Werbung

Siemens: Turbulente Tage stehen ins Haus

Nachricht vom 27.07.2013 (www.4investors.de) - Nach der zweiten Gewinnwarnung von Siemens binnen weniger Wochen muss nun Konzernchef Peter Löscher um seinen Job fürchten. Medien spekulieren angesichts bevorstehender Treffen des Aufsichtsrats bereits über eine Neubesetzung des Chefpostens im Siemens-Vorstand. Sollte Löscher tatsächlich vorzeitig abgelöst werden, sein Vertrag läuft eigentlich noch bis ins Jahr 2017, scheinen zwei Kandidaten besonders aussichtsreich für seine Nachfolge zu sein. Zum einen Finanzvorstand Joe Kaeser, zum anderen, so das „Manager Magazin“, Siegfried Russwurm, der bisher die Industriesparte des DAX-notierten Konzerns führt.

Sonderlich informativ hatte sich Siemens bei der neuerlichen Gewinnwarnung nicht gegeben. Man gehe „aufgrund geringerer Markterwartungen nicht mehr davon aus, bis zum Geschäftsjahr 2014 eine Ergebnismarge der Summe Sektoren von mindestens 12 Prozent zu erreichen“, hieß es von Konzernseite mit Blick auf die schwache Konjunkturentwicklung lediglich. Vor allem für die Vertreter der Siemens-Aktionäre im Aufsichtsrat schien damit das Maß voll, während die Arbeitnehmervertreter angesichts der großen Einsparprogramme beim Münchener Konzern ohnehin nicht besonders glücklich sind.

Es dürften bei Siemens turbulente Tage ins Haus stehen, das gilt auch für die Aktie. Die kletterte nach dem Absturz am Donnerstag zwar im gestrigen Handel bis auf 80,47 Euro der Schlusskurs allerdings ist „nur“ bei 79,68 Euro notiert. Die Widerstandszone um 80,00/80,50 Euro hat das Papier damit nicht überwinden können, womit nun ein weiterer Kursrutsch drohen könnte. Erste Unterstützungen für den Trendwert des deutschen Aktienmarktes wären in der breiten Zone zwischen 75,42 Euro und 77,12 Euro reichlich vorhanden.


Hier geht es zum Chart der Siemens-Aktie. | Weitere top-aktuelle Börsen-News auf www.4investors.de: Hier klicken!

Werbung

(Ads)

Pfeilbutton+1909% Gewinn mit meinem Trend-Depot?!
PfeilbuttonGRATIS-Ebook: Die 7 Todesfallen beim Aktien-Kauf?


comments powered by Disqus

Weitere Nachrichten: Siemens

21.07.2014 - Siemens: TenneT-Projekte für Windenergie kommen voran
17.07.2014 - Siemens: Gleich zwei Neuigkeiten
11.07.2014 - Siemens: Minus beim Kursziel
07.07.2014 - Siemens: 115 Euro als Ziel
24.06.2014 - Siemens: Fokus auf den Umbau
23.06.2014 - Siemens: Petronas-Großauftrag für Kraftwerk
20.06.2014 - Siemens: Das sagen die Analysten
18.06.2014 - Siemens: Marks übernimmt wichtigen Posten am BER
17.06.2014 - Siemens: Nicht um jeden Preis
17.06.2014 - Siemens: Votum unter der Lupe
17.06.2014 - Siemens: Plus 1
16.06.2014 - Siemens und MHI bieten für Alstom
11.06.2014 - Siemens holt sich für Alstom-Offerte Mitsubishi Heavy Industries ins Boot
03.06.2014 - Siemens stoppt Verkaufsabsichten für Sparte Post- und Gepäckautomatisierung
30.05.2014 - Siemens-Aktie: Enorm hohe Hürde im Blickpunkt
28.05.2014 - Siemens-Aktie: Kaufen vor der Übernahme
27.05.2014 - Siemens: Höchste Ausschüttungsquote
22.05.2014 - Siemens: Kursziel der Aktie fällt
15.05.2014 - Siemens: Milliardenauftrag für die Windenergiesparte
08.05.2014 - Siemens: Zuversicht bei Analysten


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

28.07.2014 - Freenet-Aktie: Kursabsturz – und nun?
28.07.2014 - Daimler-Aktie: Das sieht gar nicht gut aus, aber...
28.07.2014 - SLM Solutions: TecDAX-Kandidat verstärkt Asien-Geschäft
28.07.2014 - DAB bank: Unicredit-Tochter meldet Gewinnsprung
28.07.2014 - Wincor Nixdorf: Gewinnwarnung – Schwellenländer machen Probleme
28.07.2014 - BVB-Aktie: Kursphantasie? Neue Investoren sind in Sicht!
28.07.2014 - Nordex-Aktie: Neue Woche, neues Glück?
28.07.2014 - Dialog Semiconductor: Das wird spannend bei der Aktie!
28.07.2014 - Gazprom-Aktie: Gelingt dem Aktienkurs die Bodenbildung?
28.07.2014 - Evotec-Aktie: Vorsicht, fette Bullenfalle?


Chartanalysen

28.07.2014 - Freenet-Aktie: Kursabsturz – und nun?
28.07.2014 - Daimler-Aktie: Das sieht gar nicht gut aus, aber...
28.07.2014 - BVB-Aktie: Kursphantasie? Neue Investoren sind in Sicht!
28.07.2014 - Nordex-Aktie: Neue Woche, neues Glück?
28.07.2014 - Dialog Semiconductor: Das wird spannend bei der Aktie!
28.07.2014 - Gazprom-Aktie: Gelingt dem Aktienkurs die Bodenbildung?
28.07.2014 - Evotec-Aktie: Vorsicht, fette Bullenfalle?
28.07.2014 - Paion-Aktie: Auf diese Marken müssen Trader achten
28.07.2014 - Deutsche Bank Aktie: Gefahr! Hinterlässt der Silberpreis-Ärger Spuren?
25.07.2014 - Heidelberger Druck: Reichlich Hürden voraus!


Analystenschätzungen

28.07.2014 - Lufthansa: Umfeld bleibt angespannt
28.07.2014 - Gea: Positive Impulse
25.07.2014 - Vossloh: Das sagen die Analysten
25.07.2014 - ThyssenKrupp, Klöckner + Co. und Aurubis mit Kaufempfehlungen – Stahlstudie
25.07.2014 - Sky Deutschland: Expertenstimmen zum Übernahmeangebot
25.07.2014 - Airbus-Aktie bekommt ein neues Kursziel
25.07.2014 - Nokia: Aktienkurs stockt an wichtiger Zone – Expertenstimmen
25.07.2014 - SHW: Schätzung könnte verändert werden
25.07.2014 - Grenkeleasing: Analysten sind beeindruckt
25.07.2014 - RTL: Branchenprimus


Kolumnen

28.07.2014 - National-Bank: Russland-Sanktionen hinterlassen doch Spuren in der deutschen Wirtschaft
28.07.2014 - UBS – HP-Aktie: Fortsetzung des Aufwärtstrends sehr wahrscheinlich
28.07.2014 - UBS – DAX Prognose: Es droht eine stärkere Korrektur
25.07.2014 - Nord LB – BIP Großbritannien: Nicht nur das Royal Baby wächst und gedeiht
25.07.2014 - Nord LB – ifo-Geschäftsklima: Unternehmer werden skeptischer
25.07.2014 - Weberbank - Aktien: Sommerloch? Renten: Neue Rekordhochs?
25.07.2014 - Roland Berger: Europäische Banken bauen Schulden ab und erhöhen Eigenkapitalpuffer für Basel III
25.07.2014 - RZB: Ukraine, Air France, Danone und Konjunkturdaten im Blickpunkt
25.07.2014 - National-Bank: Vertreter der Europäischen Union schnüren Sanktionskatalog gegen Russland
25.07.2014 - Commerzbank: Stimmungsverbesserung bei europäischen Einkaufsmanagern, Wachstumsdelle durchschritten?

Werbung