Werbung

Siemens: Turbulente Tage stehen ins Haus

Nachricht vom 27.07.2013 (www.4investors.de) - Nach der zweiten Gewinnwarnung von Siemens binnen weniger Wochen muss nun Konzernchef Peter Löscher um seinen Job fürchten. Medien spekulieren angesichts bevorstehender Treffen des Aufsichtsrats bereits über eine Neubesetzung des Chefpostens im Siemens-Vorstand. Sollte Löscher tatsächlich vorzeitig abgelöst werden, sein Vertrag läuft eigentlich noch bis ins Jahr 2017, scheinen zwei Kandidaten besonders aussichtsreich für seine Nachfolge zu sein. Zum einen Finanzvorstand Joe Kaeser, zum anderen, so das „Manager Magazin“, Siegfried Russwurm, der bisher die Industriesparte des DAX-notierten Konzerns führt.

Sonderlich informativ hatte sich Siemens bei der neuerlichen Gewinnwarnung nicht gegeben. Man gehe „aufgrund geringerer Markterwartungen nicht mehr davon aus, bis zum Geschäftsjahr 2014 eine Ergebnismarge der Summe Sektoren von mindestens 12 Prozent zu erreichen“, hieß es von Konzernseite mit Blick auf die schwache Konjunkturentwicklung lediglich. Vor allem für die Vertreter der Siemens-Aktionäre im Aufsichtsrat schien damit das Maß voll, während die Arbeitnehmervertreter angesichts der großen Einsparprogramme beim Münchener Konzern ohnehin nicht besonders glücklich sind.

Es dürften bei Siemens turbulente Tage ins Haus stehen, das gilt auch für die Aktie. Die kletterte nach dem Absturz am Donnerstag zwar im gestrigen Handel bis auf 80,47 Euro der Schlusskurs allerdings ist „nur“ bei 79,68 Euro notiert. Die Widerstandszone um 80,00/80,50 Euro hat das Papier damit nicht überwinden können, womit nun ein weiterer Kursrutsch drohen könnte. Erste Unterstützungen für den Trendwert des deutschen Aktienmarktes wären in der breiten Zone zwischen 75,42 Euro und 77,12 Euro reichlich vorhanden.


Hier geht es zum Chart der Siemens-Aktie. | Weitere top-aktuelle Börsen-News auf www.4investors.de: Hier klicken!

Werbung

(Ads)

Pfeilbutton+1909% Gewinn mit meinem Trend-Depot?!
PfeilbuttonGRATIS-Ebook: Die 7 Todesfallen beim Aktien-Kauf?


comments powered by Disqus

Weitere Nachrichten: Siemens

21.07.2014 - Siemens: TenneT-Projekte für Windenergie kommen voran
17.07.2014 - Siemens: Gleich zwei Neuigkeiten
11.07.2014 - Siemens: Minus beim Kursziel
07.07.2014 - Siemens: 115 Euro als Ziel
24.06.2014 - Siemens: Fokus auf den Umbau
23.06.2014 - Siemens: Petronas-Großauftrag für Kraftwerk
20.06.2014 - Siemens: Das sagen die Analysten
18.06.2014 - Siemens: Marks übernimmt wichtigen Posten am BER
17.06.2014 - Siemens: Nicht um jeden Preis
17.06.2014 - Siemens: Votum unter der Lupe
17.06.2014 - Siemens: Plus 1
16.06.2014 - Siemens und MHI bieten für Alstom
11.06.2014 - Siemens holt sich für Alstom-Offerte Mitsubishi Heavy Industries ins Boot
03.06.2014 - Siemens stoppt Verkaufsabsichten für Sparte Post- und Gepäckautomatisierung
30.05.2014 - Siemens-Aktie: Enorm hohe Hürde im Blickpunkt
28.05.2014 - Siemens-Aktie: Kaufen vor der Übernahme
27.05.2014 - Siemens: Höchste Ausschüttungsquote
22.05.2014 - Siemens: Kursziel der Aktie fällt
15.05.2014 - Siemens: Milliardenauftrag für die Windenergiesparte
08.05.2014 - Siemens: Zuversicht bei Analysten


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.07.2014 - Lufthansa: Flüge nach Tel Aviv werden vorläufig eingestellt
22.07.2014 - Hydrotec: Umsatz und Gewinn steigen – Aktie mit deutlichem Plus
22.07.2014 - KTG Energie kündigt Akquisitionen an
22.07.2014 - Alno-Aktie: Starke Gewinne nach Quartalsbericht
22.07.2014 - Apple-Aktie: Kaufsignale, Zahlen, Tradingstimmung...
22.07.2014 - Phoenix Solar: Aktie setzt zur Aufholjagd an, aber...
22.07.2014 - Sartorius: Leichter Gewinnrückgang im ersten Halbjahr
22.07.2014 - BHB Brauholding: Sommer und Fußball-Weltmeisterschaft stützen den Absatz
22.07.2014 - Wacker Chemie: Neue Gewinnprognose für 2014
22.07.2014 - Realtech verkleinert die Verluste


Chartanalysen

22.07.2014 - Gazprom-Aktie: Verkaufssignal auf Verkaufssignal, aber...
22.07.2014 - Nordex-Aktie: Droht hier ein neuer Kursabsturz?
22.07.2014 - Deutsche Rohstoff: Aktie vor dem Durchbruch nach oben?
22.07.2014 - Sky Deutschland Aktie: Kaufsignale begleiten die Gerüchteküche
22.07.2014 - Paion-Aktie: Panik wäre ein schlechter Ratgeber!
21.07.2014 - C.A.T. oil Aktie: Bloß raus hier?
21.07.2014 - RIB Software Aktie: TecDAX-Kandidat mit Verkaufssignalen?
21.07.2014 - Deutsche Bank Aktie: Die Trendwende läuft, aber...
21.07.2014 - Commerzbank-Aktie: Absturz Richtung 9 Euro oder neue Kaufsignale
21.07.2014 - Tipp24-Aktie: Vorsicht, Bärenfalle?


Analystenschätzungen

22.07.2014 - Mologen: Rating wird bestätigt
22.07.2014 - Carl Zeiss Meditec: Wechselhaftes Jahr
22.07.2014 - Fresenius: Split kommt am 4. August
22.07.2014 - Sartorius: Marginale Veränderung
22.07.2014 - IVG Immobilien: Coverage endet
22.07.2014 - zooplus: Neue Kaufempfehlung durch die Commerzbank
22.07.2014 - Volkswagen: Nur die Lufthansa hält mit
22.07.2014 - Rational: Gute Zahlen stehen an
22.07.2014 - Lotto24: Aktie hat wieder Potenzial
22.07.2014 - Krones: Verkaufsempfehlung entfällt


Kolumnen

22.07.2014 - ING IM: Die Märkte sind verdächtig ruhig
22.07.2014 - RZB: Russland-Sanktionen, Halliburton, Microsoft und Konjunkturdaten im Blickpunkt
22.07.2014 - National-Bank: Keine Entspannung auf den geopolitischen Krisenherden in Sicht
22.07.2014 - Commerzbank: Test des Allzeittiefs bei Bundesrenditen wahrscheinlich
22.07.2014 - UBS – Conti-Aktie: Doppelter Boden stimmt leicht zuversichtlich
22.07.2014 - UBS – DAX Prognose: 50-Prozent-Retracement rettet vor Absturz
21.07.2014 - AXA IM aktuell: Cash is King!
21.07.2014 - RZB Tageskommentar: Russland, Ukraine, Google und Portugal Telecom im Blickpunkt
21.07.2014 - National-Bank: Investoren werden vorsichtig bleiben
21.07.2014 - UBS – Goldman Sachs Aktie: Abwärtstrend gestoppt

Werbung