
20.05.2015 - Bayer: Kaufrating nach Spekulationen
18.05.2015 - Bayer: Commerzbank vergibt neues Kursziel
13.05.2015 - Bayer: Aktie wird hochgestuft

Aktie: Bayer | WKN: BAY001 | ISIN: DE000BAY0017 | Aktienindex: DAX | Homepage: http://www.bayer.de/ | Branche: Chemische Erzeugnisse, Werkstoffe, Medikamente

Der Bayer-Konzern aus Leverkusen gehört zu den größten Unternehmen Deutschlands und ist weltweit tätig. Die Aktivitäten gliedern sich in mehrere Sparten, unter anderem die Pharmasparte Bayer HealthCare, zu der auch der Pharmahersteller Schering und Produkte wie das Schmerzmittel Aspirin gehören, sowie das Werk- und Kunststoffgeschäft (MaterialScience) und der Pflanzenschutz (CropScience). Der Kölner Chemiekonzern Lanxess entstand aus einer Abspaltung diverser Aktivitäten des Bayer-Konzerns im Zuge einer groß angelegten Neuausrichtung.

Die Bayer-Aktie gehört nach Marktkapitalisierung zu den wichtigsten Aktien am Frankfurter Aktienmarkt und ist unter anderem im DAX 30 notiert.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

07.07.2015 - ProSiebenSat.1 und Axel Springer Aktien profitieren von Fusionsphantasie
07.07.2015 - HHLA Aktie regiert kaum auf neue Prognose
07.07.2015 - sino: Tradezahlen steigen im Zuge der Griechenland-Krise
07.07.2015 - DEMIRE will sich 2015 von ausländischen Immobilien trennen
07.07.2015 - Nanogate übernimmt restliche GfO-Anteile
07.07.2015 - Wirecard: Stärkeres US-Interesse
07.07.2015 - Wirecard kooperiert mit Rabobank-Tochter
07.07.2015 - Comdirect Bank: Kundenzahl der Commerzbank-Tochter steigt
07.07.2015 - WCM: Kapitalerhöhung platziert, Immobilien gekauft
07.07.2015 - Heidelberger Druck Aktie: Starke Unterstützungen voraus


Chartanalysen

07.07.2015 - Heidelberger Druck Aktie: Starke Unterstützungen voraus
07.07.2015 - Wirecard Aktie: Achtung, Kaufsignale?
07.07.2015 - Deutsche Bank Aktie: Die wichtige Unterstützung hält! Und nun?
07.07.2015 - K+S Aktie: Heiße Spekulationen um Bietergefechte – nur der Aktienkurs macht da nicht mit
07.07.2015 - Medigene Aktie: Heftig, heftig
06.07.2015 - Medigene Aktie: Kursrallye gestartet
06.07.2015 - GFT Technologies Aktie: Geht die Hausse in die nächste Phase?
06.07.2015 - Deutsche Post Aktie nach Streik-Ende vor einer Trendwende?
06.07.2015 - Manz Aktie: Erholungsrallye voraus?
06.07.2015 - Aktien – Deutsche Bank und Commerzbank: Kursverluste nach Griechenland Referendum


Analystenschätzungen

07.07.2015 - Daimler: Höhepunkt noch nicht erreicht
07.07.2015 - Cancom: Kaufen vor den Quartalszahlen
07.07.2015 - K+S: 10 Euro Zuschlag
07.07.2015 - adidas: Auf dem Prüfstand
07.07.2015 - SAP: Neue Kaufempfehlung für die Aktie
07.07.2015 - K+S: Doppelte Abstufung – Große Skepsis
06.07.2015 - Daimler: Hoch und runter
06.07.2015 - KWS Saat: Abstufung nach Kursrallye
06.07.2015 - K+S: Potash bleibt der Kurstreiber
06.07.2015 - DIC Asset: Realistische Zielsetzung


Kolumnen

07.07.2015 - Raiffeisen: Griechenland-Krise, Eurogruppe, Alcoa und Staatsanleihen im Blickpunkt
07.07.2015 - National-Bank: Banken in Griechenland bleiben mindestens bis einschließlich Mittwoch geschlossen
07.07.2015 - UBS – Commerzbank Aktie: Unterstützung vorerst verteidigt
07.07.2015 - UBS – DAX: Erholung vom Tief stimmt dezent positiv
06.07.2015 - Nord LB – Deutsche Auftragseingänge: Revisionen bestimmen das Bild
06.07.2015 - Saxo Bank: Getreide stützt Rohstoffe
06.07.2015 - Nord LB – Chinesischer Aktienmarkt: Nun gibt es umfangreiche Hilfen aus Peking
06.07.2015 - Nord LB Special: Griechenland Referendum
06.07.2015 - Raiffeisen: Griechenland-Referendum, Grexit, Aktienmarkt und Staatsanleihen im Blickpunkt
06.07.2015 - National-Bank – Griechenland Referendum: Das Ende im Euro nicht mehr fern?

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR